Filters








3,649 Hits in 3.0 sec

Interaktive Extraktion von Software-Komponenten

Fabian Beck, Alexander Pavel, Stephan Diehl
2012 Softwaretechnik-Trends  
Zusammenfassung Im Rahmen der Wiederverwendung von Software, des Software-Redesigns oder des Outsourcings kann es sinnvoll sein, eine Komponente eines Software-Systems herauszutrennen, damit dieses Teilsystem  ...  Eine besondere Herausforderung stellt die eziente Darstellung von Abhängigkeiten zwischen extrahierter Komponente und Restsystem dar.  ...  Insgesamt verspricht die interaktive Extraktion von Komponenten die Weiterentwicklung eines Software-Systems zu erleichtern. Literatur [1] A. Marx, F. Beck, and S. Diehl.  ... 
doi:10.1007/bf03323474 fatcat:3c47wqyrgrfcjknhgilehr7tly

iETL: Flexibilisierung der Datenintegration in Data Warehouses

Sebastian Schick, Gregor Buchholz, Meike Klettke, Andreas Heuer, Peter Forbrig
2012 Workshop Grundlagen von Datenbanken  
Passende Muster für die Extraktion einer Datenquellen werden dem Anwender angeboten.  ...  Um diesen Prozess für den Fachanwender handhabbar zu halten, bedarf es zusätzlicher Komponenten zur Speicherung und Nutzung von domänenspezifischem Wissen (knowledge component), die das Finden (source  ... 
dblp:conf/gvd/SchickBKHF12 fatcat:zlxwy2fhjvgqfdjrgjzonijc6a

Sichern der Zukunftsfähigkeit bei der Migration von Legacy-Systemen durch modellgetriebene Softwareentwicklung

Marvin Grieger, Baris Güldali, Stefan Sauer
2012 Softwaretechnik-Trends  
Modeldriven Software Development, MDSD).  ...  Diese Modelle beschreiben die einzelnen Komponenten formal und technologieunabhängig.  ...  Modeldriven Software Development, MDSD).  ... 
doi:10.1007/bf03323469 fatcat:3iwdexlgkrh5bp2hbehzuploke

Überlegungen zu einer engeren Verzahnung von Terminologiedatenbanken, Translation Memories und Textkorpora

Uwe Reinke
1999 Journal for Language Technology and Computational Linguistics  
Interaktion der Komponenten von Translation Memory-Systemen TM-Systeme besitzen im wesentlichen zwei 'Wissensquellen': Terminologiedatenbank und Referenzmaterial, d.h. eine TM-Datenbank oder eine maschinenlesbare  ...  'Explizite terminologische Informationen' sind die für andere Komponenten des TM-Sy-  ...  Das Ziel dieses Ansatzes besteht darin, den Recall von TM-Komponenten -d.h. die 'Fähigkeit', relevante Übersetzungseinheiten zu finden -zu verbessern.  ... 
dblp:journals/ldvf/Reinke99 fatcat:235ikatwkffhveqbnkalex6ru4

Extraktion und kartografische Visualisierung von Informationen aus Weblogs

Edy Portmann, Adrian Kuhn
2010 HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik  
Extraktion und kartografische Visualisierung von Informationen aus Weblogs Beim Information Retrieval ist in Anbetracht der Informationsflut entscheidend, relevante Informationen zu finden.  ...  Um eine solche Interaktion zu fördern, werden die Ergebnisse visuell aufbereitet.  ...  Mit dem Aufkeimen von sozialer Software wurden Möglichkeiten erschlossen, mit anderen digital in Kontakt zu treten.  ... 
doi:10.1007/bf03340440 fatcat:jvr2s7of5jgwrkchfrr3mvh6si

