Filters








40 Hits in 13.6 sec

Enterprise Application Integration [chapter]

2003 Engineering Global E-Commerce Sites  
Ontologies in and for Software Engineering Which roles might ontologies play in the Software Engineering field?  ...  Now we are ready to compare the Software Engineering and Ontology Engineering life cycles.  ... 
doi:10.1016/b978-155860892-4/50009-4 fatcat:ujqavb5robcb7gxtikedyt4kxu

Enterprise application integration

2001 Work Study  
Ontologies in and for Software Engineering Which roles might ontologies play in the Software Engineering field?  ...  Now we are ready to compare the Software Engineering and Ontology Engineering life cycles.  ... 
doi:10.1108/ws.2001.07950eaf.003 fatcat:24cylq44pjejjkzdtf2uib6nyq

Entwicklung eines Business Modells für ein University Spin-off: wirtschaftliche und organisatorische Aspekte des Transfers von der Forschung in die Praxis

Stadelmann Kevin, Kaufmann Michael
2017 Zenodo  
Ein Forschungsteam der Hochschule Luzern hat sich der Herausforderung angenommen, eine Lösung zur Verbesserung des Informationsmanagements im privaten Bereich zu entwickeln.  ...  Vorgehen Als Vorgehensrahmen für die Validierung des Geschäftsmodells dient die Lean Startup Methodik. Lean Startup ist eine Methodik zur Entwicklung von Geschäftsmodellen.  ...  Verbreitung: Office Delve wird als Software as a Service (SaaS) von Microsoft angeboten. Das heisst die Software und die IT-Infrastruktur wird von Microsoft betrieben.  ... 
doi:10.5281/zenodo.4295964 fatcat:27akodh5czfhzme4vyyouoi6mu

Gesamtheitliches Performance Measurement — Vorgehensmodell und informationstechnische Ausgestaltung [chapter]

Peter Kueng, Thomas Wettstein
2001 Informationsmanagement — Herausforderungen und Perspektiven  
Dies verlangte von meinen Vorgesetzten ein hotes Mass an Flexibilität, um mir die strukturellen und zeitlichen Voraussetzungen für meine Zeit an der Universität zu schaffen.  ...  III Vorwort Das KTI-Projekt "PROMOSYS" des Departements für Informatik an der Universität Fribourg (Schweiz), in welchem ich seit 1999 bei der Firma F.  ...  Bestehende Ansätze berücksichtigen primär organisatorische Aspekte; IT-bezogene Aspekte werden nur partiell thematisiert.  ... 
doi:10.1007/978-3-322-84798-0_19 fatcat:jii6tqdya5dqzprkfjzhjbnony

DHd2022: Kulturen des digitalen Gedächtnisses. Konferenzabstracts [article]

Michaela Geierhos, Peer Trilcke, Ingo Börner, Sabine Seifert, Anna Busch, Ulrike Wuttke, Melanie Seltmann, Kristina Genzel
2022 Zenodo  
Abstracts zur 8. Jahrestagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.  ...  Zitationen sollten den Zugang zur Software ermöglichen, indem sie auf die Software selbst (binär oder als Code), auf Metadaten zur Software oder auf Dokumentationen der Software verweisen.  ...  Dieser Teilbereich der visuellen Medien ist eine besondere Herausforderung für die Erprobung unserer Ansätze und ermöglicht zugleich einen signifikanten Betrag zur Forschung.  ... 
doi:10.5281/zenodo.6304590 fatcat:lhep7j4sk5g45fou6ls2bccgem

Jahrbuch Agrartechnik 2012

:None, Universitätsbibliothek Braunschweig
2012 Jahrbuch Agrartechnik  
als Systemdienstleister in Stromnetzen Regel-bzw.  ...  Eine sorgfältige Wartung wirkt dem Absinken des Wirkungsgrades ebenso entgegen wie eine Generalüberholung.  ...  Figure 1 : Telematics on Implement Box [3] Software-Applikationen zur Individualisierung Neben flexiblen Telemetriesystemen hat mittlerweile auch der Bereich der kleinen Software-Applikationen, kurz  ... 
doi:10.24355/dbbs.084-201210110913-29 fatcat:st5ius354fc3nirs3gfoj7zkji

ePub WU Institutional Repository Doktorat der Sozial-und Wirtschaftswissenschaften Veränderungen im Implementierungsprozess durch stärkere Modularisierung von ERP-Systemen mittels Web-Services für Unternehmen des Einzelhandels

