Die Grenzen der Zielgruppenstrategie

Robin Meyer-Lucht
2005 Medien & Kommunikationswissenschaft  
Robin Meyer-Lucht Dieser Beitrag betrachtet die ökonomischen Grenzen der Zielgruppenstrategie in Märkten ausschließlich werbefinanzierter Medienangebote aus Anbietersicht. Es wird modellhaft veranschaulicht, unter welchen Bedingungen ein Anbieter mit Zielgruppenstrategie eine gegenüber dem Reichweitenführer wettbewerbsfähige Position einnimmt. Dabei werden die drei strategischen Eckpfeiler der Zielgruppenstrategie herausgearbeitet: der erforderliche relative Programmaufwand, die durchsetzbaren
more » ... die durchsetzbaren Aufschläge auf die Tausenderkontaktpreise und die erforderliche relative Reichweite. Diese Einschränkungen der Zielgruppenstrategie werden am Beispiel des Marktgefüges der Online-Nachrichtenangebote diskutiert. Dabei zeigt sich die hohe Bedeutung der Reichweite auch für die Zielgruppenstrategie.
doi:10.5771/1615-634x-2005-4-533 fatcat:odfvivartbctjl2ucveihwq7j4