Filters








716 Hits in 6.5 sec

Persönliche Lernumgebungen - ein Beitrag zur Individualisierung des Lernens

Stefanie Gaßmann, Henry Herper
2015 GI-Fachtagung Informatik und Schule  
Im Rahmen des Workshops werden erste Ergebnisse des Projektes IMAILE -InnovativeMethods for Award procedures within ICTL earning in Europe -v orgestellt, in dem Persönliche Lernumgebungen der nächsten  ...  Persönliche Lernumgebungens ollenK omponenten enthalten, died en Lernenden die Möglichkeitgeben,Inhalte nachihren eigenen Bedürfnissen zu verwalten, zu verändern und selbst Inhalte zu erstellen.  ...  Durchd ie Gestaltung der Persönlichen Lernumgebung erwerben die Lernenden Kompetenzen,die einen wesentlichen Beitrag fürdas lebenslange Lernen leisten.  ... 
dblp:conf/schule/GassmannH15 fatcat:a7j73yrl5nerhhdppkwpnnxrxy

E-Books als Lern- und Differenzierungstool für Kinder im Förderbereich der emotionalen und sozialen Entwicklung [chapter]

Sarah Hellwig
2022 Digitalisierung in der Grundschule. Grundlagen, Gelingensbedingungen und didaktische Konzeptionen am Beispiel des Fach Sachunterrichts  
Sonja-Hella Pöschl Förderung des Bildungsspracherwerbs bei heterogenen sprachlichen Voraussetzungen im Unterricht mit digitalen Medien .  ...  Sie beeinflussen die persönliche und gesellschaftliche Entwicklung, bieten Raum für Erprobungen des Selbst und leisten einen Beitrag zur Identitätsbildung (vgl.  ...  Dadurch kann eine Individualisierung des Lernens erfolgen. Diese ist insbesondere in inklusiven Kontexten für heterogene Lerngruppen entscheidend.  ... 
doi:10.35468/5938-09 fatcat:v7zisct6xrfjpob7iyak2mxohe

Adaptive digitale Kulturtechniken im inklusiven Unterricht – Wegmarken zur Sensibilisierung und Qualifizierung von Lehrkräften

Christian Filk
2019 Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik  
Dabei stellt er Wegmarken einer interprofessionellen Umsetzungsperspektive für eine forcierte Sensibilisierung und Qualifizierung von Lehrkräften in zentralen Kontexten zur Diskussion.  ...  In dem vorliegenden Aufsatz wird für eine inklusiv-mediale Aus- und Fortbildung von Lehrer*innenplädiert.  ...  Wenngleich eine Mehrheit der Lehrer*innen digitalen Me- dien allgemein ein großes Potential für die Individualisierung des Lernens beimessen (vgl.  ... 
doi:10.21240/lbzm/20/02 fatcat:t7ds5ss5unbmzmq447xs2mrejm

Diversität und Neue Medien als didaktisches Prinzip

Karoline Spelsberg
2010 Zeitschrift für Hochschulentwicklung  
Zudem spielen mit dem Wandel von der Informations-zur Wissensgesellschaft Informations-und Kommunikationstechnologien in der Hochschullehre eine wachsende Rolle.  ...  dem Shift from Teaching to Learning gerecht werden und für die Entfaltung von Kompetenzen Sorge tragen, welche lebenslanges Lernen ermöglichen.  ...  Individualisierung der Lernprozesse, eine Interaktivität 4 seitens der Lernenden sowie eine Vielfalt an Informations-, Kommunikations-, Kooperations-und Kollaborationsmöglichkeiten.Die Individualisierung  ... 
doi:10.3217/zfhe-5-02/03 fatcat:dfvsusu3ffdbhcpgqtp6crgfqm

Zur Differenzierung von Selbststeuerung von Lernprozessen bei web-basiertem Wissenstransfer

Rima Ashour, Andreas Auinger, Christian Stary
2005 Fachtagung "e-Learning" der Gesellschaft für Informatik  
Aus methodischer Sicht zeigt der Beitrag eine mögliche Ve rschränkung von Instrumenten zur Evaluierung von Selbststeuerungsprozessen und deren U nterstützungsfeatures.  ...  Die diesbezügliche Rolle der Lernkultur wird i n diesem Beitrag am Beispiel des multiplen Einsatzes der Plattform ScholionWB+ demonstriert.  ...  D em e ntsprechend wird bei der Entwicklung computerbasierter Lernumgebungen häufig versucht, g rundlegende Anforderungen aus der Theorie des selbstgesteuerten Lernens umzusetzen.  ... 
dblp:conf/delfi/AshourAS05 fatcat:kbgzzar5l5dhvagkdr2wigfty4

