"Aszendierende" oder "deszendierende" Ausbreitung der männlichen Genitaltuberkulose?

C. Kraemer
1920 Deutsche Medizinische Wochenschrift  
von Büngner (klinisch-operativ) den letzten Zweifel darüber verscheuchen. y. Büngner') hat den tuberkulös erkrankten Samenleiter in sämtlichen Fällen etappenwe is e, d.h. in Serienschnitten vo'n je 1 cm Abstand, mikroskopisch untersucht, fand dabei immer die Ausbreitung der Tuberkulose in aufsteigender Richtung (d. h. zur Prostata) und grundete darauf die Forderung, das Vas deferens möglichst weit hervorzuziehen ("Evulsionsmethode") und abzutrennen, wonach er in 86,60/o der Fälle Heilung
more » ... älle Heilung erzielte. -Uebrinens spricht die Beobachtung vor'
doi:10.1055/s-0029-1192592 fatcat:f2fqowzwfvc57dqtvicwjbh6jm