Trends und Tendenzen in der Lehrkräftefortbildung

Rolf Hanisch, Mathias Lichtenfeld
2011
Neue Herausforderungen wie z.B. die Entwicklung von Schulen mit deutlich heterogener Schülerschaft, die Notwendigkeit Lernprozesse stärker zu individualisieren, die deutlich höheren Anforderungen an Prävention in allen denkbaren Richtungen, die Probleme der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund und deren Eltern – alle diese Themen und Problemlagen, die dahinter stehen, werfen immer wieder die Frage auf, wie die Lehrkräftefortbildung in den Bundesländern aufgestellt ist. D.h.:
more » ... n inhaltlichen Schwerpunkten folgt die Fortbildung? Wie verbindlich ist die Teilnahme von Lehrkräften an Fortbildungsmaßnahmen? Wie wirksam und nachhaltig ist die Fortbildung mit Blick auf die Verbesserung der Lernsettings und der Lernergebnisse für Schülerinnen und Schüler? Wie wirkt Fortbildung in den Schulen zusammen, welche gestalteten Zusammenhänge gibt es zwischen Schulprogramm, Personalentwicklungskompetenz und schulinterner Fortbildungsplanung? Welche neuen Modelle und Strategien der Fortbildung entwickeln sich im Zusammenhang mit der Unterstützung von Schulentwicklung bezogen auf konkrete Schulen? (DIPF/Orig.)
doi:10.25656/01:3168 fatcat:nemiemwuyneiti7gw4gxerdmtu