Über die Einwirkung von Jod auf einige Rhodanverbindungen

P. Pfeiffer, M. Tilgner
1908 Zeitschrift für anorganische Chemie  
Bei der grolsen Analogie, die zwischen Halogeniden und Rhodaniden herrscht, ist zu erwarten, dafs Jodadditionen an Rhodanide existieren werden, die den Perjodiden an die Seite zu stellen sind. Auf die Richtigkeit dieser Verinutung weist schon die Tatsache hin, dafs sich Jod fast ebenso leicht mit braunroter Farbe in einer wiisserigeri Liisung von Rhodankaliiirn aufliist, wie in einer solchen von Jodkalium. Es ist uns aber bisher nicht gelungen, ein Jodadilitionsprodukt des Rhodankaliums in gut
more » ... odankaliums in gut krystallisierter, fester Form zu isolieren. Ebenso negatir verlief der Versuch, Jod an das Luteorhodanid [Go en,](SClN), anzulagern. Das Hauptprodukt der Einwirkung einer alkoholischen Losung von Jod auf diesen Rorper ist das Perjodid [Co en,]J,. J" welclies in Form von di;tmantgl%nzenden. tiefschwarzen. kompakten Krystallen erhalten wurde; es ist identisch iuit den1 aus Lnteojodid dargestellten Perjodid [Co en,]J" J,. Dagegen fiihrte die nahere Iintersuchung der Reaktion zwischen Jod und Tetrapyridinlrobaltorhodanid, CoPy4(SCX), , zu dem gewiinschten Resultat. Diese Reaktion ist schon vor einiger Zeit von J. SAND studiert worden. Nach ihm bildet sich beim Erwarmen des Pyridinkobaltorhodanids mit einer alkoholischen Jodliisung und Auskochen des primiir entstandenen Produktes mit Wasser eiii braunes Salz, das stereo-isomer mit dem pfirsichbliitfarbenen Ausgangsmnterial ist. Dieses Ergebriis konnen wir nicht bestitigen. Es ist uns nie gelungen, das braune Salz jodfrei zu erhalten; auch lief's es sich durch einfitches Umkrystallisieren aus Pyridin in die plirsichblutfarbene Verbindung zuriickverwandeln. Nahere Einzelheiten hieriiber befinden sich im experimentellen Teil dieser Arbeit. In dem primken Einwirkungsprodukt von Jod auf das Pyridinkobaltorhodanid lassen sich leicht sch6ne , kompakte , schwarze Ber. 36 (1903): 1436.
doi:10.1002/zaac.19080580140 fatcat:v3egwjrl55doxjenxjowyh4adq