Schönheit, das Genie der Materie oder: Bin ich schön?

Anna-Katharina Schuchter
2015 unpublished
In der vorliegenden Studie wurden die Unterschiede der Diskrepanzen zwischen (i) Selbstbild und vermutetem Fremdbild, (ii) actual self und ideal self, (iii) actual self und ought self und (iv) actual self und ought other, ästhetisch-chirurgischer Patienten im Vergleich zu Nicht-Patienten untersucht. Zusätzlich geht es um den (v) subjektiven Einfluss des körperlichen Aussehens auf die Bereiche zwischenmenschliche Beziehung, Erfolg, Selbstsicht und Gefühle. In einer Paper-Pencil-Befragung
more » ... en insgesamt 107 Teilnehmer, davon 53 Patienten, Teile ihres Körpers und beantworteten Fragen zum subjektiven Einfluss körperlichen Aussehens. Es konnte gezeigt werden, dass es keinen Unterschied in der Diskrepanz zwischen (i) Selbstbild und vermutetem Fremdbild gibt und sich sowohl Patienten als auch Nicht- Patienten insgesamt selbst schlechter bewerten als sie glauben, dass ihr Partner sie sieht, und dass es einen Unterschied hinsichtlich (ii) und (iii) gibt. Patienten haben eine größere Diskrepanz zwischen dem (ii) actual self und ideal self sowie dem (iii) actual self und ought self. Weiters wurde kein Unterschied in der Diskrepanz zwischen (iv) actual self und ought other gefunden. Zusätzlich konnte gezeigt werden, dass (v) Patienten den Einfluss des körperlichen Aussehens auf die Bereiche zwischenmenschliche Beziehung, Erfolg, Selbstsicht und Gefühle höher bewerten als Nicht-Patienten. Die vorliegende Arbeit gibt einen Einblick über die Wahrnehmung körperlichen Aussehens ästhetisch-chirurgischer Patienten und Nicht-Patienten.
doi:10.25365/thesis.38503 fatcat:okao4koxlzdevmrhivqx75gegm