Einige Eigenschaften der arsenigen Säure

1857 Journal für Praktische Chemie  
Ammoniak 13,60 Arsenige Siiure 79,20 Diese Iirystalle sind (laher arsenigsaures Ammoniak und nicht arsenige Saure. wie I3 e r z e 1 i u s angiebt. Das zuerst voii P a s t e u r erhaltene arsenigsnure Ammoniak zersetzt sich riach diesem rasch an d e r l u f t , aus diesem Grunde zeigt wohl nuch die Annlyse des Salzes eineri Ueberschuss an Wasser und Perlust ar: Arninoiiiak. Ua die zuerst entstehenden Iirystalle arsenigsaures Amirioniak sincl, so ist ihr \Vietleraufl&en in der Mutterh u g e
more » ... Mutterh u g e leicht erkliirlich. P a s t e u r hat schon gezeigt, dass dieses Salx vie1 loslicher in reinem Wasser nls in Ammoniak ist. Indein nun art der Luft zunachst das iiberschussige Ammoniak entweicht , wird die Loslichkeit des Salzes so v e r g r h s e r t , dass es endlich ganz wieder gelost wird J ist aber s h i n t l i c l i e s Arnmoniak entwichen, so bleibt
doi:10.1002/prac.18570720125 fatcat:ahpzl7ka35dvnbx46q4jzqobie