Modellbasierte und Modellgetriebene Softwaremodernisierung

Steffen Becker, Stefan Sauer, Matthias Riebisch, Bernhard Schätz
2012 Softwaretechnik-Trends  
Workshop der Arbeitskreise "Modellgetriebene Software-Entwicklung" (MDA), "Traceability/Evolution" und "Langlebige Software-Systeme" (L2S2) der GI-Fachgruppe "Architekturen" im Rahmen der Konferenz "Modellierung  ...  Modellbasierte Verfahren zur Integration und Migration sowie zur Prüfung und Sicherstellung der Konsistenz wie auch der Prüfung und Anpassung der Interoperabilität von Komponenten sind ebenfalls von Bedeutung  ...  Mahdi Derakhshanmanesh (Universität Koblenz-Landau) diskutierte in seinem Vortrag die Rolle von Modellen und Code, ihre Interaktion und Austauchbarkeit für die Entwicklung und Evolution von Softwaresystemen  ... 
doi:10.1007/bf03323451 fatcat:fq7vchkngre7bnizfst5hqxh6e

Effizientes und bedarfsgerechtes Berichtswesen auf Basis eines modularen Systems aus Open-Source-Produkten

Thomas Jankowski, Ulrike Lucke
2015 Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik  
Dabei kann auf fertige Lösungen zum Beispiel von Anbietern der Campus-Management-Systeme gesetzt werden, aber auch auf unabhängige Lösungen.  ...  Die Universität Potsdam hat sich für eine eigenständige Lösung auf Basis von flexiblen Open-Source-Produkten entschieden, um damit die vorhandenen Verwaltungsprozesse bestmöglich zu unterstützen.  ...  Über die systematische Datenaufbereitung auf den unteren drei Ebenenh inaus gelangen insbesondere die anschauliche Präsentation von bzw. die gezielte Interaktion mit Daten in den Fokus.  ... 
dblp:conf/gi/JankowskiL15 fatcat:yt2jluit4jdhpog4wuti5t52ge

Das Relevance Assessment Tool

Dirk Lewandowski, Sebastian Sünkler
2019 Information, Wissenschaft und Praxis  
Durch die Modularität lassen sich die einzelnen Komponenten für eine Vielzahl von Studien nutzen, die sich auf Web-Inhalte beziehen.  ...  Das Relevance Assessment Tool (RAT) soll umfangreiche Untersuchungen mit Daten von kommerziellen Suchmaschinen unterstützen. Die Software ist modular und webbasiert.  ...  Durch die Modularität lassen sich die einzelnen Komponenten für eine Vielzahl von Studien nutzen, die sich auf Web-Inhalte beziehen.  ... 
doi:10.1515/iwp-2019-0007 fatcat:tcjpqapqjra7lbbpujrru6n4me

Reverse Business Engineering — Modelle aus produktiven R/3-Systemen ableiten [chapter]

Andreas Hufgard, Heike Wenzel-Däfler
1999 Electronic Business Engineering  
Dies geschieht durch einfaches Drag & Drop der gewünschten Komponenten, Prozesse oder Funktionen von einem Fenster in das andere.  ...  Damit kann einerseits die Anwendung von R/3 unterstützt und andererseits die Weiterentwicklung der Software und die Vorkonfiguration von Lösungsvarianten gezielt ausgerichtet und abgesichert werden.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-58663-7_23 fatcat:u22q57mewfevjkbb26fcfkaxm4

Wann liefert eine Serviceorientierte Architektur echten Nutzen?

Jan-Peter Richter
2005 Software Engineering  
Unternehmen erwarten sich von einer SOA die Reduktion von IT-Kosten und eine höhere Flexibilität ihrer Geschäftsprozesse.  ...  technischen Störungen eine aktive Interaktion in jedem Fall geregelt abgeschlossen wird.  ...  Fachliche Komponenten und Services richtig zu konzipieren, verlangt eine hohe Expertise.  ... 
dblp:conf/se/Richter05 fatcat:53xnfjlkq5e6dbzaztxap7svdu

Paper-to-Web: Papier als Eingabemedium für Formulare im World-Wide Web [chapter]

