Methode zur Bestimmung des Schwefels im Leuchtgase

O. Knublauch
1882 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
Das Protocol1 der letzten Sitzung wird genehmigt. Zu ausserordentlichen Mitgliedern werden vorgeschlagen die Dr. E r n s t N o a c k , Assistent a m Laboratorium f. angew. Chemie, Tubingen (durch L o t h a r Meyer und K. S e u b e r t ) ; Prof. Max G r i i g e r , Staatsgewerbeschule, Hrunn (durch M. H 8 n i g und Fr. B e r g e r ) ; Adrien. F a u c o n i i i e r , 41 rue Jacob, Paris (durch A. H e n n i n g e r und M. H a n r i o t ) ; W a l t h e r L i n k , stud. chem., Berlin (durch C. L i
more » ... rlin (durch C. L i e b e r m a n n uiid H. R o e m e r ) ;
doi:10.1002/cber.188201502193 fatcat:7cjrjvhjrzagpif447al3eoh5q