Filters








693 Hits in 2.7 sec

Computer und Kreativität [chapter]

Georg Trogemann
2001 Berichte des German Chapter of the ACM  
Wie weit bestimmen hier die Werkzeuge die Ergebnisse und vor allem die Sichtweisen mit?  ...  Erste Überlegungen zeigen, dass fundierte formale Modellierungen kreativer Prozesse auf grundlegende Probleme der theoretischen Informatik zurückführen, z.B.  ...  Die verschiedenen Sichtweisen sollen zunächst exemplarisch verdeutlicht werden.  ... 
doi:10.1007/978-3-322-80108-1_5 fatcat:6iouy5jfavfl3evimu34enmw7q

Kreativität in der Informatik: Anwendungsbeispiele der innovativen Prinzipien aus TRIZ [chapter]

Janine Willms, Ina Wentzlaff, Markus Specker
2000 Informatik aktuell  
Anwendung der 40 Prinzipien von TRIZ auf die Informatikdomäne TRIZ wurde zu einer Zeit entwickelt, als die Informatik noch nicht existierte.  ...  Durch die Bildung von Teams können verschiedene Sichtweisen in die Bemühung ein kreatives Ergebnis zu erreichen mit einfließen.  ...  Zusammenfassung Durch den hohen Abstraktionsgrad einiger Prinzipien aus TRIZ sind diese problemlos auch in der Informatik anwendbar und wurden auch bereits angewendet, wie in den vorigen Abschnitten gezeigt  ... 
doi:10.1007/978-3-642-58322-3_11 dblp:conf/gi/WillmsWS00 fatcat:37suwii3wjcjhduzrb4hcblyue

I. Literatur und Komplexität [chapter]

2021 Komplexes Erzählen - Literatur auf 2+n-ter Stufe  
Dies alles freilich unter Berücksichtigung noch zu erörternder Aspekte der Rezeption, die bei der kreativen Aneignung literarischer Texte wirksam werden. 4 So bleibt, bis auf Weiteres, dem Erzählen vorbehalten  ...  Gebraucht werden dazu komplizierte Verfahren aus der statistischen Informatik, der Thermodynamik und der Cha- ostheorie, die jeweils nach unterschiedlichen Logiken funktionieren und aus diesem Grund  ... 
doi:10.1515/9783839458495-002 fatcat:f7ht3agvercp3nvkvqknvru3qe

Softwareentwicklung aus weiblicher Perspektive [chapter]

Fanny-Michaela Reisin
1989 Informatik-Fachberichte  
Frauenforschung in Naturwissenschaft und Technikbeispielhafte Ergebnisse aus der Informatik. Britta Schinzel I.  ...  Sie entwickelt weiter Theorien, in denen die Geschlechter sich gleichberechtigt als Individuen begegnen und nicht auf der Basis einer geschlechtshierarchischen Arbeits-und Entscheidungsteilung.  ...  Dabei sollte die Ausbildung weniger von Fachgebieten und ihren Inhalten und Methoden ausgehen als die unterschiedlichen Sichtweisen auf die Informatik in den Vordergrund stellen.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-75164-6_28 dblp:conf/frauen/Reisin89 fatcat:xbvtnk5pbrbvjallsx4yj4dn5m

Digitale Forschungsperspektiven in den Künsten [chapter]

2020 Arts in Context - Kunst, Forschung, Gesellschaft  
Bringt man beide Kontexte zusammen, so können Informatik und darstellende Kunst voneinander lernen.  ...  Dabei ist es sinnvoll, auch noch nicht evidenzgesicherte naturwissenschaftlich-philosophische Sichtweisen zum Wesen von Träumen, Fühlen und Denken sowie zur Zukunft der Kognitionsinstrumente mit einzubeziehen  ... 
doi:10.14361/9783839453223-006 fatcat:3co4jbb5fvh3fpw4m5e42xoecy

Making im Schulalltag [article]