Hans-Werner Gellersen, Dirk Reichtsteiger, Karsten Schulz, Oliver Frick, Albrecht Schmidt
2001 Berichte des German Chapter of the ACM  
Das System erweitert das CrossPad, einen digitalen Notizblock für weitgehend unstrukturierte Erfassung von Notizen und Skizzen, um Komponenten für die formularbasierte Datenerfassung, und integriert es  ...  V15 3.3 Systemarchitektur Die vorhandene CrossPad-Software wird um für Paper-to-Web entwickelte Komponenten er- gänzt.  ...  Abbildung 3: Aufbereitung von Web-Formularen für papierbasierte Datenerfassung; neben einer Abbildung vom HTML-Format auf PDF als Druckformat findet eine Extraktion von Meta-Information statt, die später  ... 
doi:10.1007/978-3-322-80108-1_16 fatcat:slqkpaxkozcjlljrd3unroutwa

Einsatz von Mobilen Agenten und XML zur Angebotsrecherche im Business-to-Consumer-Commerce

Frank Siegemund, Clemens H. Cap, Andreas Heuer
2001 Wirtschaftsinformatik  
Sie stellen jeweils eine Plattform für mobile Agenten bereit, die unter Benutzung des Aglet Software Development Kit(ASDK) von IBM erstellt wurden.  ...  Das Ziel der Angebotsrecherche ist die einheitliche Interaktion von Kunden mit einer Vielzahl von Händlern.  ... 
doi:10.1007/bf03250792 fatcat:w7bsdxt2nnertfhcyruylgf54a

Kompetenzmonitor OpenBiblioJobs

Ina Blümel, Lambert Heller, Jürgen Hermes, Pascal Ngoc Phu Tu, Andreas Witt, Cedrik Zellmann
2019 Zenodo  
Langfristige Ermöglichung einer fortlaufenden automatischen Analyse der in Openbibliojobs gelisteten Stellenanzeigen-Volltexte hinsichtlich geforderter Qualifikation sowie Visualisierung der Änderung von  ...  unterstützen und unter anderem dabei zu helfen, Open Science und die Digitalisierung der Wissenschaft als einen Aspekt veränderter Arbeitsweisen besser zu verstehen Konzeption und Erprobung des Workflows von  ...  Rollenaufteilung zwischen TIB und IDS und bewährter Zusammenarbeit, Möglichkeit der Nachnutzung einzelner Komponenten, z.B.  ... 
doi:10.5281/zenodo.2561308 fatcat:jnyv722b3nevrgiahhw7bbp5j4

ReqVidA - Requirements Video Analyzer

Stephan Kiesling, Oliver Karras, Kurt Schneider
2016 Softwaretechnik-Trends  
Das von Creighton [2] entwickelte Software Cinema System kann durch die Analyse von Videos, welche zur Beschreibung von Szenarien dienen, Use Cases und UML- Diagramme gewinnen.  ...  Bei der Analyse ist speziell die vorhandene Snapshot-Funktion zur Extraktion von Bildern aus dem Video für das Protokoll hervorzuheben, die der weiteren Anreiche-rung des Protokolls zur Steigerung der  ... 
dblp:journals/stt/KieslingKS16 fatcat:q2mfsx5x6vdrhlm2ye4ob7abcq

SoftWiki - Agiles Requirements-Engineering für Softwareprojekte mit einer großen Anzahl verteilter Stakeholder

Sören Auer, Thomas Riechert, Klaus-Peter Fähnrich
2006 Gemeinschaften in Neuen Medien  
Für die Motivation von Endanwendern und deren konkrete Interaktion mit den requirements-relevanten Komponenten müssen geeignete, insbesondere leicht nutzbare Interaktionsmöglichkeiten bereitgestellt werden  ...  Dabei kommen Basismechanismen zur automatisierten Extraktion von Themenstrukturen, zur statistischen Auswertung großer Textmengen bzgl.  ... 
dblp:conf/geneme/AuerRF06 fatcat:mxm4bu2x7bb65jskp7vnkrcgei
« Previous Showing results 1 — 15 out of 3,649 results