Filters








303 Hits in 2.7 sec

Risikoanalyse verteilter und vernetzter Systeme [chapter]

Klaus Brunnstein, Simone Fischer-Hübner
1989 Informatik-Fachberichte  
Zur Realisierung müssen jedoch komplexe computerisierte Systeme etabliert und vernetzt werden, um die hierfür benötigten Informationen zur Verfügung zu stellen.  ...  Sicherheits-und Service-Management-Systeme sollen die Sicherheit und Verfügbarkeit von Informationen gewährleisten.  ...  Dies bedingt jedoch die Schaffung verteilter Computersysteme.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-74678-9_1 dblp:conf/rz/BrunnsteinF89 fatcat:dkx3jfyg55djznicb6ft7f5oaa

Feuermanagement mit Geographischen Informationssystemen

A. Bachmann, R. Schöning, B. Allgöwer
1997 Geographica Helvetica  
The use of Geographical Information Systems (GIS) can help to man¬ age these heterogeneous data, as has been demonstrated with several projects carried out at the Spatial Data Handling Division of the  ...  soll. 4.2 Aufbau der Risikoanalyse und Abb. 6).  ...  Von entscheidender Bedeutung im Feuermanagement ist die langfristige und vernetzte Betrachtungsweise, wel¬ che die beteiligten ökologischen und sozioökonomi¬ schen Prozesse über große Zeiträume zu berücksichti  ... 
doi:10.5194/gh-52-27-1997 fatcat:xyuwnlwhyfgs3pmk3oq2eoaov4

Gesellschaftliche Risikokonstellation für autonomes Fahren – Analyse, Einordnung und Bewertung [chapter]

Armin Grunwald
2015 Autonomes Fahren  
Häufig sind Chancen und Risiken auf verschiedene Personengruppen unterschiedlich verteilt.  ...  Insofern autonome Fahrzeuge über das Internet oder andere Technologien miteinander vernetzt sind, kann das System autonomen Fahrens als ein koordiniertes Megasystem angesehen werden.  ... 
doi:10.1007/978-3-662-45854-9_30 fatcat:s2n5jr3rxnaixlxffryb7sqzme

Synchronisation von Digitalisierung, Qualitätssicherung und Assistenzsystemen an Arbeitsplätzen mit geringem Automatisierungsgrad [chapter]

Tobias Rusch, Amelie Riegel, Michael Hueber, Florian Kerber, Lukas Merkel, Robin Sochor, Laura Merhar, Massimo Romanelli, Zhenqiang Guo, Hermann Klug, Benedikt Stelzle
2020 ifaa-Edition  
Digital vernetzte Assistenzsysteme bieten die Möglichkeit, MitarbeiterInnen bei der Montage individueller Varianten kognitiv und physisch zu unterstützen.  ...  Ziel des Projekts ist es, Produktqualität und Arbeitsproduktivität im Bereich der Montage in kleinen und mittelständischen Unternehmen durch Einsatz von Assistenzsystemen und Digitalisierungstechnologien  ...  Interaktionsmanagement Plattform und der Plattform für verteilte Intelligenz semvox.  ... 
doi:10.1007/978-3-662-61584-3_7 fatcat:yodtncwssfcv3brnlup4mmuody

Report

2021 Datenschutz und Datensicherheit - DuD  
Ein anderer Ansatz ist eine Risikoanalyse auf Systemebene.  ...  Im Fokus steht auch hier die Evaluierung von Hardware, Software und Embedded Systems -und das in allen Prüftiefen.  ...  Traditionell waren Informations-und Operationstechnologie (IT & OT) getrennte Bereiche. Als System ohne Verbindung zur Außenwelt war die OT dabei gut geschützt.  ... 
doi:10.1007/s11623-021-1446-x fatcat:wxsq74vfe5e4rga2enwvrju3iu