Bernd Schenk, Ing Schenk, Bernd Danksagung
2009 unpublished
Auf Basis einer Literaturanalyse wird ein Referenzmodell zur Implementierung servicebasierter ERP-Systeme entwickelt und die zur Durchführung dieses Implementierungsprozesses notwendigen Kompetenzen dargestellt  ...  Durch den mehrjährigen Erstellungsprozess hindurch stand er stets als Gesprächspartner zur Verfügung und hat durch seine zeitnahen und prägnanten Anregungen in großem Maß zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen  ...  Bei zweiteren wird eine bestehende Teilfunktion an einen Dienstleister zur Ausführung übergeben, der Kunde hat eine detaillierte Vorstellung, wie die Dienstleistung zu erstellen ist.  ... 
fatcat:doea6hqhtzcoda27luxa5wtmea

Mobile Business - Schaffung eines Bewusstseins für mobile Potenziale im Geschäftsprozesskontext [article]

Marian Scherz, Technische Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Hermann Krallmann
2008
Diese praktischen und theoretischen Erkenntnisse fließen in einen neuen, pragmatischen Ansatz zur Identifizierung von Mobilpotenzialen ein, welches ein Bewusstsein für Mobile Business Potenziale in der  ...  Ziel ist es, eine einfache Methode zur Identifizierung von Mobile Business Chancen in der Praxis zur Verfügung zu stellen.  ...  In der Literatur finden sich viele Begriffe und Ansätze zum Thema Process Engineering.  ... 
doi:10.14279/depositonce-1743 fatcat:risu6ckgerhjfpskqxqk2e67ra

Business Process Management 2015 : Status quo und Best Practices «Prozessintelligenz»

Elke Brucker-Kley, Denisa Kykalova, Marco Mevius, David Grünert, Thomas Keller, Florian Kurz, Raphael Schertenleib, Ueli Schlatter, Karlheinz Schwer
2019
Die Prozesse dementsprechend zu gestalten und durch Informationstechnologie (IT) zu unterstützen, ist eine Kernaufgabe des Prozessmanagements.  ...  Sternberg wurde im Rahmen der Studie als Projektionsfläche genutzt, um die verschiedenen Fähigkeiten, die ein ganzheitliches und kontinuierliches Prozessmanagement enthalten muss, zu erfassen und in Beziehung  ...  Neben der reinen Nachvollziehbarkeit werden damit auch eine Qualitätssteigerung sowie eine Vereinheitlichung der Entscheidungen angestrebt.Vor diesem Hintergrund startete 2009 das Projekt zur Standardisierung  ... 
doi:10.21256/zhaw-3390 fatcat:fuek7hd7pjhjvb6xc6s3wmxlva

Prozess- und Data Governance im industriellen Anlagenmanagement

Jörg Christian Schumacher
2011
Mit dem entwickelten Lösungsansatz Prozess- und Data Governance werden die Anforderungen zur Nutzung, Wertsteigerung und Nachhaltigkeit an eine prozessorientierte Data Governance im industriellen Anlagenmanagement  ...  Stammdaten haben Auswirkungen auf den Erfolg eines Unternehmens.  ...  Data Governance wird bei diesem Ansatz organisatorisch eingebunden.  ... 
doi:10.5445/ir/1000025242 fatcat:eq4rizwjdfaqdeh2opiwyux4ue

Effiziente Content-Generierung für visuelle Werkerassistenzsysteme mit dem Schwerpunkt "Augmented Reality-basierte Trainings"

