Filters








18,099 Hits in 2.7 sec

Das Weimarer Hoftheater und seine Wagner-Sänger [chapter]

Stefan Alschner, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Die Geschichte der Wagner-Rezeption wäre mit Sicherheit anders verlaufen, hätte Richard Wagner in Dresden und später in Weimar nicht erstklassige und seinem Werk gegenüber aufgeschlossene Sänger und Sängerinnen  ...  Ludwig Schnorr von Carolsfeld gilt dabei als derjenige, welcher Wagners eigenen Vorgaben am nächsten gekommen zu sein scheint.  ...  Wagner, Richard: »Über die Aufführung des ›Tannhäuser‹.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-006 fatcat:paofcofxb5g7jox356hhrs2lei

Vorwort [chapter]

Stefan Alschner, Kiril Georgiev, Helen Geyer, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Weimar, im August 2019 Stefan Alschner, Kiril Georgiev, Helen Geyer Vgl. Oesterlein: Katalog, Bd. 1, S. VII.  ...  Die Wagner-Bibliothek bietet mit ihren nahezu sämtlichen pro und contra erschienenen Veröffentlichungen über das OEuvre des Komponisten die lückenlose Wagner-Sekundärliteratur des 19.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-001 fatcat:co3f6levcjewzndpiwujinyz2m

Wagners »schöne Einöde«: Weimar [chapter]

Kiril Georgiev, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Die Moderne beginnt bei Wagner streng genommen nach dem Zerfall der Idylle der griechischen Antike und dauert bis heute an.  ...  befindet, sollte als eine Art ›deus ex machina‹ die Revolution, oder wie Wagner schrieb, die »große M e n s c h h e i t s r e v o l u t i o n« 2 vollbringen.  ...  .): Richard Wagner.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-004 fatcat:rz55dyjexngrlbvljvrmp2njwu

Inhalt [chapter]

Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Die Bemühungen zum Ankauf der Wagner-Sammlung Oesterleins durch den Richard Wagner-Zweigverein Weimar Irina Lucke-Kaminiarz � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �  ...  Franz Liszt in der Wagner-Sammlung Oesterleins Ulrike Roesler � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �  ... 
doi:10.14361/9783839448656-toc fatcat:re4kqhf44vhn7ljgblww4dk2vi

Schiller und Wagner oder die Entdeckung des Deutschtums [chapter]

Dieter Borchmeyer, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
« 7 Vermutlich kannte Wagner diese Äußerung Fröbels, erwähnt er ihn doch 1878 im Anhang zu seinen früheren Aufzeichnungen über die Frage »Was ist deutsch?  ...  Das ist zweifellos der richtige Weg, und ganz zutreffend stützt Wagner sich auf die Etymologie des Wortes »deutsch« nach dem seinerzeit aktuellen Forschungsstand.  ...  Alle Zitate in diesem Absatz in: Wagner, Richard: »Tagebuchaufzeichnungen R. Wagners vom 26. September 1865«, in: Wagner, Winifred/Strobel, Otto (Hg.): König Ludwig II. undRichard Wagner.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-002 fatcat:usihijm3orelxja327pg45xrei

Liszts Besuch bei Wagner 1856: Eine produktive Begegnung [chapter]

Rainer Kleinertz, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Wagner konnte nicht begreifen, dass Liszt sich seinem vermeintlich historisch not-  ...  So erscheint Franz Liszt in der Wagner-Literatur für gewöhnlich als der helfende Freund des ›Meisters‹, der sich für dessen Werk selbstlos eingesetzt hat. 1 In der Tat hatte Liszt durch die Aufführungen  ...  : Richard Wagner.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-007 fatcat:r6jxnph3irep5go7jc6oa5fsuq

Die Bemühungen zum Ankauf der Wagner- Sammlung Oesterleins durch den Richard Wagner- Zweigverein Weimar [chapter]

Irina Lucke-Kaminiarz, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Sogleich entschied er sich für dessen Auffrischung, diese erwies sich als Gründung des Richard Wagner-Zweigvereins Weimar innerhalb des Allgemeinen Richard Wagner-Vereins im Januar 1891.  ...  Als Richard Strauss nach Weimar kam, fand er hier den Allgemeinen Richard Wagner-Verein Ortsvertretung Weimar vor.  ...  1892/1893 beherrschte das Thema des Ankaufs des Wagner-Museums für Weimar stark die Vorstandssitzungen und Vereinsabende des Weimarer Richard Wagner-Zweigvereins.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-010 fatcat:xuep7vmymng43pe5bcktznnoka

»Aus der Liszt-Litteratur« Franz Liszt in der Wagner-Sammlung Oesterleins [chapter]

Ulrike Roesler, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Löffelhardt, Malou: »Wagner-Euphorie 1871-1914. Der ›Wagner-Verein in Wien‹ und der ›Wiener Akademische Wagner-Verein‹«, in: Heer, Hannes et al. (Hg.): Richard Wagner und Wien.  ...  .: Richard Wagner. Die Entstehung einer Marke (Wagner in der Diskussion 7), Würzburg 2012, S. 186.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-011 fatcat:33ohczlsf5b5pmwo6ebfrqeqem

Joseph Kürschners kulturpolitische Bemühungen um den Ankauf der Wagner-Sammlung Nikolaus Oesterleins [chapter]

Helen Geyer, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Oesterlein zunächst einen Entwurf eines Richard Wagner-Museums und ca. ein halbes Jahr später die Schrift Das Richard Wagner-Museum und sein Bestimmungsort.  ...  Dazu aber böte die Unterbringung der Wagner-Sammlung die beste Gelegenheit.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-009 fatcat:fxea36264rckveueyefrmwpfuq

