Hilfe beim Sterben, Hilfe zum Sterben oder Hilfe zum Leben?

Karen Nestor, Kurt Ebneter, Ciril Hvalic, Michael Brändle, Büche Daniel
2017 Swiss Medical Forum = Schweizerisches Medizin-Forum  
Die Sterbehilfe ist in aller Munde und füllt immer wieder die Schlagzeilen. Auch im TV werden der assistierte Suizid und andere Arten der Sterbehilfe «verarbeitet». Dabei werden immer wieder juristische oder in der medizinischen Praxis beste hende Grenzen überschritten. Umso wichtiger ist es, bei der täglichen ärztlichen Arbeit den rechtlichen Rahmen, in dem sich die Sterbehilfe in der Schweiz bewegt, zu kennen und die dahinterliegenden ethischen Prinzipien zu reflektieren. Einleitung Dieser
more » ... inleitung Dieser Artikel klärt die Begriffe der direkt aktiven, der indirekt aktiven sowie der passiven Sterbehilfe und des assistierten Suizids und setzt diese in Bezug zum Straf recht, zum Erwachsenenschutzrecht, zur Rechtspre chung des Bundesgerichtes und zu den Stellungnah men des Bundesrates. Er gibt Anregung dazu, ethische Problemstellungen zu erkennen und kritisch zu be denken. Palliativmedizinische Überlegungen werden einbezogen.
doi:10.4414/smf.2017.03011 fatcat:5iibfw5ozrfy7ok5w7jmwyhyna