Learning Analytics im Hochschulkontext

Dirk Ifenthaler, Clara Schumacher
2016 WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium  
Doch nicht nur die Menge der Beiträge oder die Nutzungsdauer, sondern vor allem der Inhalt ist ein Indikator für Lernen.  ...  Aufgrund seiner direkten Verbindung mit den Entwicklungen im Bereich des digitalen Lehrens und Lernens handelt es sich bei Learning Analytics um ein interdisziplinäres Forschungsfeld mit Bezügen zur Lehr-und  ... 
doi:10.15358/0340-1650-2016-4-176 fatcat:qgiqvcthr5dlnpta63j5kmgb74

Informelles Lernen als Chance für E-Learning

Jane Fleischer, Julia Hünniger
2011 Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik  
Auch Overwien schlägt zur Präzisierung des Konzeptes informellen Lernens ein Hinzufügen der Kontexte vor.  ...  Eine umfassende Definition der Konzepte des informellen Lernens und des Lernens in informellen Kontexten kann in diesem Beitrag nicht gegeben werden -zu vielfältig und widersprüchlich ist hier die Debatte  ... 
doi:10.21240/lbzm/14/07 fatcat:6o74r7nkibe27h2cmcy2euhd7q

Ein problembasiertes Lernszenario aus der Perspektive von Studierenden

Bernd Zinn, Uwe Faßhauer
2012 Zeitschrift für Hochschulentwicklung  
Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich speziell mit problembasierten Lernszenarien in der akademischen Lehrerausbildung.  ...  Im ersten Teil werden hierzu theoretische Aspekte und vorliegende empirische Befunde zum problembasierten Lernen bilanziert.  ...  GERHOLZ & SLOANE (2008, S. 20) Theoretischer Hintergrund Konzept des problembasierten Lernens (PBL) Ein schon länger diskutiertes hochschuldidaktisches Konzept zur Studierendenorientierung in der Lehre  ... 
doi:10.3217/zfhe-7-03/09 fatcat:x3rxl2evyrg3jckiigjhd7mc7e

Editorial: Inklusiv-mediale Bildung und Fortbildung in schulischen Kontexten

Christian Filk, Heike Schaumburg
2021 MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung  
Nicht zuletzt in Gestalt des ad hoc eingeführten ‹Online-Unterrichts›, ‹Distance Lear-nings› und/oder ‹Hybrid-Unterrichts› implementieren, forcieren und habitualisieren sich mitunter höchstproblematische  ...  Dabei lässt sich allerdings eine ganze Reihe von Berührungspunkten oder gar Schnittstellen zwischen den zwei Themensträngen konzedieren.  ...  Appliziert auf die Unterrichtspraxis attestiert ein Gros von Lehrerinnen und Lehrern schliesslich digitalen Medien generell ein bedeutendes Potenzial für die Individualisierung des schulischen Lernens  ... 
doi:10.21240/mpaed/41/2021.02.09.x fatcat:l5n2bf4phbd4bofnttpwavisk4

Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien als Herausforderung für die Schulentwicklung

Heike Schaumburg
2021 MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung  
Ein bedeutender Mehrwert des digital gestützten personalisierten Lernens wird in der Bereitstellung zusätzlicher lernprozessbezogener Daten gesehen.  ...  Ein zentraler Mehrwert digitaler Medien im inklusiven Unterricht ist die technische Unterstützung der Individualisierung von Lernprozessen.  ...  Im Rahmen des vorliegenden Beitrags wird dieses Modell für die Betrachtung des digital gestützten personalisierten Lernens adaptiert.  ... 
doi:10.21240/mpaed/41/2021.02.24.x fatcat:sf5g5yb34jhxxah3ch4kd6565a

Einfluss der Digitalisierung auf schulisches Lehren und Lernen in Lernfeldern – Brauchen wir eine neue fachdidaktische Perspektive?

