Geothermisch angetriebene Dampfkraftprozesse : Analyse und Prozessvergleich binärer Kraftwerke

Köhler Silke
2006
Die tiefe Geothermie in Deutschland erschließt Reservoirs in 3 bis 5 km Tiefe mitTemperaturen von 100 °C bis 200°C. Für die Wandlung dieser Niedertemperaturwärme in elektrische Energie kommen voraussichtlich nur Kraftwerke mit Sekundärkreislauf in Frage.Die zwei zur Zeit verfügbaren Systeme, der Organic Rankine Cycle (ORC) und der Kalina-Prozess werden analysiert und bewertet. Die aus den Wasserdampfprozessen bekannten Methoden zur Verbesserung des Wirkungsgrades werden hinsichtlich ihrer
more » ... chtlich ihrer Übertragbarkeit geprüft, alternative Möglichkeiten der Verbesserung untersucht und daraus praktikable Vorgehensweisen beim Entwurf der Prozesse entwickelt.
doi:10.2312/gfz.b103-06022 fatcat:owtwthclkrbivcmja6phgy3n5a