A. Zur erklärung und kritik der schriftsteller

R. Rauchenstein, T. Kipper, A. Spengel, J. Mähly, J. F. Heller
1868 Philologus (Berlin)  
A. Zur erklärung und kritik der schriftsteiler. 9. Zu Pindaros. Kim' der schwierigste» stellen im Pindur, diu schon den allen erklärern, uhcr auch his in die neueste zeit viel zu thim gegehen hat, sind in Olymp. LY die verse 53-01,: ---xilt'iov J ' idaar yuXxdanxdig VfihiQoi itgoyovoi 55 iigyü9'tv 'Iuittixot löog cpvrXug x o v q o i xoQÜr xui < ptQiuiitiv K qofiäiiv, iyymgioi ßaaiXijig u h ( , noiv 'OXvfjmog u yifiu v \)v y u i q und ydg 'Entnäv 'OnuevTog drugmtffuig txaXug tif/th] M awuMuiatv
more » ... if/th] M awuMuiatv t r JuguTg xul i'vtixtv 00 A o xn w , /u,l] xuOO.oi fuv uliov noi/tov dijniijiiuc ogipuvov yivtug. Nachdem der dichter den mythus von Pyrrlia und Deukaliou, dem solmc des Japetos angeführt hat, wie sie nach der fluth vom Parnass herahstiegen und aus steinen ein neues meusehengcschlccht, Xtthvov yovov, stifteten, fährt er fort: von jenen stammten euere vorfuhren von Japetos her, söhne von jungfraucn und den trefflich sten Krnniden, stets eingehorne könige der Lokrer. Dann wird erzählt, wie Zeus diu tochter des Opus in lilis entführte und den mit ihr erzeugten sohn dem kiiuig Lokros brachte, damit er nicht kinderlos sterbe, und du derselbe der enkel des elischeu Opus war, so nannte er ihn nach seinem mütterlichen grossvater Opus. Also sind die lokrischen könige von diesem Opus an stetsfort nhküinmlingc des Zeus, während, da Opus eine Lokrcrin zur ehe nahm, sie miilterlichcrseits von jenen lokrischen eingehornen stammten, die ihr gcschlccht von den aus steinen erweckten herleiteten. Nun macht aber ngiv v. 57 zusammengehalten mit hgonth'xi Brought to you by | INSEAD Authenticated Download Date |
doi:10.1515/phil-1868-0204 fatcat:k2gsolzlpzekjgdlarbri4rj5y