Übernahmen börsennotierter Gesellschaften in der VR China nach neuem Recht

Mario Feuerstein
2020
Am 1.12.2002 ist die "Verwaltungsmethode für die Übernahmen börsennotierter Gesellschaften" (ÜbernM) in Kraft getreten. Diese von der Chinesischen Wertpapieraufsichts- und -Verwaltungskommission (Zhongguo zhengquan jiandu guanli weiyuanhuif1 erlassene Übernahmemethode hat das im Wertpapiergesetz (WpG) geregelte Übernahmerecht für börsennotierte Gesellschaften zum Teil grundlegend geändert und ergänzt.
doi:10.11588/chakt.2003.februar.12093 fatcat:ys6roskq35cgxlxd4xctcqkgyi