Daniela Lund
2018 Haushalt in Bildung und Forschung  
Eine erfolgreiche Umsetzung des Lernfeldkonzeptes und eine Weiterentwicklung desselben mit einem stärkeren Fokus auf Individualisierung hat im Idealfall die Vielfalt der Handlungsfelder von Lehrenden an  ...  In den meisten Branchen besteht ein massiver Handlungsdruck zur schnelleren und intensiveren Auseinandersetzung mit digitalen Veränderungen.  ...  "Eine noch so gekonnte Didaktisierung des Inhalts muss mittel-und langfristig wirkungslos bleiben, wenn es ihr nicht gelingt, die Lernenden als Verwalter ihres eigenen Lernvermögens anzusprechen" (Arnold  ... 
doi:10.3224/hibifo.v7i1.02 fatcat:aa2u2aternexhp7mevs3xeqiam

Hypermedia als Ansatz zur Realisierung von Lernparadigmen [chapter]

Ewelina Basińska
2016 Die deutsche Sprache in vielfältigen Forschungsparadigmen. Beiträge polnischer Doktoranden anlässlich der 9. Linguistischen Tagung–Łódź, 09.05.2015  
Hier ist dringend erforderlich, verschiedene Codierungen zu verbinden und die Individualisierung des Lernens zu unterstützen.In der heutigen Medienpädagogik finden die oben genannten Faktoren volle Berücksichtigung  ...  Der im Konzept des Hypertextes verankerte Einsatz der Hypermedien kann dazu einen Beitrag leisten.  ... 
doi:10.18778/8088-063-4.09 fatcat:smcptmykyvhp3bcucja343bspu

Tablets an Beruflichen Gymnasien: Gelingensfaktoren für die Integration mobiler Endgeräte im Schulunterricht

Kerstin Mayrberger, Kathrin Galley
2020 MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung  
Der vorliegende Beitrag stellt ausgewählte Ergebnisse aus dem seit 2015 laufenden Projekt «tabletBS – Einsatz von Tablets an Beruflichen Schulen» vor.  ...  Im Rahmen des Projekts «tabletBS» werden ausgewählte Klassen an Beruflichen Gymnasien mit unterschiedlichen Profilen in Baden-Württemberg 1:1 mit Tablets ausgestattet.  ...  Konzepte des digital unterstützten Lernens zu dem Schluss, dass sich nach über 40 Jahren Forschung zur Lerneffektivität digitaler Medien folgendes festhalten liesse: 1.  ... 
doi:10.21240/mpaed/jb17/2020.05.13.x fatcat:t3idszbczrgrhphh4j5t2j2nvu

Die Bedeutung von Bildung für nachhaltige Entwicklung für das Erreichen der Sustainable Development Goals (SDGs)

Marco Rieckmann
2018 Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik  
Werten durch die Verknüpfung von abstrakten Konzepten mit persönlicher Erfahrung und dem Leben des Lernenden.  ...  die Wertschätzung kultureller Vielfalt und des Beitrags der Kultur zu nachhaltiger Entwicklung.  ...  Er ist Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) im Council der European Educational Research Association (EERA) sowie Sprecher des Deutschsprachigen Netzwerks "LehrerInnenbildung  ... 
doi:10.31244/zep.2018.02.02 fatcat:usbi2nxrgrfu5j5qouf4vdwfem

Digitalisierung im Sachunterricht der Grundschule – Bildungspolitischer Rahmen und notwendige digitalbezogenen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern [chapter]

Daniela Schmeinck
2022 Digitalisierung in der Grundschule. Grundlagen, Gelingensbedingungen und didaktische Konzeptionen am Beispiel des Fach Sachunterrichts  
Entsprechend des Strategiepapiers erfordert die sinnvolle Einbindung digitaler Lernumgebungen dabei vor allem auch eine neue Gestaltung der Lehr-und Lernprozesse, bei denen sich nicht nur das Lehren und  ...  Nur 6,5 % der Achtklässlerinnen und Achtklässler in Deutschland besuchen eine Schule, in der Tablets für den Unterricht oder das Lernen in der achten Jahrgangsstufe zur Verfügung stehen.  ... 
doi:10.35468/5938-03 fatcat:vgxkpq2rfzhm5lg5izagfiunkq
« Previous Showing results 1 — 15 out of 716 results