II. Teil. KLINISCHE ANWENDUNGSGEBIETE UND ERGEBNISSE [chapter]

1959 Funktionsprüfungen in der Herz-Kreislaufdiagnostik  
A. Der Altersgang des Schlag-und Minutenvolumens Die Relation Herzgewicht/Körpergewicht ist bekannt. Hieraus ergibt sich die Frage, ob auch zwischen Schlag-und Minutenvolumen zu Körpergewicht und Körpergröße eine bestimmte Relation besteht. Diese Frage wurde von WEZLER eingehend untersucht und dahingehend beantwortet, daß ein festes Verhältnis besteht. Es müßte erwartet werden, daß in den Hauptwachstumsperioden demnach Gipfelpunkte im Kurvenverlauf der Werte für Schlag-und Minutenvolumen
more » ... nutenvolumen zustande kämen. Dies ist in der Tat der Fall.
doi:10.1515/9783111715599-005 fatcat:unou4j6ngbc5bmhtb7o3j7fzlm