Björn Maurer, Selina Ingold
2021 Zenodo  
Im Design-Based Research-Projekt «MakerSpace: Raum für Kreativität» (2017–2020 ) wird der Making- Ansatz erstmals auf den Schulalltag einer Schweizer Primarschule übertragen und begleitend erforscht.  ...  Der Schritt von einer Konsumhaltung hin zu einem aktiven, kreativen Gestalten steht im Vordergrund.  ...  insbesondere im Bereich Informatik.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5599720 fatcat:kzpunygncffjzpmimemognuokm

Subjektorientierte Softwareentwicklung als medienpädagogische Herausforderung

Bianca Burgfeld-Meise, Dorothee M. Meister, Björn Senft
2020 MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung  
Der Beitrag diskutiert diese Themen beispielhaft anhand der interdisziplinären Projektarbeit der Medienforschung, der Medienpädagogik und der Informatik zur Softwareunterstützung digitaler Musikeditionen  ...  Als Lösung hierfür wird die Einführung von kreativen Methoden genannt.  ...  Diese haben aber in den meisten Fällen keinen Bezug zu Fachwissen der Informatik.  ... 
doi:10.21240/mpaed/39/2020.12.06.x fatcat:fw3ms3bs6na3jdpnz2n2ybbu5e

'Digital storytelling' in der Deutschlehrerausbildung: Potenziale und didaktische Konsequenzen

Mukadder SEYHAN YÜCEL
2020 Diyalog. Interkulturelle Zeitschrift für Germanistik  
Deutsch) Das Ziel der vorliegenden Studie ist, die Funktionen und Potenziale von digital storytelling unter Berücksichtigung der Einschätzungen und Sichtweisen von DaF-Lehramtsstudierenden darzustellen  ...  Ziel der vorliegenden Studie ist es, basierend auf die subjektiven Sichtweisen von DaF-Lehramtskandidat*innen, am Beispiel einer Deutschlehrausbildung in der Türkei, die Funktionen und Potenziale von digital  ...  Werbung, Museen, Informatik, Wirtschaft, Firmen, Psychologie, Medizin, Projekte und ebenso in Schule und Bildung angewendet.  ... 
doi:10.37583/diyalog.759434 fatcat:fi4afyrhtfbdzdawgtizhnhcgu

KI und Arbeit – Chance und Risiko zugleich [chapter]

Wenke Apt, Kai Priesack
2019 Künstliche Intelligenz  
Zwei Sichtweisen dominieren die aktuelle Diskussion um die Auswirkungen von KI auf die Arbeit.  ...  Die Ergebnisse ähneln oft denen einer "Armee von Statistikern mit unbegrenzter Zeit und unbegrenzten Ressourcen", nur "schneller, günstiger und effizienter" (Suich Bass 2018, S. 3).  ...  Dan Weld, Informatik-Professor an der Universität von Washington, sagt: "Es ist besorgniserregend, dass sie unsere Saat verspeisen.  ... 
doi:10.1007/978-3-662-58042-4_14 fatcat:42njj5p64feojjtgtytl5r3jky

Arbeit in der Gamesbranche – Eine empirische Betrachtung [chapter]

Fabian Hoose
2015 Spiel als Arbeit  
Im zweiten Schritt wird danach gefragt, wie sich diese Situation auf die individuellen Sichtweisen auf die Arbeit in der Branche, die Arbeitsorientierungen der Beschäftigten der Gamesbranche, auswirken  ...  Andere zentrale Sichtweisen auf Erwerbsarbeit sind für die Interviewten von weitaus höherer Bedeutung.  ...  Dennoch bezeichnet sich M19 selbst als Informatiker. -Durch seine beiden begonnenen Informatik-Studiengänge hat er hier auch an Wissen erlangt.  ... 
doi:10.1007/978-3-658-10711-6_6 fatcat:tyh32rjg5fhipdbhapn5u6km2q

Optimaler Einsatz von Tablets bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache im Kindergarten Entwicklung eines Leitfadens für den DaZ-Unterricht mit digitalen Medien

