Das System Ammoniumbutyrat/Ammoniak

W. Lindenberg
1966 Zeitschrift für Naturforschung. B, A journal of chemical sciences  
Das Druck/Zusammensetzungs-Diagramm des Systems Ammoniumbutyrat/Ammoniak wurde zwischen — 78 und — 33 °C im Bereich von ca. 0 bis 760 Torr NH3-Dampfdruck aufgenommen. Für die Dampfdrucke der beobachteten Phasen sind die Gleichungen berechnet worden: (1) log p = 9,259-1701,5/T für die Verbindung n-C3H7COONH4 · NH3 [gültig von ca. —78 bis —6°C], (2) log p = 8.198 — 1276.3/T für gesättigte Lösungen der Zusammensetzung n-C3H7COONH4 · (ca. 99,0-6,7)NH3 [von —77.9 bis —43,3 °C] und (3) log p =
more » ... (3) log p = 6.815-959,1/T für gesättigte Lösungen n-C3H7COONH4 · (ca. 6,7-3,1)NH3 [von —43,3 bis —28,0 °C]. Bei —33,4 °C und 652.0 Torr NH3-Druck betrug die Dichte des Ammoniumbutyratammins DXX = 1,043 g/cm3, die der Lösung n-C3H7COONH4 · 3,58 NH3 DL = 0,899 g/cm3.
doi:10.1515/znb-1966-0503 fatcat:47athkdk75b3tp7gwvxlwd75eu