Filters








3,465 Hits in 2.6 sec

Philosophie und Öffentlichkeit

Rainer Enskat
2009 Methodos. Revista internacional de filosofia moderna  
This text attempts to clarify the relationship between philosophy and the public sphere.  ...  Although the philosophical analysis of categories is foreign to the public sphere, philosophy continues to refer to it for the following reason: Philosophy analyzes categories that arise from the public  ...  Formen schrittweise in die Methoden, Techniken und Theorien der Philosophie und der Wissenschaften eingeführt und eingeübt.  ... 
doi:10.5771/0718-2775-2009-4-7 fatcat:l2xe2tdlvnfu5hxtos7o57whly

Überwindung disziplinärer Grenzen

Benjamin Reimann
2019 Arbeitstitel  
es nützlich ist und publizierbare Ergebnisse liefert.  ...  Was diesem Pragmatismus bisher fehlt ist eine theoretische Basis, die gleichzeitig eineKoordinierungsstrategie für die beteiligten Disziplinen liefert.  ...  Bringt man hernach Aristoteles und Tomasello in einen Dialog über die Frage nach der Kooperation miteinander, können sowohl die Philosophie und die Kulturwissenschaften, als auch die evolutionäre Kognitionsforschung  ... 
doi:10.36258/arbeitstitel.v7i1.3307 fatcat:pp3apmmulzatrc2hi2jxmpbs7a

Kurzbiographien [chapter]

Ekkehard Felder, Andreas Gardt
2018 Wirklichkeit oder Konstruktion?  
Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Erkenntnistheorie, Metaphysik/Ontologie sowie die Geschichte der Philosophie (insbesondere Neuzeit und Gegenwart). Professor Dr.  ...  Markus Gabriel ist Inhaber des Lehrstuhls für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und der Gegenwart sowie Direktor des Internationalen Zentrums für Philosophie NRW und des Center for Science and  ...  Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Kognitiven Semantik, der Konstruktionsgrammatik und der Linguistischen Diskursforschung.  ... 
doi:10.1515/9783110563436-018 fatcat:3tirqy2zrvasndptavxnmi5gke

Buchbesprechungen · Book Reviews

2011 Forschende Komplementärmedizin  
Religionen), für die gerechte Verteilung der Güter, für lebensdienliche Wissenschaften und für die Einheit der Welt.  ...  geschieht, sondern auch über innere Wahrnehmung und Erkenntnis mit kognitiven, affektiven und motivationalen Komponenten.  ...  Religionen), für die gerechte Verteilung der Güter, für lebensdienliche Wissenschaften und für die Einheit der Welt.  ... 
doi:10.1159/000334560 fatcat:lstquqmy45bahgt7kpdeb4qh34

INDIVIDUAL AUTHOR'S SPEECH IN THE POETICS OF THE POSTMODERN

M. Marchenko
2021 International Humanitarian University Herald. Philology  
Aus der Philosophie der Postmoderne und den Besonderheiten dieser Zeit ausgehend wird die Notwendigkeit einer poetischen Theorie der kognitiven Poetik für das Studium der künstlerischen Sprache der Postmoderne  ...  Daher sind die Anwendung methodischer Richtlinien und theoretischer Prinzipien der kognitiven Linguistik, Konzeptologie, kognitiven Poetik, Linguokulturologie usw. relevante und innovative Aufgaben der  ... 
doi:10.32841/2409-1154.2021.49-2.22 fatcat:xjbr6ode2zhftmpcoeke3tkjea

KI und Geisteswissenschaften

Günther Görz
2011 Künstliche Intelligenz  
der Wissenschaften und der Philosophie.  ...  Angesichts der für die KI relevanten kognitiven Leistungen wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Analyse, und Synthese wird es für die Kognitionswissenschaft, sofern sie sich nicht nur naturwissenschaftlich-reduktionistisch  ... 
doi:10.1007/s13218-011-0128-5 fatcat:ha4tvrykgfhdxhacq6pmpshlra

12 »like a research scientist«: Wissenschaftliche Achtsamkeit? [chapter]

2020 Achtsamkeit als kulturelle Praxis  
In diesem Kapitel steht eine entscheidende und gleichzeitig eigentümliche Verzahnung im Fokus: die der Achtsamkeitsströmung mit dem modernen Modell der ›Ent-zauberung‹, mit den modernen Wissenschaften  ...  Hier wird Achtsamkeit zum Gegenstand der empirischen ›Psy-Wis-senschaften‹ (Rose 1996) -vor allem der kognitiven Psychologie, der Medizin und der Neurowissenschaften -und hinsichtlich ihrer messbaren Effekte  ...  Kognitiven Verhaltenstheorie, Beck und Ellis, zentral waren (vgl. dazu etwa Ellis 1977: 6; Beck 1986: 43) -verändert: Nicht der Gedankeninhalt, sondern die Selbst-und Selbst-Welt-Beziehung wird zum entscheidenden  ... 
doi:10.14361/9783839452301-013 fatcat:22pkqjb4fvcunbq2hzq6q5u76e

Künstliche Intelligenz und Geisteswissenschaften

Günther Görz
2014 Zenodo  
der Wissenschaften und der Philosophie.  ...  Angesichts der für die KI relevanten kognitiven Leistungen wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Analyse, und Synthese wird es für die Kognitionswissenschaft, sofern sie sich nicht nur naturwissenschaftlich-reduktionistisch  ... 
doi:10.5281/zenodo.4623511 fatcat:dv5we3loozcyzha33dknlxq6hm

