Über die periodischen Bahnen vom Hecubatypus

K. Schwarzschild
1902 Astronomical Notes - Astronomische Nachrichten  
1. Wenn man die Bewegung eines kleinen Planeten in der Nahe einer Konimensurabilitatsstelle untersucht, wird nian fast mit Notwendigkeit dazu gefuhrt, die Rechnung anzuschliehen an die Betrachtung gewisser geschlossener Bahnen (,periodischer Losnrigenc), die sich in der Nachbarschaft der wirklichen Bahn des Planeten vorfinden. Herr Simonin 1) hat, von vornherein ausgehend von einer solchen periodischen Losung, die Bewegung der Hecuba studiert. Herr Brendel ist in seiner ))Theorie der kleinen
more » ... orie der kleinen Planeten< ebenfalls dazu gekommen, die Berechnung einer periodischen Losung bei der Behandlung Dcharakteristischer R Planeten an die Spitze zu stellen 2). Da sich also hier rnit dem urspriinglichen theoretischen nun auch ein praktisches Interesse vereinigt, erscheint es wohl angemessen, diese Bewegungsformen, so einfach sie sind, einmal zu isolieren und fitr sich numerisch zu behandeln. Von diesem Gesichtspunkte ausgehend habe ichmit wesentlicher Unterstittzung des Rechners der Gottinger Sternwarte Herrn C. Jastramnumerische Kechnungen speziell uber die periodischen Losungen in der Nachbarschaft der Hecubabahn, derjenigen Stelle des Astero-
doi:10.1002/asna.19021602302 fatcat:nqv4wlvwqbhw7iaookj7eyy26u