"Wohnen Zu Hause - Auch Im Alter": Eine Strategische Handlungsanleitung

Tamara Renner Strauss
2015 Zenodo  
Dem System zugrunde liegen die beiden zentralen Bedürfnisse Sicherheit und Autonomie. Beide sind im Alterungsprozess Abbildung 19.  ...  Existiert ein flächendeckendes System noch nicht, so sollte dieses zwingend aufgebaut werden.  ...  eines Bistros für eine unabhängige Informations-und Treffpunktstelle quartierweit zu nutzen.  ... 
doi:10.5281/zenodo.321649 fatcat:qokjyn2ba5bgfacldtv66ntsyi

Sichere Kommunikation in der Automatisierungstechnik [chapter]

Linus Schleupner
2011 Herausforderungen durch Echtzeitbetrieb  
Die vernetzte Produktion integriert und steuert Prozesse firmen-und standortübergreifend.  ...  Während früher fest verdrahtete Systeme eingesetzt wurden, finden heute aufgrund gestie- gener Ansprüche an die Flexibilität und Modularität von Automatisierungssystemen dezentrale vernetzte Strukturen  ...  x := V E ; Sp iV Z := eine zufällig bestimmte Identspeicheradresse; Sp iU Z := eine zufällig bestimmte Identspeicheradresse; /* Schleife "Schlüsselerzeugung und Verschlüsselung" */ repeat while x 0 1 =  ... 
doi:10.1007/978-3-642-24658-6_1 dblp:conf/pearl/Schleupner11 fatcat:vuiejkbakzbvtlfdpo22ive5qu

Das globale Panopticon

Stephen Gill
2001 Prokla  
A t the same t ime we c an o bserve the massive growth of the "informal", secret, often illegal offshore political economy which escapes the systems of accountability and regulation.  ...  When combined in the global financial system, these structures facilitate both legal and illegal, formal and informal transfers of resources from the Third World to the affluent West, as well as money  ...  In der OECD haben die Regierungen dem Aufbau umfassender und vernetzter Datenbanken große Aufmerksamkeit gewidmet. So ist z.B. die Praxis des Daten-(bzw. Akten-) Vergleichs (z.B.  ... 
doi:10.32387/prokla.v31i124.734 fatcat:4ihqjczjebghdo2naajuzzj6eq

Anwenderorientierte Messungen in verteilten Datenverarbeitungssystemen [chapter]

Wolfgang Stahl
1987 Organisation und Betrieb der verteilten Datenverarbeitung  
Die derzeit bekanntesten Betriebssysteme sind: DOS (für den einzelnen PC), UNIX (Großrechner), OS/2 (PC; vernetzte PC- Systeme), Windows NT (PC; vernetzte PC-Systeme) und diverse Netzwerkbe- triebssysteme  ...  Außerdem enthalten verteilte Systeme fast an allen Stellen sensible und somit lokal schutzbedürftige Informationen.  ...  Systemsicherheit: Allgemeines Dieser Bereich und seine Unterbereiche enthalten Informationen und Hilfen zur Systemsicherheit in Form von Literaturangaben, Empfehlungen, Notfallhilfen und Programmen.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-71660-7_18 dblp:conf/rz/Stahl87 fatcat:uubdvqvtxndijlofnhwa6jyj24

§ 4 Technikrecht und Standardisierung [chapter]

Martin Führ
2021 Europäische Querschnittpolitiken  
Regeln mit unmittelbaren Wirkungen für die Entfaltung technischer Entwicklungen.". 8 S. zur Materialität des "Mensch-Natur-Verhältnisses" und zur Geschichte des Stoffwechselbegriffs -von Karl Marx bis  ...  Hinsicht zunehmend vernetzter zeigende Entwicklung darstellt, jedenfalls für den Bereich des Technikrechts bes- ser mit dem Begriff des "Risikos" erfasst (→ Rn. 42).  ...  Sie "unterhalten ein System amtlicher Kontrollen und anderer im Einzelfall zweckdienlicher Tätigkeiten" (Art. 125 REACH).  ... 
doi:10.5771/9783748908623-229 fatcat:ytcs5zmatfhptgz2gxkfctvn4q

