Themen. Ausland: Die Nationalen Forschungsbibliotheken in England

Gernot U. Gabel
2012 Bibliotheksdienst  
Die Finanzierung der Universitäten Großbritanniens erfolgt bekanntlich nicht direkt durch das zuständige Ministerium, sondern seit zwei Jahrzehnten über "funding councils", die jeweils für einen der vier Landesteile (England, Schottland, Wales, Nordirland) zuständig sind. Für die Hochschulen Englands, des größten Landesteils, trägt das "Higher Education Funding Council for England" (HEFCE) Verantwortung, das in Bristol (auf dem Campus der University of the West of England) ansässig ist und über
more » ... sässig ist und über ein Jahresbudget von rund 7,4 Milliarden Pfund (2010/11) verfügt. Die Organisation untersteht dem Secretary of State for Innovation, Universities and Skills, dem gegenüber sie jedoch nicht weisungsgebunden und somit keiner politischen Kontrolle unterworfen ist, was sicherstellt, dass dem tertiären Bildungssektor die akademische Freiheit bei der Gestaltung von Lehre und Forschung belassen bleibt (www.hefce.ac.uk).
doi:10.1515/bd.2012.46.11.891 fatcat:ewzn7yiu6jfybkxueadmtvdzca