Das perfekte OJA Dinner: Ein Projekt der Offenen Jugendarbeit: Projektbericht [report]

Jeffrey Kunz
2020 Zenodo  
Im Zentrum des Projektes stand die Küche der OJA Affoltern. Das Ziel des Projektes war die Produktion, sowie den Konsum von Esswaren für Jugendliche erfahrbar zu machen. Um ökologische Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung zu thematisieren, führten Jugendliche gemeinsam Kochabende durch. Dies schuf unter den Besucher*innen der OJA Affoltern eine Ess- und Kochkultur schaffen und reduzierte den Fastfood Konsum. Durch das Benützen der Küche der OJA Affoltern, sollte die Identifikation mit den
more » ... ation mit den Räumlichkeiten der OJA gestärkt werden. Das Projekt war stark partizipativ ausgerichtet. Dies erlaubte es einer Arbeitsgruppe von Jugendlichen aus dem Quartier Affoltern, Zürich, zu entscheiden, dass sie einen essbaren Garten vor der OJA Affoltern erstellen wollen. Das Interventionsprojekt förderte informelles Lernen und ermöglichte den Jugendlichen sich selbst als Selbstwirksamkeit zu erfahren, sowie Identifikation mit der OJA Affoltern herzustellen.
doi:10.5281/zenodo.3716222 fatcat:izlyxl4anrfdnlrn4vnsn6n5w4