Informationstechnische Unterstützung von Richtern, Staatsanwälten und Rechtspflegern [article]

Herbert Fiedler, Fritjof Haft
1992 Zenodo  
Rechtspflegern" (Forschungsstelle für juristische Informatik und Automation der Universität Bonn; Leitung H.  ...  Fiedler), ergänzt durch Beiträge von seiten des Auftraggebers (Bundesminister der Justiz) und aus dem Kreis des Projektbeirats. Digitale Aufbereitung 2021/22 durch Hanjo Hamann.  ...  Losun gen mit Burocomputern (Abteilungsrechner, mittlere DV-Systeme) ebenso wie Losungen mit PCs, durch vernetzte oder nicht vernetzte Gerate.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5874922 fatcat:hsga4zdqhnhnxht2kqgo7qwhia

Warum wir ein Security-Engineering-Informationsmodell brauchen

Emre Taştan, Sarah Fluchs, Drath Rainer
2022 Wissenstransfer im Spannungsfeld von Autonomisierung und Fachkräftemangel   unpublished
Dieser Beitrag begründet den Bedarf an einem Security-Engineering-Modell und berichtet über die laufenden Arbeiten zu den Anwendungsfällen und einem Modellierungsansatz mit AutomationML.  ...  Security ist eine der größten Herausforderungen bei der industriellen Digitalisierung und der Einführung von Internettechnologien.  ...  Solche Standardkonfigurationen über viele Tools verteilt zu speichern und zu pflegen ist jedoch fehleranfällig und ineffizient.  ... 
doi:10.33968/2022.25 fatcat:g5gwo3oq7vav5dl3zr2nd2qzum

Dynamisches und risikobasiertes Fahrwerksverbund-Testverfahren [article]

Dominique Xavier Kiefner, Universität Stuttgart, Universität Stuttgart
2014
Die endgültige Absicherung der verteilten Funktionen kann erst nach der Integration der drei Systeme im Fahrwerksverbund erfolgen.  ...  Die Funktionen verteilen sich auf die Lenkung, die Bremse und das aktive Fahrwerk.  ...  System Aus technischer Sicht ist jedes SG im Fahrzeug mit seinen Sensoren und seiner Aktorik ein System. Aus funktionaler Sicht ist eine verteilte Funktion ein System.  ... 
doi:10.18419/opus-4577 fatcat:6j66pzznkresvezbh42d3iyli4

Cybersecurity als Unternehmensleitungsaufgabe

Marc-Philipp Bittner, Anabel Guntermann, Christoph Müller, Darius Rostam, Fachinformationsdienst Für Internationale Und Interdisziplinäre Rechtsforschung
2021 Schriften zum IT-Sicherheitsrecht  
Der Sammelband untersucht Pflichten und Haftungsrisiken der Geschäftsleitung im Zusammenhang mit Cybersecurity aus der Perspektive des Gesellschafts-, Verfassungs- und Arbeitsrechts.  ...  Der Band basiert auf der gleichnamigen Tagung, die in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit am 23. und 24.  ...  Dieses System funktioniert anonym und über das Jahr verteilt, sodass alle Mitarbeiter eine kontinuierliche Schulung erhalten.  ... 
doi:10.17176/20220609-165753-0 fatcat:n2fpd4i6nrbmhl5ljen6cuwtu4

Bestandsaufnahme offener öffentlicher Einkaufsdaten [chapter]

Britta Reuter
2020 Transparenz öffentlicher Einkaufsdaten in Deutschland  
Die Portale der Länder Hamburg, Bremen und NRW sowie die öffentlichen Einkaufsdaten aus 26 auszugsweise analysierten Vergabe- und Bekanntmachungsportalen werden näher beleuchtet.  ...  Ebenso wird darauf eingegangen, welche Daten überhaupt bereitgestellt werden sollten und wie ein Musterdatenschema aussehen könnte.  ...  System.  ... 
doi:10.1007/978-3-658-31687-7_7 fatcat:7quwvjkw4nf23neoiatz437o4a
« Previous Showing results 1 — 15 out of 303 results