Filters








404 Hits in 5.1 sec

Modellieren lehren - Lehren modellieren (Extended Abstract) (Teaching Modeling - Model Teaching)

Jörg Desel
2020 Modellierung  
Jörg Desel 1 1 Einleitung Dieser Beitrag stellt die Lehre von Modellierung auf akademischer Ebene der Modellierungslehre auf nichtakademischer Ebene, zum Beispiel in Ausbildungsberufen der Informatik,  ...  Modulbeschreibungen dienen nicht nur der Beschreibung der vermittelten Inhalte bzw. der Kompetenzen, die der erfolgreiche Absolvent eines Moduls erworben haben soll.  ...  Einfluss genommen usw.?  ... 
dblp:conf/modellierung/Desel20 fatcat:ma5jjf4dwrf6zlpmjf6bxmfagu

Berufseinstiege - Promotionen - Kompetenzen: Hochschulen und Absolventen vor neuen Herausforderungen

Michael Grotheer
2010 WSI-Mitteilungen  
Zum anderen wird der Stand bzw. die Veränderung von Kompetenzprofilen und Kompetenzanforderungen analysiert.  ...  Der Beitrag untersucht anhand des Absolventenpanels des Hochschul-Informations-Systems (HIS-Absolventenpanel) zum einen, wie sich die Übergänge in angemessene Beschäftigung und Promotionen entwickelt haben  ...  Der zum Teil erheblich geringere Stand der Kompetenzen bei Abschluss des Studiums (vor allem bei den Sozialkompetenzen) weist auf die Defizite der Hochschulausbildung hin.  ... 
doi:10.5771/0342-300x-2010-5-249 fatcat:mifqstrl4fefzfg3rl32xpb4km

Text/Conference Paper

Anja Pfennig, Jörg Maier-Rothe
2019 Fachtagung "e-Learning" der Gesellschaft für Informatik  
Weil Lehrfilme in der Grundlagenlehre Werkstofftechnik als begleitende Lernmittel eingesetzt werden, müssen sie inhaltlich einem auf die Kursinhalte zugeschnittenen hohen Qualitätsanspruch genügen.  ...  Ihre unmittelbare Nähe zum modernen Lernprozess und die Anforderungen an Lernbedürfnisse sind entscheidend für den späteren Lernerfolg.  ...  list=PLUOlZMSZYz5wm7m-ahbD8r4dCjDU498mV openMotivation und Ressourcen der studentischen Gruppe In Umfragen bestätigen Studierende, dass das Lehrfilmformat nahezu keinen Einfluss auf den "joy of use" eines  ... 
doi:10.18420/delfi2019_98 dblp:conf/delfi/PfennigM19 fatcat:boqqlw5p7fbujp7trqty5u4yuy

Berichte

2000 InfoDaF. Informationen Deutsch als Fremdsprache  
Stephan Bogner referierte über den mög- lichen Einfluß der lateinischen Passivfor- men auf die Verbreitung der Passivfor- men im Frühneuhochdeutschen.  ...  begonnene Hochschulausbildung fortführen wollen.  ... 
doi:10.1515/infodaf-2000-0107 fatcat:223djas4pjarzdwycy5gdulc5m

Geografische Veränderungen der Berliner Fachhochschulbibliothekslandschaft als Folge der deutschen Einheit

Frank Wehrand, Simone Ermert
2002 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Die ASFH war also nicht der Bauherr und hatte daher nur begrenzt Einfluss auf die Vorstellungen des Architekten.  ...  Aufgrund der positiven Erfahrungen ist eine Ausweitung des Seminarangebotes auf den Fachbereich Elektrotechnik zum Sommersemester 2002 angedacht.  ... 
doi:10.1515/bfup.2002.29 fatcat:th6y5irrqbeibmfiwp36lbfo3m

Vorstands- und Präsidiumswahlen 2016

2016 Mitteilungen der DMV  
Präsident der DMV ruft alle DMV-Mitglieder auf, sich an der Wahl von Präsidiumsmitgliedern für die Amtszeit ab dem 1. 1. 2017 zu beteiligen.  ...  Informationen über die zu besetzenden Präsidiumsplätze finden Sie auf dem diesem Heft beiliegenden Wahlzettel. Kandidatinnen und Kandidaten für die Vorstands-und Präsidiumswahlen Schatzmeister der DMV  ...  hatten, wir bei der Hochschulausbildung aber keine Abstriche machen können.  ... 
doi:10.1515/dmvm-2016-0046 fatcat:6nncz4zmarbozcb74lbbej2if4

