Kritik am jugoslawischen Hochschulwesen

1984 Comparative Southeast European Studies  
In letzter Zeit wird in Jugoslawien immer stärker die Forderung nach einer Ratio nalisierung des Hochschulwesens erhoben. Die Öffentlichkeit will nicht länger hinnehmen, daß immer neue Hochschuleinrichtungen entstehen und daß die An zahl der Studenten und Professoren steigt, während das Niveau der akademi schen Ausbildung ständig sinkt. Die größten Fortschritte bei der Rationalisierung des Hochschulwesens wurden bisher in Kroatien erzielt. Serbien schickt sich an, diesem Beispiel zu folgen,
more » ... end die übrigen Republiken und Provinzen noch eine abwartende Haltung einnehmen. Im folgenden geben wir einen Artikel aus der Zeitschrift Danas in den wichtigsten Passagen im Wortlaut wieder.
doi:10.1515/soeu-1984-333-405 fatcat:3wbscv2qhndonpjdxc73tebzhi