Neue Silberoxydulsalze

1860 Justus Liebig s Annalen der Chemie  
Verschiedene Versuche, die ich im Anschlufs an meine friiheren Beobachtungen *) iiber die Bildung des Silberoxyduls vornehmen liefs, haben folgende Resultate ergeben : Mo{ybdiinsazires Silheroxydul, 6gaiibz, dargestellt und analysirt von Herrn R a u t e n b e r g , bildet ein schweres, schwarzes, stark glanzendes Krystallpulver, bestehend aus scharf ausgebildeten regularen OctaBdern. Von Salpetersaure wird es unter Entwicklung von Stickoxydgas aufgelost; Kalihuge entzieht ihm die Molybdansaure
more » ... nd hinterlakt schwarzes Silberoxydul. Von verdiinntem Ammoniak wird es nicht zersetzt.
doi:10.1002/jlac.18601140115 fatcat:74x7firjpzadrpm4rdk6zen7jm