Martina Harringer, Barbara Weber
2020 Zenodo  
» (D-EDK, Modul Medien und Informatik, S.5).  ...  und Schüler sich mit Medien und Informatik auskennen.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5070203 fatcat:slaicaxe2bfpncd4wg4nd6h4ra

Netzpolitik-Aktivismus in Deutschland. Deutungen, Erwartungen und Konstellationen zivilgesellschaftlicher Akteure in der Internetpolitik

Manuel Wendelin, Maria Löblich
2013 Medien & Kommunikationswissenschaft  
Es werden neue Modelle zum Umgang mit kreativen Inhalten gefordert und entwickelt, wie beispielsweise Creative Commons-Lizenzen.  ...  Sie studierten Fächer wie Physik oder Informatik. Dieser Typus ist auch eine der Wurzeln der Piratenpartei.  ... 
doi:10.5771/1615-634x-2013-1-58 fatcat:p3cazxsj4bgmhg4mmf6sjgjw54

Künstliche Intelligenz mit offenen Lernangeboten an Hochschulen lehren. Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Fellowship-Programm des KI-Campus [article]

Dana-Kristin Mah, Cordula Torner
2022 Zenodo  
Dabei geht es um die Erforschung von KI und Robotik nicht als autonome Technologien, sondern als Werkzeuge der kreativen Kooperation. Wie verändern diese Technologien den kreativen Prozess?  ...  Dabei ist das Ziel häufig, bisher sehr mühsame oder langwierige Aspekte des kreativen Prozesses abzukürzen oder neu zu denken.  ...  Das didaktische Konzept Ziele des Wahlpflichtmoduls waren der Aufbau von KI-Kompetenzen, unter anderem die Nutzung einer höheren Programmiersprache (Python), der sichere Umgang mit großen Datenmengen (  ... 
doi:10.5281/zenodo.6325161 fatcat:33bt7zlrgvae3ipve4r2kaphy4

Wissensbasiertes Engineering cyber-physischer Prozessanlagen

Grischan Engel, Thomas Greiner
2019 atp edition - Automatisierungstechnische Praxis  
Die Mitarbeiter können sich auf die kreativen, wert- schöpfenden Tätigkeiten fokussieren, da sie von Routineaufgaben entlastet werden.  ...  Die Mitarbeiter können sich dank intelligenter Assistenzsysteme auf die kreativen, wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren und werden von Routineaufgaben entlastet.  ...  DIENST(E) (SERVICE): In der Informatik die Bündelung von fachlichen Funktionen eines Programms, in Netzwerken die Bereitstellung eines Programms auf einem Server und in der Telekommunikation die Übertragung  ... 
doi:10.17560/atp.v61i6-7.2417 fatcat:kvkxmmew6jhxpjtdry5ogokzxm

Unberechenbar? Algorithmuskulturen und ihre räumlichen Implikationen nebst einigen Bemerkungen zur geographischen Bildung

Christian Dorsch, Leon Fuchs, Detlef Kanwischer
2021 GW-Unterricht  
Vor diesem Hintergrund werden wir Ansätze zur Integration von Algorithmuskulturen in der geographischen Bildung vorstellen, die das mündige Agieren in einer durch Algorithmen geprägten Lebenswelt fördern  ...  B. in sozialen Netzwerken, die Lernenden mit Unbestimmtheit konfrontieren, bieten sie Anlässe zur kreativen Auseinandersetzung und stoßen damit Lernprozesse an (Allert & Richter 2017: 28) .  ...  Als Schnittstellendiszip- lin zwischen Informatik, Mathematik und Statistik ist Data Science ein zentraler Treiber bei der Ent- wicklung komplexer Algorithmusassemblagen, wel- che zunehmend als neuronale  ... 
doi:10.1553/gw-unterricht163s19 fatcat:bzzmzsy355cklcxlarmd7t2iyq
« Previous Showing results 1 — 15 out of 693 results