Bezug zur Zeitgeschichte in Wörterbüchern. Die Widerspiegelung der deutsch-polnischen Beziehungen im Słownik języka polskiego 1958–1969, herausgegeben von Witold Doroszewski, vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegspolitik

Eva Teshajev Sunderland
2018 Germanica Wratislaviensia  
Ausgehend von der Tatsache, dass Sprachwörterbücher ebenfalls einen Einblick in die Zeitgeschichte und somit in politische, gesellschaftliche und kulturelle Aspekte geben, werden im vorliegenden Beitrag die zur Veranschaulichung der Stichwörter verwendeten Belegbeispiele aus ausgewählten Lemmastrecken A, B, C, Ć, K, Z, Ź und Ż des einsprachigen polnischen Wörterbuchs Słownik języka polskiego 1958–1969 daraufhin untersucht, welches Bild sie von den Deutschen und den deutsch-polnischen
more » ... lnischen Beziehungen in der Nachkriegszeit transportieren. Dabei konnte festgestellt werden, dass das Thema Deutschland zwar nur selten im Wörterbuchs auftaucht, die vorhandenen Belegbeispiele mit Deutschenbezug jedoch ein negatives Deutschenbild, das tatsächlich im Nachkriegspolen präsent war, vermitteln. References to recent history in dictionaries. How German-Polish relations are reflected in the Słownik języka polskiego 1958–1969, edited by Witold Doroszewski, with regard to World War II and post-war politicsDictionaries can give us an insight into the history of a certain period and its political, social and cultural aspects. Therefore, this article has explored the image of the Germans and German-Polish relations in post-war times found in the monolingual Polish dictionary Słownik języka polskiego 1958–1969. The author conducted this analysis by reviewing all the headwords listed under certain letters A, B, C, Ć, K, Z, Ź and Ż in this dictionary, then examining the example sentences she found which mentioned these topics. Results show that although the topic of Germany occurs rarely in the dictionary, the example sentences that do contain references to the Germans reveal a negative image which corresponds to the widespread Polish image of the Germans in post-war times.
doi:10.19195/0435-5865.143.26 fatcat:sf5llivgcjgrvkxpozqbwoklqq