Jugendliche Psychopathen- und Fürsorgeerziehung

Friedeberg
1922 Klinische Wochenschrift  
4. MARZ 1922 KLINISCHE WOCHENSCHRIFT. I. JAHRGANG. Nr. IO 487 ist das Bestreichen mit Jodtinktur oft nicht erwfinscht nnd Alkoholabreibung geeigneter. Auch bei Operationen des subcutanen Panaritinms ist genaue Orieiitierung n6tig, daher ist stets ESMARCHSChe Blutleere anzulegen. ChlorJithyl als Spray kommt ffir Panaritienoperationen so gut wie gar nicht mehr zur Anwendung; der Schneepelz verschleiert das Bild, das Wiederauftaueii ist sehr unangenehm. Um so mehr machen wir vomi ChlorJithylrausch
more » ... i ChlorJithylrausch Gebrauch, der in alien kurz dauernden F/illen die Bet/iubungsmethode der Wahl bildet. LeitungsanJisthesie finder bei 1/inger dauernden Eingriffen, Sequestrotomien, Sehnenausr/iumungen usw. Anweiidung.
doi:10.1007/bf01703964 fatcat:feeooolipzhgxeduownrz5j5o4