Identification and estimation of preference distributions when voters are ideological [report]

Áureo de Paula, Antonio Merlo
2015 unpublished
Standard-Nutzungsbedingungen: Die Dokumente auf EconStor dürfen zu eigenen wissenschaftlichen Zwecken und zum Privatgebrauch gespeichert und kopiert werden. Sie dürfen die Dokumente nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigen, öffentlich ausstellen, öffentlich zugänglich machen, vertreiben oder anderweitig nutzen. Sofern die Verfasser die Dokumente unter Open-Content-Lizenzen (insbesondere CC-Lizenzen) zur Verfügung gestellt haben sollten, gelten abweichend von diesen
more » ... von diesen Nutzungsbedingungen die in der dort genannten Lizenz gewährten Nutzungsrechte. Abstract This paper studies the nonparametric identification and estimation of voters' preferences when voters are ideological. We establish that voter preference distributions and other parameters of interest can be identified from aggregate electoral data. We also show that these objects can be consistently estimated and illustrate our analysis by performing an actual estimation using data from the 1999 European Parliament elections.
doi:10.1920/wp.cem.2015.5015 fatcat:uh5hmnihfnfyhe55clpvjczxgq