Johannes Frederik Bender, Sebastian Schlund
2018
In dieser Arbeit wird der Content-Generierungsprozess verschiedener Anbieter zur Erstellung von Augmented Reality-Erlebnissen im Rahmen eines Benchmarks mit Workshops analysiert und mit einem BMW-internen  ...  Eine Alternative bieten vereinfachte AR-Anwendungen bei denen 2D-Content wie Montagevideos und Textanweisungen direkt vor Ort, hands-free angezeigt werden.  ...  Als Beispiel sei ein AR-basiertes System zur Montageunterstützung.  ... 
doi:10.34726/hss.2018.57269 fatcat:2frcxfm7yra2bf7dfsruhmlwde

Methodik für Wissens- und Prozessmanagement bei der interaktiven kollaborativen Montage variantenreicher Produkte

Marcus Schneider
2020
Dazu wird das Konzept eines "Manufacturing In- tegration Bus" eingeführt und mit speziellen Verfahren zur kollaborativen Arbeitssteuerung und einem durchgehenden Ansatz zur Verwertung der Prozessdaten  ...  die Planung und das Engineering neuer Varianten ermöglichen und durch Persistierung und Analyse von Prozessdaten zu einer stetigen Qualitätssteigerung beitragen.  ...  Nach der Vorstellung und Erläuterung des zur Validierung verwendeten Ansatzes wird die im Rahmen dieser Arbeit entwickelte Methodik in drei Bereichen validiert: an einem Minimal-Demonstrator, an einem  ... 
doi:10.5445/ir/1000120643 fatcat:rvwp3i3nkjc7xf6y2ae2hp5p4u

Visualisierung von Metamodellen im Rahmen der Open-Model-Initiative

Peter Hirsch
2011 unpublished
Um einen Entwickler bei der Wahl der am besten passenden Modellierungssprache für eine Problemstellung zu unterstützen, behandelt diese Arbeit als Thema die Browser-gestützte Visualisierung von Metamodellen  ...  Die Open-Model-Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform zu etablieren, auf der (Referenz-) Modelle jedermann zur freien Verfügung angeboten werden.  ...  Das gleiche gilt für organisatorische Funktionen wie Einkauf, Verkauf, Produktion, Marketing, Finanz, IT usw..  ... 
doi:10.25365/thesis.15352 fatcat:jdv7ouzxa5bwtmwk2pprfe2agm

Productive Games - Verbesserung der Wissensarbeit mit einer auf Spielmechanismen und Spieldesigntechniken basierenden rechnergestützten Assistenz

Mathias Tralau, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Institut Für Konstruktions- Und Fertigungstechnik, Frank Mantwill
2017
Bei der kreativen Arbeit handelt es sich sowohl um künstlerisches Gestalten einerseits, als auch analytisches, wissenschaftliches und systemorientiertes Denken andererseits.  ...  Gerade Kreativität erzeugt eine positive Wirkung bezüglich des Denkens in vernetzten Systemen.  ...  Auf organisatorischer Ebene bspw. wird die Verkürzung der Einarbeitungszeit für Konstrukteure als ein Handlungsfeld zur Bewältigung der beschriebenen Wettbewerbsfähigkeit zu erzielen.  ... 
doi:10.24405/538 fatcat:ohpcgvubxfbwbidou6khusu5mm

Methodik für Wissens- und Prozessmanagement bei der interaktiven kollaborativen Montage variantenreicher Produkte

Marcus Schneider
2021
die Planung und das Engineering neuer Varianten ermöglichen und durch Persistierung und Analyse von Prozessdaten zu einer stetigen Qualitätssteigerung beitragen.  ...  Ein kollaborationsgerechtes Wissens- und Prozessmanagement muss die Integration aller beteiligten Systeme unterstützen, spezifische Fragen der Arbeitsteilung im Rahmen der Steuerung adressieren, aber auch  ...  Nach der Vorstellung und Erläuterung des zur Validierung verwendeten Ansatzes wird die im Rahmen dieser Arbeit entwickelte Methodik in drei Bereichen validiert: an einem Minimal-Demonstrator, an einem  ... 
doi:10.5445/ksp/1000123306 fatcat:mkj2hub5rzgxdebrpy7skzn4uq
« Previous Showing results 1 — 15 out of 40 results