Programmiergrundausbildung: Erfahrungen von drei Hochschulen

Stephan Kleuker
2013 Software Engineering im Unterricht der Hochschulen  
Die Programmierausbildung bleibt ein Grundstein jedweder Informatik-Ausbildung und bildet das Fundament der meisten weiterführenden Informatik-Themen.  ...  Für die Programmiersprache Java werden zusätzlich noch Varianten der didaktischen Herangehensweise diskutiert.  ...  Weiterhin wird die Tastatursteue- rung unterstützt. Zum Einstieg werden auch hier einfache Befehlsketten genutzt, die ein Bild auf der Oberfläche zeichnen.  ... 
dblp:conf/seuh/Kleuker13 fatcat:aj4vhtatbngipcvzoh4lqdyg74

Lohnungleichheiten zwischen Akademikerinnen und Akademikern: Der Einfluss von fachlicher Spezialisierung, frauendominierten Fächern und beruflicher Segregation / Wage Inequality between Male and Female University Graduates: The Influence of Occupational Specialization, Female-Dominated Subjects and Occupational Segregation

Kathrin Leuze, Susanne Strauß
2009 Zeitschrift für Soziologie  
Die Wahl von berufsunspezifischen Studienfächern scheint hingegen keinen Einfluss auf die Lohnentwicklung zu haben.  ...  die humankapitaltheoretische Erklärung, dass Frauen durch die Wahl von weniger berufsspezifischen Studienfächern finanzielle Nachteile auf dem Arbeitsmarkt erfahren; zweitens die These der Abwertung von  ...  Gleichzeitig sinkt durch die Einführung der Segregationsvariablen der direkte Einfluss des Geschlechts auf das Brutto-Monatseinkommen auf etwa 19 Prozent.  ... 
doi:10.1515/zfsoz-2009-0401 fatcat:olda7edb3jfzzoguuawcrm4r2q

Entwicklungstendenzen der betriebswirtschaftlichen Ausbildung an einer öffentlichen Hochschule

Hans-Ulrich Küpper
2007 Schmalenbach Business Review  
Während die Volkswirtschaftslehre an den Universitäten verankert war, nahm die Betriebswirtschaftslehre (BWL) ihren Ausgangspunkt in den zum Ende des 19.  ...  Durch die gegenwärtige Reform der Universitäten und den Übergang auf ein Bachelor-und Master-Studium befindet sich diese in einem deutlichen Umbruch, dessen gegenwärtige Ausprägung mit den darin enthaltenen  ...  Einfluss des Staats als Eigentümer von Hochschulen Der überwiegende Teil betriebswirtschaftlicher Hochschulausbildung vollzieht sich an staatlichen Hochschulen.  ... 
doi:10.1007/bf03371709 fatcat:pl2rnsw5njf27lgpkzc76zlbfe

Promovierte auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt: mehr als ein "Plan B"

Choni Flöther
2017 WSI-Mitteilungen  
Promovierte auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt: mehr als ein "Plan B" © WSI Mitteilungen 2017 Diese Datei und ihr Inhalt sind urheberrechtlich geschützt.  ...  nicht als Fehlentwicklung der Hochschulausbildung sehen, die zu viele Hochqualifizierte produziere.  ...  Unter den Resultaten sind die folgenden Aspekte heraus zuheben: Kontextfaktoren der Promotion: Neben der Fächergruppe hat auch die institutionelle Einbindung während der Promo tion einen Einfluss auf den  ... 
doi:10.5771/0342-300x-2017-5-356 fatcat:267ycfenfne5zgy7unugpgtgzu