Kommunikative und kognitive funktionen von metaphern im publizistischen text

Jurgita Lukienė, Nijolė Čiučiulkienė, Dainoras Lukas
2018 Šiuolaikinės visuomenės ugdymo veiksniai  
Es ist zu merken, dass die Metaphern in der Sprache der Politiker und Wirtschaftsleute sehr informativ und effektiv sind.  ...  Die Beispiele wurden nach lexikologischen und kommunikativen Merkmalen analysiert.  ...  Mit dem Thema beschäftigen sich verschiedenen Wissenschaften: Literatur und Sprachwissenschaft, Philosophie, Soziologie u andere Wissenschaften.  ... 
doi:10.47459/svuv.2018.3.10 fatcat:bgi2luqghncnnnp6cqkj2sxsum

Kant und Jaspers

Mirosław Żelazny
2018 Studia z Historii Filozofii  
Solch eine Tätigkeit, wird entgegen der kognitiven Wissenschaften als "Kognitivismus" bezeichnet und nimmt heute beunruhigende Ausmaße in Polen an.  ...  In den heutigen Zeiten, erscheint auf dem Müllplatz der wahren kognitiven Wissenschaften ein Phänomen der Pseudo-Wissenschaft, welche durch Feynman als cargo cult bezeichnet wird.  ... 
doi:10.12775/szhf.2018.004 fatcat:svlwzv2lkfdvpnpqczthgbtm3y

Allgemeine Systemtheorie als transdisziplinäre Integrationsmethode

G. Ropohl
2005 TATuP - Journal for Technology Assessment in Theory and Practice  
In wissenschaftsphilosophischen und wissenschaftspolitischen Debatten ist bislang vernachlässigt worden, dass Transdisziplin-Wissenschaften einem völlig anderen Paradigma unterliegen als die Disziplin-Wissenschaften  ...  Das betrifft gleichermaßen die Definition der Probleme, die Sprache und Begrifflichkeit, die Denkmodelle, die Methoden und die Qualitätskriterien.  ...  ., 1997: Einführung in die Philosophie. Frankfurt a. M.: Suhrkamp (2. Aufl.) Brugger, W. (Hrsg.), 1953: Philosophisches Wörterbuch. Freiburg: Herder Bunge, M., 1967: Scientific Research.  ... 
doi:10.14512/tatup.14.2.24 fatcat:wqub2ckhzvelplbmaehbnyezxq

Einleitung [chapter]

2021 Im Auftrag der Wahrheit  
Fragmente über die Beziehungen von Weltanschauung und Charakter oder über Wesen und Wandel der Ideologien, das 1927 aus seinem Nachlass erscheint.  ...  Vorher bittet er seinen Bekannten, den Psychiater und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn, in einem Brief, die Herausgabe seines Textes zu veranlassen: Wenn Sie diesen Brief erhalten, lebe ich nicht mehr.  ...  Sie tarieren das Verhältnis zwischen der Philosophie und anderen Wissenschaften so aus, dass sich die Philosophie in ihrem Selbstverständnis nicht nur gegenüber anderen Wissenschaften behaupten, sondern  ... 
doi:10.30965/9783969752319_002 fatcat:d6ugfsj4rfci3e64r4pkgwdb6i

FORUM

1993 Zeitschrift für Sprachwissenschaft  
Die frühe Indogermanistik habe sich an der Organologie Spencers und der Evolutionstheorie Darwins orientiert, die Junggrammatische Schule am Positivismus Comtes und an der Geschichtstheorie Buckles; der  ...  nach-saussuresche Strukturalismus hat sich an Popper orientiert und die generative Grammatik schließlich am Kognitivismus.  ...  Bereich der kognitiven Wissenschaften.  ... 
doi:10.1515/zfsw.1993.12.1.77 fatcat:3m64v6h7erfypbatjs2o7u42ji

Zur Rehabilitierung des Prinzipiellen gegenüber der Herrschaft des Konkreten [chapter]

Carl Friedrich Gethmann
2020 Herrschaft des Konkreten  
gegenüber universellen kognitiven Geltungsansprüchen, wie sie beispielsweise in den Wissenschaften erhoben und -wenn alles gutgeht -auch eingelöst werden können.  ...  (Hg.): Normen und Geschichte; ders. (Hg.): Philosophie und Weisheit.  ... 
doi:10.5771/9783835345171-52 fatcat:sjbebexayzfbjbbd6ya2snzkcu

Rezension: Lakoff, George/Johnson, Mark: Metaphors we live by

Michael Bamberg
1983 Zeitschrift für Sprachwissenschaft  
mit der Problematik der Metapher in den philosophischen Traditionen befaßte, eine fruchtbare Liaison zwischen Linguistik und Philosophie geschaffen wurde.  ...  Die Autoren arbeiten in typisch linguistischer Verfahrensweise: Durch die Sammlung und Systematisierung einer Vielzahl metaphorischer Ausdrücke versuchen sie den Nachweis zu erbringen, daß Metaphern Organisationsprinzipien  ...  Schon jetzt, zwei Jahre nach Erscheinen, zeichnen sich deutlich die Impulse ab, die von verschiedenen Disziplinen der kognitiven Wissenschaften aufgenommen und weitergeführt wurden: in der kognitiven Anthropologie  ... 
doi:10.1515/zfsw.1983.2.1.144 fatcat:gwygajbhbffhzomc63shcf3doe
« Previous Showing results 1 — 15 out of 3,465 results