Mitteilungen der eidg. Landestopographie

K. Schneider
1948 Geographica Helvetica  
117 kessel und Ebenen. Sie bilden hier ungefähr 50 % aller Dörfer. In geringerem Maßstab kommen sie auch in Gebirgen vor, etwa 30 %. Straßen-, Gassenund Wegreihendörfer sind am zahlreichsten in Niederungen, dann in Talkesseln und schließlich im Gebirge. Bachreihendörfer sind in Niederungen am seltensten, häufiger in Talkesseln, und am meisten sind sie in Gebirgen anzutreffen. Waldhufendörfer finden wir in den Niederungen nicht, da dieser Typ erst zu einer Zeit zu uns drang, als in den
more » ... ls in den Niederungen kein Raum mehr dafür war. Es bheben für diesen Typ nur Talkessel und die Ränder der Gebirge. Lose Waldhufendörfer als Normtypen der walachisch-goralischen Kolonisation beschränken sich auf die Flyschzone der Karpaten. Selten finden sie sich in Talkesseln, niemals jedoch in Niederungen. Bei den Rund-, Anger-und Platzdörfern sind keine besonderen Beziehungen zu den Erdoberflächenformen zu beobachten, da sie in annähernd gleich hohem Prozent¬ verhältnis in Niederungen, Talbecken und Gebirgen vorkommen. Auf ihre Ausdeh¬ nung nahmen eher Eingriffe der menschlichen Hand als Naturfaktoren Einfluß. CARTE DES TYPES D'HABITATIONS DE LA SLOWAQUIE L'auteur presente une carte des types d'habitations, basee premierement sur une recherche approfondie et systematique du pays entier.
doi:10.5194/gh-3-117-1948 fatcat:czhe2vll7zewpbm6yyx72qolfq