Präsentieren Auf Internationalen Wissenschaftlichen Konferenzen [article]

Stefan Wagner
2015 Zenodo  
Forschung ist heute völlig international. Als Wissenschaftler konkur- rieren und kollaborieren sie mit Kollegen von Nordamerika bis Japan. Damit kommt internationalen Konferenzen eine wichtige Bedeutung im Wissenschaftsbetrieb zu: Dort informiert man sich über neue Er- gebnisse und Forschungsrichtungen. Außerdem findet und pflegt man Kontakte zu Wissenschaftlern, die an ähnlichen Themen arbeiten. Die wichtigste Methode sich auf einer solchen Konferenz zu präsentieren ist ein Fachvortrag zu den
more » ... igenen Forschungsergebnissen. Auch wenn sich viele unter wissenschaftlichen Vorträgen eine langweilige Angelegenheit vorstellen (und sie es auch manchmal noch sind), ein moderner Wissenschaftsvortrag kann und sollte genauso ansprechend und verständlich sein wie andere Vorträge. Ich halte seit über 10 Jahren selbst Vorträge auf wissenschaftlichen Konferenzen und helfe auch mehreren Jahren Doktoranden dabei, ihre Vorträge zu verbessern. Dabei haben sich auch meine eigenen Vorträge sehr verändert. In diesem Seminar gehe ich auf meine Erfahrungen ein. Wir werden Vorschläge zu Themen wie Vorbereitung, Struktur und Foliendesign erarbeiten und üben.
doi:10.5281/zenodo.35168 fatcat:6nrbvlzflrdsllnzhev6sknr2e

Noncommutative Coverings of Quantum Tori [article]

Kay Schwieger, Stefan Wagner
2017 arXiv   pre-print
We introduce a framework for coverings of noncommutative spaces. Moreover, we study noncommutative coverings of irrational quantum tori and characterize all such coverings that are connected in a reasonable sense.
arXiv:1710.09396v1 fatcat:kqtqzqgtevdf3k4ec4exjohk2e

Cybersecurity for Quantum Computing [article]

Natalie Kilber, Daniel Kaestle, Stefan Wagner
2021 arXiv   pre-print
With rising cyberattack frequency and range, Quantum Computing companies, institutions and research groups may become targets of nation-state actors, cybercriminals and hacktivists for sabotage, espionage and fiscal motivations as the Quantum computing race intensifies. Quantum applications have expanded into commercial, classical information systems and services approaching the necessity to protect their networks, software, hardware and data from digital attacks. This paper discusses the
more » ... quo of quantum computing technologies and the quantum threat associated with it. We proceed to outline threat vectors for quantum computing systems and the respective defensive measures, mitigations and best practices to defend against the rapidly evolving threat landscape. We subsequently propose recommendations on how to proactively reduce the cyberattack surface through threat intelligence and by ensuring security by design of quantum software and hardware components.
arXiv:2110.14701v1 fatcat:6hroklilnzfrhe4is2o4rx5qha

Analysis optimisation for more than 10 TeV gamma-ray astronomy with IACTs [article]

Iryna Lypova, David Berge, Stefan Klepser, Dmitriy Kostunin, Stefan Ohm, Stefan Wagner
2021 arXiv   pre-print
The High Energy Stereoscopic System (H.E.S.S.) is one of the currently operating Imaging Atmospheric Cherenkov Telescopes. H.E.S.S. operates in the broad energy range from a few tens of GeV to more than 50 TeV reaching its best sensitivity around 1 TeV. In this contribution, we present an analysis technique, which is optimised for the detection at the highest energies accessible to H.E.S.S. and aimed to improve the sensitivity above 10 TeV. It includes the employment of improved event direction
more » ... reconstruction and gamma-hadron separation. For the first time, also extensive air showers with event offsets up to 4.5^∘ from the camera centre are considered in the analysis, thereby increasing the effective Field-of-View of H.E.S.S. from 5^∘ to 9^∘. Key performance parameters of the new high-energy analysis are presented and its applicability demonstrated for representative hard-spectrum sources in the Milky Way.
arXiv:2109.03689v1 fatcat:bx3c4c5wpfgjvf3oykuaoe3ova

Die Idee eines Nibelungen-Theaters für Weimar [chapter]

Dorothea Redepenning, Helen Geyer, Kiril Georgiev, Stefan Alschner
2020 Wagner - Weimar - Eisenach  
Wie die gebildete Öffentlichkeit über Wagner dachte, ungeachtet seiner revolutionären Vergangenheit, spricht der Wagner-Artikel des Neuen Universallexikons der Tonkunst 1861 aus.  ...  Waren Wagners Opern bis 1849 ohne große Spuren zu hinterlassen vorübergegangen, und blieb die Ausführung derselben mit einigen wenigen Ausnahmen (z. B.  ...  Dellin: Wagner.  ... 
doi:10.14361/9783839448656-005 fatcat:x4lzqzsk7bh5flg3upprnoirhy

Improving Communication in Scrum Teams [article]

Marvin Wyrich, Ivan Bogicevic, Stefan Wagner
2017 arXiv   pre-print
Communication in teams is an important but difficult issue. In a Scrum development process, we use the Daily Scrum meetings to inform others about important problems, news and events in the project. When persons are absent due to holiday, illness or travel, they miss relevant information because there is no document that protocols the content of these meetings. We present a concept and a Twitter-like tool that improves communication in a Scrum development process. We take advantage out of the
more » ... servation that many people do not like to create documentation but they do like to share what they did. We used the tool in industrial practice and observed an improvement in communication.
arXiv:1703.10813v1 fatcat:ttgnndth5bcxnmpt3dyd6266ty
« Previous Showing results 1 — 15 out of 18,099 results