Studiengänge in der Digitalisierung – Baustelle Curriculumsentwicklung

Grünewald Sven
2020 Zenodo  
Ansätze, die politischen Zielvorgaben in konkrete Lehrmodule und Curricula zu übersetzen, existieren vereinzelt auf Länderebene.  ...  Die vorliegende Studie knüpft an die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Curriculum 4.0 des Hochschulforums Digitalisierung an.  ...  Adressaten der Curriculum-4.0-Expert*innen wären: • Politik/Wissenschaftsministerien, die durch ihre Rahmensetzungskompetenz Einfluss auf die Gestaltungsfreiheiten, aber auch die Handlungsnotwendigkeiten  ... 
doi:10.5281/zenodo.3614895 fatcat:piaq6vdo7bbvzp42zxch6r6dj4

Innovationsförderung im öffentlichen Umfeld durch Public Private Partnerships

Wolfgang König, Lothar Fritsch
2007 Wirtschaftsinformatik  
Dabei setzt die EU sowohl bei der Risi- koverteilung wie auch mit Blick auf die Fi- nanzierung auf die neue Organisations- form der PPP.  ...  Man vermutet individuelle Interessen von Anteilseignern, die das Gesamtprojekt gefährdetenso sollen die beiden spanischen Unternehmen Aena und Hispasat um mehr Einfluss auf das Projekt kämpfen.  ... 
doi:10.1007/s11576-007-0028-3 fatcat:3psqiluojfat7p7yurscfy5bzi

Bibliotheks- und informationswissenschaftliche Aus- und Weiterbildung: Herausforderungen und Perspektiven

Ursula Georgy
2017 Bibliotheksdienst  
Die Hochschulen stehen im Kontext der Digitalisierung ebenfalls vor gravierenden Veränderungen hinsichtlich Lehr- und Lernformen sowie neuen Studieninhalten und Weiterbildungsangeboten.  ...  B. am Prinzip von Swissuni orientiert, kann es gelingen, diese Herausforderungen zu meistern und die Bibliotheken bzw. ihre Mitarbeiter fit für die Zukunft zu machen.  ...  wird zudem wichtig, dass sie "[…] einen expliziten Mehrwert für die Teilnehmenden bei der Ausübung der beruflichen Tätigkeiten und einen positiven Einfluss auf ihre Karrierechancen [generieren]"9.  ... 
doi:10.1515/bd-2017-0099 fatcat:gwftovonlvb3vayn6gmq2qcb3i

Berufliche Spezialisierung und Weiterbildung – Determinanten des Arbeitsmarkterfolgs von GeisteswissenschaftlerInnen [chapter]

Kathrin Leuze, Susanne Strauß
2008 Findigkeit in unsicheren Zeiten  
Nahezu 30% der befragten GeisteswissenschaftlerInnen geben an, ). Auch der Einfluss von Weiterbildung auf die Chance horizontal adäquater Beschäftigung entspricht zunächst den Erwartungen.  ...  berufsspezifische Weiterbildung einen positiven Einfluss auf fachadäquate Beschäftigung hat.  ...  Tabelle 2: Chance auf eine fachadäquate Beschäftigung (subjektiv) fünf Jahre nach Hochschulabschluss 128.79*** 166.20*** Hochschulabsolventen des Jahrgangs 1997, die fünf Jahre nach Abschluss einen (subjektiv  ... 
doi:10.2307/j.ctvbkk40z.7 fatcat:uzucm5lbb5chrmpd66c7lp2zri

Der Faktor: Qualifikation im neuen unternehmensnahen Dienstleistungssektor - Analyse und Handlungsempfehlungen [chapter]

Gunter Kayser, Stephan Wimmers, Hans-Eduard Hauser
2000 Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 2/2000  
Bild. 42 % der befragten unternehmensnahen Dienstleister bestätigen, dass die Verfügbarkeit von Fachpersonal einen entscheidenden Einfluss auf die gesamte Unterneh- mensentwicklung hat.  ...  Bei neuen unternehmensnahen Dienstleistungsunternehmen, die ein Fachkräf- teproblem hatten (46,0 % der Befragten), übte die Verfügbarkeit von Fachpersonal häu- figer einen entscheidenden Einfluss auf die  ...  · Schulsystem Der Unterricht sollte stärker auf den Erwerb von IT-aber auch Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Entscheiden, Präsentations-, Rhetorik, aktives Zuhören und Kommunikationsfähigkeit  ... 
doi:10.1007/978-3-663-07722-0_3 fatcat:ryalheujpja6hma5eer34nby64
« Previous Showing results 1 — 15 out of 404 results