IX. Unedirte Diplome aus Aquileja (799–1082)

V. Joppi
1880 Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung  
w enn Einhard den Erfolg der Heerfahrt nach Italien 773/4 mit eleu Worten kennzeichnet: Finis huius belli fait subacta Italia 1 ), so ist damit allerdings, bleibt Süditalien ausser Betracht, das wesentliche Ergebnis ausgesprochen: das Langobardenreich war zertrümmert, Desiderius als Gefangener nach Lüttich gebracht, dessen Sohn Adalgis weilte als Flüchtling in Konstantinopel; das fränkische Machtwort gebot bis zu den Marken Benevents und bis zum Isonzo. Aber im Innern gährte es; eine nationale
more » ... es; eine nationale Erhebung bereitete sich vor, welche die Wiederherstellung des Langobardenreichs, die Abschüttelung der Fremdherrschaft auf ihre Fahne schrieb 2 ). Sie kam nur in Friaul zum Ausbruch; der Langobarde Hrodgaud, von Karl selbst erst kürzlich zum Herzog bestellt, erhob sich in offenem Aufstand 3 ). Er blieb vereinzelt; mochte er zu früh losgeschlagen, mochten andere Einflüsse die langobardischen Herzoge Mittelitaliens zur Ruhe bestimmt haben, so hatte auch der unerwartete Thronwechsel in Konstantinopel die Pläne durchkreuzt 4 ); Adalgis, an den die letzten Hoffnungen seines Volkes sich angeklammert hatten 5 ), sollte mit griechischen Truppen die Erhebung unterstützen 6 ) und sich an die Spitze der Bewegung stellen; dem Prätendenten war dies jetzt unmöglich geworden. Karl war eben von einem siegreichen Sachsenzuge heimgekehrt, als die Meldung von dem Aufstande in Friaul eintraf; mit der blitzartigen Schnelligkeit, welche unerwartet >) Vita Karoli c. 6, Jaffé Bibl. 4, 515. s ) Schreiben des Papstes Hadrian an Karl : cupientes .. Langobardoram regnino redintegrare et veetrae regali potentine resistere. Cod. Carol, ed. Jaffé nr. 58, Bibl. 4, 192. Die Richtigkeit der Behauptung von Hirsch, Forschungen 18, 4S, dass diese »grosse Verschwörung nur in der Phantasie des Papstes existirt hat oder von diesem erdichtet worden ist', vermag ich nicht anzuerkennen. 3 ) Voluit Italiani rebellare. Ann. Lauriss. 775, M. G. SS. 1, 154. Hr. novas res molientem. V. Karoli c. 6 vgl. die Parallelstelle in Ann. Einh. 776. 4 ) Vgl. Abel Karl der Grosse 194. Konstantin V Kopronymoe starb 775 Sept. 14; erst 776 Febr. 7 erhält der Papst davon sichere Kunde, welche er dem König mitzutheilen sich beeilt, Cod. Carol, nr. 60. Wie der Papst erfahren, sollte erst im März 776 losgeschlagen werden, Cod. Carol, nr. 58. 5 ) In quam spes omnium inclinare videbantur. V. Karoli c. 6, Parallelstelle in Ann. Einh. 774. e ) Cod Carol, nr. 58. Brought to you by | Korea University Library Authenticated Download Date | 1/10/15 7:27 PM ') Aim. Laurise. Einh. *) Urk. Karls 776 Juni 17, Sickel Reg. K. 58: in campo cum Roticauso (so nach Bethmacn die bessere handschriftliche Ueberlieferung, in den Drucken irrig Forticauso, Rotgano, Rotgando) inimico nostro a nostrie fidelibus interfectus est vgl. Urk. 811 Dez. 21 K. 286; in den Annalen nur: Hr. occisus (interfectus) est. Die Nachricht in Ann. Mett" Bouquet 5, 342, und Pauli Cont. III, M. G. SS. Lang. 215, von dessen Gefangennahme und Enthauptung demnach unrichtig. ®) Tassilos Beziehungen zum Frankenreich, seit seiner harisliz 768 schon gespannt, verschlimmern sich nach Eroberung des Langobardenreiche ; von dessen einflussreicher Gemahlin Liutperga, einer Tochter des Könige Desiderius, berichten die Ânn. Einh. 788 : post patrie exilium Francis mimicissima semper erat. *) Ann. Lauriss Einh. 776. Derelicti custodes e Francis erwähnen zwar nur die Ann. Mett., die immerhin besser sind als ihr Ruf; die Grafen mussten aber eine unbedingt verlässliche Macht zur Verfugung haben ; 788 werden die Avaren a Francis qui in Italia commorare videntur zurückgeschlagen, Ann. Lauriss., in Urk. 792 Aug. 4 K. 188 für den Fall der Verlegung eines regale praesidium propter impedimenta inimicorum (hier allerdings zunächst der Avaren, doch auch Hrodgaud wird in K. 58, 286 inimicus genannt) nach Friaul und Treviso Bestimmungen getroffen. 5 ) Ann. Petav. 776. Der in Andreas Bergom. Hist. c. 4, M. G. SS. Lang. 224, genannte Herzog Gaidus von Vicenza ist anderweitig nicht beglaubigt. e ) K. 58, 236 (auch hier die Namen in den Drucken verderbt); von einem dritten Bruder Laudulf heiest ee : qui in infidelitate eorum non pereeveraverit. Lavariano Büdlich Udine. ') Ann. Maximiniani 776 in Compte-rendu de la Commission r. d'hist, de la Belgique (Bruxelles 1844) I, 8, 178; von Abel nicht benützt. Die Stelle .occiso Hrodgaudo qui rebellis extiterat' auch Ann. Petav. 776. Brought to you by | Korea University Library Authenticated Download Date | 1/10/15 7:27 PM 4 ) Jene der Avaren an der Ips und Donau; für den Namen des südlichen Schlachtortes in den Ann. Lauriss. eine Lücke ; ergänzend die Ann. Maxim. : in campestribus Foroiuli. Ueber den Angriff der Griechen auch Alcuini ep. ed. Jafifénr. 14,Bibl. 6,167, Harnack Das karol. u. byzant. Reich in ihren polit. Bezieh. Sl. s ) Bedeutungsvoll ist die Thatsache, dass die Sachsen, welche 791 mit den Brought to you by | Korea University Library Authenticated Download Date |
doi:10.7767/miog.1880.1.jg.259 fatcat:cdamyn7nlbhabagqrb7y36timm