Sonnenfleckenzeichnung Nr. 3502. Zeichnung von Flecken und Fackelflächen zur Ermittlung der Sonnenaktivität am 03.11.1950, erstellt als Beobachtung im Projektionsverfahren Nr. 1735 von Karl Rapp in Locarno-Monti. Die Nr. 1735 der Beobachtung im Projektionsverfahren, bereits benutzt für die Zeichnung vom 29.08.1950, wurde für den 03.11.1950 ein zweites Mal vergeben. Die duplizierende Nummer entstand aufgrund mangelhafter Nummernvergabe bereits bei der vorhergehenden Zeichnung

1950 unpublished
www.e-manuscripta.ch Die Plattform e-manuscripta.ch ist ein Kooperationsprojekt von Institutionen aus dem schweizerischen Bibliotheks-und Archivbereich und wird finanziell von diesen getragen. Das Spektrum umfasst alle Arten von handschriftlichen Dokumenten vornehmlich aus der Neuzeit. e-manuscripta.ch is a collaborative project involving various Swiss libraries and archives, who also finance the venture. The range includes all types of handwritten material primarily from the modern period.
doi:10.7891/e-manuscripta-112350 fatcat:tl32vrub7zh27dme2gd4jhviwy