Filters








15 Hits in 4.5 sec

open your data, open your code: Offene Lizenzierung für geisteswissenschaftliche Projekte

Vanessa Hannesschläger, Joachim Losehand, Paweł Kamocki, Walter Scholger, Andreas Witt, Seyavash Amini
2017 Zenodo  
GNU LGPL) Lizenzierungstools • Europeana Available Rights Statement < http:// pro.europeana.eu/share-your-data/rights-statement- guidelines > • CLARIN License Category Calculator < https:// www.clarin.eu  ...  Erwartet wird ein Publikum, das sich einen Überblick über die Lizenz-Möglichkeiten, die sich für einzelne Projekte bieten, verschaffen und die passende Lizenz für das jeweils eigene Projekt finden möchte  ... 
doi:10.5281/zenodo.4622812 fatcat:5hv47t2olba7jmrgiwpwfsfzhm

Entwicklung von Studium und Lehre in der Pandemie: Strategische Diskurse im Kontext der Digitalisierung [article]

Barbara Getto, Franziska Zellweger
2021 Zenodo  
Das hier vorgestellte Projekt soll zum Diskurs beitragen, wie die systematische Weiterentwicklung der Digitalisierungsbemühungen zukunftsweisend erfolgen kann und welche Rolle Digitalisierungsstrategien  ...  Im Projekt "Open Education Austria" (2016-2018) bzw. dem aktuellen Nachfolgeprojekt "Open Education Austria Advanced" (2021-2024) werden die Infrastrukturen für offene Bildungsressourcen der österreichischen  ...  Die Vermittlung von verschiedenen "Digital", "Data" und "Code Literacies" und der sie einbettenden digitalen "Laborkultur" (Crane 2020) sind eine Herausforderung.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5845680 fatcat:wuk5hfx72re25jhsc5roz6vwma

Offene Lizenzen für Forschungsdaten

Peter Brettschneider, Alexandra Axtmann, Elisabeth Böker, Dirk Von Suchodoletz
2021
Digitalisierung impliziert für die Wissenschaft insbesondere die digitale Verfüg- und Austauschbarkeit des "Rohstoffs" Forschungsdaten.  ...  Das ODC-Projekt zielt anders als Creative Commons spezifisch auf die Entwicklung von Lizenzen für offene Daten.  ...  Open Data zu erkennen.  ... 
doi:10.5282/o-bib/5749 fatcat:zm4f7chdnrei3cqbny3wrwejzm

Open in action in Berlin-Brandenburg [article]

Niels Fromm, Kerstin Helbig, Christina Riesenweber, Birgit Schlegel, Dagmar Schobert, Michaela Voigt, Christian Winterhalter, Technische Universität Berlin, Technische Universität Berlin
2017
Im Spätsommer 2016 begannen die Planungen der Open-Access-Teams der Freien Universität, der Humboldt-Universität und der Technischen Universität Berlin für die internationale Open Access Week 2016.  ...  In einem Call for Posters wurden Berliner und Brandenburger Open-Access-Projekte dazu aufgerufen, ihre Aktivitäten in einer Ausstellung vorzustellen.  ...  DTA EXTENSIONS (DTAE) To Open-Access-Strategie für Berlin ORCID DE DARIAH Data Re-Use Charter EWIG -Digitale Langzeitarchivierung für Kulturerbe und "Products of Science" Open Encyclopedia System -Open-Source-Plattform  ... 
doi:10.14279/depositonce-5832 fatcat:vzatf5c3prdgpiw3z44gzath4u

Ein internationaler Vergleich universitärer Forschungsdatenmanagement-Aktivitäten

Johanna Sophie Newell, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin
2017
research data management.  ...  , die Ziele und Förderung von Projekten, die zur Verfügung stehenden Tools und den technischen Support für das Forschungsdatenmanagement findet man hauptsächlich Gemeinsamkeiten.  ...  für die Kommission zu einer geplanten Infrastruktur für die europaweite Unterstützung von Open Data und Open Science heraus.  ... 
doi:10.18452/18541 fatcat:r7yhebrhp5dznohfhopwdcajyu

