DIGITAL CAMERA CALIBRATION USING IMAGES TAKEN FROM AN UNMANNED AERIAL VEHICLE

M. Pérez, F. Agüera, F. Carvajal
2012 The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences  
Commission I, WG I/V KEY WORDS: Unmanned Aerial Vehicle, camera calibration, UAV photogrammetry, Photomodeler Scanner, Microdron ABSTRACT: For calibrating the camera, an accurate determination of the interior orientation parameters is needed. For more accurate results, the calibration images should be taken under conditions that are similar to the field samples. The aim of this work is the establishment of an efficient and accurate digital camera calibration method to be used in particular
more » ... in particular working conditions, as it can be found with our UAV (Unmanned Aerial Vehicle) photogrammetric projects. The UAV used in this work was md4-200 modelled by Microdrones. The microdrone is also equipped with a standard digital nonmetric camera, the Pentax Optio A40 camera. To find out the interior orientation parameters of the digital camera, two calibration methods were done. A lab calibration based on a flat pattern and a field calibration were fulfilled. To carry out the calibration, Photomodeler Scanner software was used in both cases. The lab calibration process was completely automatic using a calibration grid. The focal length was fixed at widest angle and the network included a total of twelve images with ± 90º roll angles. In order to develop the field calibration, a flight plan was programmed including a total of twelve images. In the same way as in the lab calibration, the focal length was fixed at widest angle. The field test used in the study was a flat surface located on the University of Almería campus and a set of 67 target points were placed. The calibration field area was 25 x 25 m approximately and the altitude flight over ground was 50 m. After the software processing, the camera calibration parameter values were obtained. The paper presents the process, the results and the accuracy of these calibration methods. The field calibration method reduced the final total error obtained in the previous lab calibration. Furthermore the overall RMSs obtained from both methods are similar. Therefore we will apply the field calibration results to all our photogrammetric projects in which the flight high will be close to 50 m. KURZFASSUNG: Kamerakalibrierung bezeichnet ein Verfahren, welche die Parameter einer Kamera bestimmen. Die Bilder müssen unter den gleichen Bedingungen wie auf den Feldproben gemacht werden. Das Ziel des Beitrags ist es, eine benötigte Methodologie für Kamerakalibrierung mit UAV Photogrammetrie zu erreichen. Das UAV-System für die Untersuchungen wurde md4-200 bei Microdrones erfunden. Die md4-200 ist mit einer Kompaktkamera, einer Pentax Optio A40 Digitalkamera, ausgestattet. Zwei Kamerakalibrierungsmethoden sind gemacht worden, um die inneren Kamera Parameter kennen zu können. Eine Laborkalibrierung mit einem Testfeld und eine Testfeldkalibrierung sind ausgerichtet worden. Photomodeler Scanner software ist für die Kamerakalibrierungsprozesse in beiden Test ausgewählt worden. Der Laborkalibrierungsprozess war vollautomatish. Die Bilder sind mit längerer Brennweite gemacht worden. Die Bilder des Testfeldes werden von vier Standpunkten aus aufgenommen, einmal als Querformat und jeweils einmal als Hochformat um 90° und um 270° gekantet. Zwölf Bilder sind gemacht worden. Um eine Testfeldkalibrierung zu entwickeln, mussten wir einen UAV-Flug mit zwölf Bildern planen. Ebenso wie mit der Laborkalibrierung, sind die Bilder mit längerer Brennweite gemacht worden. Für diese Analysen wurde ein Testfeld mit 67 Targets am Campus der Universität Almeria angelegt. Das Feldareal war etwa 25 x 25 m und die Flughöhe über dem Erdboden war 50 m. Die Parameter von der Kamera sind durch Photomodeler Scanner Sottware erreich worden. Der Beitrag stellt den Prozess, die Ergebnisse und die Genauigkeit von den Kalibrierungsmethoden vor. Nach der Durchführung der Erfassung der Kamerakalibrierung und der Auswertung der Ergebnisse kann man sagen, dass die Testfeldkalibrierung für die Aufgabe der Kamerakalibrierung geeignet ist und die Genauigkeit ist gut für UAV Photogrammetrie. * Corresponding author 1. 0 B
doi:10.5194/isprsarchives-xxxviii-1-c22-167-2011 fatcat:r3uppuhlabfbrluesrsva4ptcq