Für eine patientenzentrierte, partnerschaftliche Lungen- und Schlafmedizin in der Schweiz

Sonja Bietenhard, Martin Brutsche
2018 Swiss Medical Forum = Schweizerisches Medizin-Forum  
Die Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie (SGP) vertritt als standespolitische Fachgesellschaft die Pneumologinnen und Pneumologen der Schweiz, zu deren Kernkompetenz neben der Behandlung der klassischen respiratorischen Krankheiten auch schlafbezogene Atemstörungen, die Tuberkulose und pulmonale Rehabilitation gehören. Grossen Wert legt die Gesellschaft auf die Förderung junger Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung, auf Forschungsförderung, auf Innovationen im Bereich der meist
more » ... er meist chronischen Erkrankungen sowie auf ein gutes Netzwerk mit befreundeten Gesellschaften im In-und Ausland und mit der Lungenliga Schweiz. Die SGP engagiert sich auch in der Gesundheitsförderung (z.B. Rauchstopp-Programme, pulmonale Rehabilitation), Prävention (v.a. Rauchen, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen [COPD], Lungenkrebs) und Früherkennung (z.B. COPD, Lungenkrebs). «Structure follows strategy» Angesichts des gesellschaftlichen Wandels, gestiegener Anforderungen und Erwartungen hat sich die SGP 2017/18 einen Strukturwandel verordnet, der drei Entwicklungen unterstützt: 1. Nähe zur Mitgliederbasis, 2. Interprofessionalität; 3. Partnerschaften. Anstelle der ehemaligen geschlossenen Arbeitsgruppen wurden neu sogenannte «Special Interest Groups» gebildet. Sie entsprechen einem offenen Format und bündeln die Krankheits-oder Therapiegebiete. So stehen sie neu allen SGP-Mitgliedern offen und unterstützen eine bidirektionale Kommunikation. Dergestalt kann Sonja Bietenhard Die Schweizer Lungenfachärztinnen und -ärzte spielen -zusammen mit den Grundversorgern -eine tragende Rolle bei der Bewältigung von Lungenkrankheiten und schlafmedizinischen Problemen, die in der Schweiz weit über eine Million Menschen betreffen, von denen viele chronisch krank oder sogar multimorbid sind.
doi:10.4414/smf.2018.03241 fatcat:vu52wftz4jgr7inln7uj7l5cua