Informationsinfrastrukturen an Bibliotheken zur Nutzungdigitaler Ressourcen am Beispiel "Library Labs"

Anna Maria Soja
2017 unpublished
Um Empfehlungen für die Erstellung eines Konzepts für ein Library Lab an der ÖNB abgeben zu können, wurde das entsprechende Umfeld in Österreich analysiert.  ...  Ziel dieser Master-These war es, Vorschläge für die Schaffung eines Library Labs für digitale Geisteswissenschaften (DH) an der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB) zu erarbeiten.  ...  von erfolgreichen Projekten zurückblicken. 4.4.2 Swiss Open Cultural Data Hackathons Das Organisationskomitee für den 1.  ... 
doi:10.25365/thesis.45550 fatcat:z6aazhw7irfzrl7s2hj47qaitu

digital humanities austria 2018 empowering researchers

OEAW
2020 digital humanities austria 2018. empowering researchers   unpublished
Digital Humanities modellieren ein neues Setting für die Forschenden: Sie verändern die Wissensumwelt, schaffen zeitgemäße Zugänge, unterstützen Forschende wie Rezipierende, bieten neue Wege für etablierte  ...  Das Schlagwort Open Access ist seit Jahren in aller Munde und wird allerorts kontrovers diskutiert, wobei es jedoch oftmals beim philosophischen Theoretisieren bleibt.  ...  "Set your Data free!"  ... 
doi:10.1553/dha-proceedings2018s1 fatcat:yevabbre6nclxo3loabpuhswki

Publikationsberatung an Universitäten - Ein Praxisleitfaden zum Aufbau publikationsunterstützender Services [article]

:null, Karin [Hrsg.] Lackner, Lisa [Hrsg.] Schilhan, Christian [Hrsg.] Kaier
2020
Dabei vermitteln sie praktische Erfahrungen aus unterschiedlichen Einrichtungen und bieten Anregungen und Empfehlungen für Angebote zur Publikationsunterstützung: grundlegendes Know-how für den Auf- und  ...  Die Publikationsberatung ist ein stetig wichtiger werdendes Feld für Universitäten und ihre Bibliotheken.  ...  In ihrem Vertrag gibt es eine Klausel über Open Data und Open Access, die Ergebnisse müssen vor Ende des Projekts in einem Repositorium abgelegt werden.  ... 
doi:10.25656/01:20958 fatcat:sqat4mi6xjctnk22lwhkslevmy

Der NMC Horizon Report 2014 – Edition Bibliotheken [article]

(:Unkn) Unknown, University, My, University, My, The New Media Consortium, Hochschule Für Technik Und Wirtschaft (HTW), Technische Informationsbibliothek (TIB), ETH-Bibliothek
2019
Die Forschungsgrundlage für den NMC Horizon Report: 2014 – Edition Bibliotheken ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem New Media Consortium (NMC), der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Chur  ...  Die ausgesprochen wichtige Rolle, die alle Beteiligten bei der Entstehung dieses Berichts gespielt haben sowie deren große Unterstützung für das NMC Horizon Project, werden dankbar gewürdigt.  ...  Europeana ist ein beachtenswertes Beispiel von Linked Open Data; es ist die Vision ihrer Stiftung und ihres Netzwerks, das Kulturerbe offen online zugänglich zu machen. 286 Das Europeana Data Exchange  ... 
doi:10.34657/617 fatcat:g7eckydykfcg7glcmjwjjinef4

Praxishandbuch Forschungsdatenmanagement [article]

