Ueber einige tautomere Formenpaare

Robert Schiff
1898 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
R o b e r t S o h i f f : Ueber einige tautomere Formenpaare. (Eiugegangcn am 2 i . hiai.) Vor kurzer Zeit zeigtr I ) ich, dass der Renzaldi;icetessi_=ester, einr wine Ketoforrn, durcb Natriirriiiithyl;it in deli eiitspreclienden Enolwter urngewandelt, wird, welcher rnit Eiseiichlorid starke Farbrnreaction giebt und in trocknrni Znstandr rnscli wiedrr in die init Eisenchloi,id sich nicht fiirbendr Ketoform zururkgeht. Gunz Bhnlich verhClt sich drr A e t h y l e n d i itc e t c s si g e s t H r.
more » ... c s si g e s t H r. Die Darstellung diesrs Estcm w i d r o n I i n o r v r n a g r l ' ) als eiiie kicht ~nissgllckendr und n u r bri s r h r Ianger nnd intensivrr Kiihlung gelingeiide Operation brschrieben. Nach folgendem Vrrfnhreo lasst rich d r r Ester becluem bereiteu : Acetessigester (2 Mol.) iind Acetaldrhyd (1 Mol.) werdeii rnit etwa zwei Volumen Alkohol gemiselit nnrl rtwns Piperidin eugrgebai. Ziir Kiihlung ist Eiostellen in L d n n p w a s s e r gencgend. Es scheidet sich nichts :ib; ; h e r wrnn man nnch 5.1 Stiinden Eivstucke und Waeser zusetzt, so triibt sich die Fliissigkeit nnd grstrht alsbald Z I I eiueiii Krystnllbrei von fast reinem Ester. Wie wegeri des Beiseins vnn Piperidin ZU rrwnrten war, ist die Yerbindnng einr Ketofnrrn. Mit iittirrisclirin Einriichlorid giebt sip weder in Benzol noch i n Alkohol Fiidiuiig. Srhon brim Koclien ihrrr alkotiolischt~n LLiisung tritt theilweise Enolisiruiig eio, denri die Zuni Sieden erhitzte urid wiedrr nbgekiihltr Liisung giebt init Eisenchlorid starke, durikelviolette Farbung. Liivt man den rrinen Ketiirstrr (1 hlol.) iu ka1tt.r alkoholischer Liisung von Natrium ( 2 Atome) und setet, nxch Zusntz von Kisstucken, die dem nngewandteo Natriuin entsprectiendr Rlenge verdiinnter Sdzsaure zu, so erhalt man eine triibe, Flissigkeit, aus welcher sich iiach eiiiiger Zeit lange glanzmde Nadeln aussclieideii. Es iet dies, wie es schrint, die Enolform des Esteis; roit kaltem A!kohol uud Eisenchlorid girbt sir sogleich tiefviolette Fiirbung; laisst I) Diese Berichte 31, G08. *) Ann. d. Chem. 281, 104,
doi:10.1002/cber.18980310222 fatcat:32ddtdhscnemzovqi4uwqyjfxq