Crowdsourcing bei industriellen Innovationen

Christof Thim, Universität Potsdam, André Ullrich, Felix Eigelshoven, Norbert Gronau, Ann-Carolin Ritter, Technische Universität München
2020 Industrie 4 0 Management  
Die Innovationstätigkeit im industriellen Umfeld verlagert sich durch die Digitalisierung hin zu Produkt-Service-Systemen. Kleine und mittlere Unternehmen haben sich in ihrer Entwicklungstätigkeit bisher stark auf die Produktentwicklung bezogen. Der Umstieg auf "smarte" Produkte und die Kopplung an Dienstleistungen erfordert häufig personelle und finanzielle Ressourcen, welche KMU nicht aufbringen können. Crowdsourcing stellt eine Möglichkeit dar, den Innovationsprozess für externe Akteure zu
more » ... xterne Akteure zu öffnen und Kosten- sowie Geschwindigkeitsvorteile zu realisieren. Bei der Integration von Crowdsourcing-Elementen ist jedoch einigen Herausforderungen zu begegnen. Dieser Beitrag zeigt sowohl die Potenziale als auch die Barrieren einer Crowdsourcing-Nutzung im industriellen Umfeld auf.
doi:10.30844/i40m_20-6_s9-13 fatcat:rza7p775vvhq5deouvkxme5oxe