(:Unkn) Unknown, University, My, Markus Putnings, Heike Neuroth, Janna Neumann
2021
Das Praxishandbuch gibt überdies einen Überblick über Projekte, Entwicklungen und Herausforderungen beim Forschungsdatenmanagement.  ...  Inkrafttreten des Kodex "Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) oder der Aufbau der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und der European Open  ...  . 11 Offene Verwaltungsdaten (Open Government Data) wiederum stehen gemäß Gesetzgebung 12 zunehmend der Öffentlichkeit zur Verfügung.  ... 
doi:10.34657/4693 fatcat:htlsbpjaqjfzrntrt62kxjhimu

Komplexe Edition im Digitalen Zeitalter

Jan Lautenbach, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin
2017
Entscheidend wird sein, dass Editionsdaten für das fortgesetzte Bearbeiten offen und dabei auf verschiedensten Endgeräten flexibel präsentierbar bleiben.  ...  In the future, publishing data could be kept open for further processing and would remain flexible for presentation on all kinds of devices.  ...  N.N.: Recommended DTDs to use in your Web document (Webtext).  ... 
doi:10.18452/16548 fatcat:urnebqmkb5b4nkzvu4fnlm2hvm

Bildung in der digitalen Transformation [article]

:null, Heinz-Werner [Hrsg.] Wollersheim, Marios [Hrsg.] Karapanos, Norbert [Hrsg.] Pengel, Anne [Mitarb.] Martin
2021
Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW). Erstens: Wie 'funktioniert' Bildung in der sich derzeit ereignenden digitalen Transformation und welche Herausforderungen gibt es?  ...  Im Projekt "Open Education Austria" (2016-2018) bzw. dem aktuellen Nachfolgeprojekt "Open Education Austria Advanced" (2021-2024) werden die Infrastrukturen für offene Bildungsressourcen der österreichischen  ...  Die Vermittlung von verschiedenen "Digital", "Data" und "Code Literacies" und der sie einbettenden digitalen "Laborkultur" (Crane 2020) sind eine Herausforderung.  ... 
doi:10.25656/01:23661 fatcat:efjadxzqrnaddj6hs46jwpr44q

Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen [article]

Ralf Goebel, Wilfried Enderle, Horstkemper Gregor, Gudrun Wirtz, Olivia Griese, Hermann Beyer-Thoma, Alessandra Sorbello Staub, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin
2017
As long as the geographical data is geo-coded it can be integrated into the existing geography of Europe.  ...  Wie jüngst im Rahmen einer DFG-Studie zum Open Access festgestellt 10 , ist die geisteswissenschaftliche Literaturproduktion im Allgemeinen langlebig und stellt in den Mittelpunkt der eigenen Publikationspraxis  ...  Bei der Aufbereitung der Akten für das E-Learning-Projekt wurden alle Nachnamen derjenigen Personen in personenbezogenen Akten geschwärzt, deren Geburt nicht mindestens 100 Jahre zurücklag.  ... 
doi:10.18452/17822 fatcat:autqfxgoavfvtjmnxe32tgo6ou

Corpora ethnographica online

Holger Meyer, Christoph Schmitt, Stefanie Janssen, Alf-Christian Schering
2014
-open access.  ...  beispielsweise im Kontext von "Linked Open Data" oder "Semantic Web" als zielführend gelten, nicht im Vordergrund standen.  ...  Control over your application therefore not only means access to the information and metadata through well defined interfaces but control over the code in order to modify it.  ... 
doi:10.18453/rosdok_id00002265 fatcat:a43g5wqynffapdd3wnjjznmjxq

Celebrity Cultures [article]

(:Unkn) Unknown, Mediarep, Philipps Universität Marburg, Zfm (Redaktion)
2017
Gesellschaft für Medienwissenschaft (Hg.  ...  Ich war immer der Auffassung, dass wir geisteswissenschaftliche Methoden für digitale Projekte benötigen.  ...  Für mich umfassen Digital Humanities die Arbeit am Kreuzungspunkt von computerbasierten Me- thoden und geisteswissenschaftlicher Arbeit.  ... 
doi:10.25969/mediarep/2001 fatcat:ivwxlncrcvhjrmoab2wjnx6nty