Frontmatter [chapter]

Ästhetik des Chaos in der Karibik  
Lettre Natascha Ueckmann lehrt Romanische Literatur-und Kulturwissenschaft an der Universität Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Karibik-und Diasporaforschung, Gedächtnisforschung und Transmedialität, aktuelle Literatur-und Kulturtheorien, Gender Studies sowie die Rezeption der Aufklärung im transatlantischen Raum. Sie ist eine der Sprecherinnen des Instituts für Postkoloniale und Transkulturelle Studien (INPUTS). Gedruckt mit freundlicher Unterstützung der Universität Bremen und des
more » ... tuts für Postkoloniale und Transkulturelle Studien. Die Studie wurde ausgezeichnet mit dem Elise Richter-Forschungspreis des Deutschen Romanistenverbandes. Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.
doi:10.14361/transcript.9783839425084.fm fatcat:uuihvfz2y5ayvaiexjimkpear4