Filters








6 Hits in 1.5 sec

Informatische Bildung in Anwenderschulungen

Siglinde Voß
2005 GI-Fachtagung Informatik und Schule  
Der Beitrag stellt Unterrichtskonzepte und -inhalte für Anwenderschulungen für Tabellenkalkulationssysteme in der beruflichen Weiterbildung vor, wie sie im Rahmen einer Mitarbeiterschulung für Büroangestellte  ...  Informatische Modelle erweisen sich dabei als geeignet, Dokumentstrukturen zu vermitteln, die im Gegensatz zu den schnelllebigen Benutzeroberflächen längerfristig Bestand haben und helfen, die Arbeitsweise  ...  Auch in diesem Fall wird man sich in Anwenderschulungen auf einfachste Automate n beschränken, welchenur die wichtigsten Anwendungsfälle einbeziehen.  ... 
dblp:conf/schule/Voss05 fatcat:nkvuknblmjd2phgheg4vkw3zae

Endlich echter Informatikunterricht

Oliver Spies
2020 unpublished
ICT-Fertigkeiten) werden durch das neue Fach bereits in der Sekundarstufe I aufgebaut, im Informatikunterricht könnten somit stärker echte informatische Themen im Fokus stehen.  ...  Die Frage, welche Themen als "echte informatische" gelten, stellt die Grundlage dieser Diplomarbeit dar.  ...  dienbildung und informatische Bildung.  ... 
doi:10.25365/thesis.61112 fatcat:cbrwp3m6h5gwndcdnouyd3hg4i

Zur Notwendigkeit der Bestimmung einer auf Digitale Medien fokussierten Medienkompetenz und Medienbildung

Isabel Zorn
2016
Die neuartigen Herausforderungen an Bildung aufgrund der Digitalen Medien erfordern einen theoretischen Rahmen, der Prinzipien und Spezifika der Digitalen Medien berücksichtigt.  ...  Er wird dazu zunächst skizzieren, worin die Spezifika Digitaler Medien liegen, um danach zu analysieren ob, wie und in welchen Kontexten diese von der Medienpädagogik aufgegriffen werden.  ...  In vielen Schulen werden in diesem Fach produktbezogene Anwenderschulungen durchgeführt (vorrangig Bedienung von Standardsoftware von Microsoft).  ... 
doi:10.21240/mpaed/20/2011.09.19.x fatcat:otvtf7gi5fhsff7nc7s6lmob4a

Soziale Roboter, Empathie und Emotionen - Eine Untersuchung aus interdisziplinärer Perspektive

Hartmut Schulze, Oliver Bendel, Maria Schubert, Mathias Binswanger, Monika Simmler, Ricarda T.D. Reimer, Alexandra Tanner, Andreas Urech, Jeanne Kreis, Nicole Zigan, Iris Kramer, Silvan Flückiger (+4 others)
2021 Zenodo  
Zu den förderlichen Faktoren zählen z.B. ein Peer-Support beim Personal und Anwenderschulungen durch die Herstellerfirma.  ...  Orte», «Private Haushalte» und «Bildung» werden in wissenschaftlichen Studien berichtet?  ...  Aus diesem Grund sollte der Einsatz sozialer Roboter etwa im Unterhaltungsbereich, im Gesundheitswesen oder in der Bildung sorgfältig vorgängig oder mindestens begleitend analysiert werden, da sich sonst  ... 
doi:10.5281/zenodo.5554564 fatcat:h7fjpay2tjfsrogzgh3qsvzxbm

Konferenzband uni.digital 2019

Joachim Metzner, Andreas Grillenberger, Armin Glatzmeier, Alexander Schulz, Anne Martin, Norbert Pengel, Heinz-Werner Prof. Dr. Wollersheim, Ulrike Mußmann, Gabriele Wohnsdorf, Karoline Von Köckritz, Anette Stumptner, Universitätsbibliothek Der FU Berlin (+2 others)
2020
In Vorträgen von Expertinnen und Experten, in Workshops und in einer Podiumsdiskussion beschäftigten wir uns ausführlich mit drei aktuellen Themen in der digital gestützten Hochschulbildung: Data Literacy  ...  Ein auch weiterhin starkes Engagement in diesem Kontext scheint erforderlich.  ...  aus der Bildung als Aufgabe der Hochschulen?  ... 
doi:10.17169/refubium-26641 fatcat:yclkqp2y5za7hcxsirkd73egte

Soziale Roboter, Empathie und Emotionen : eine Untersuchung aus interdisziplinärer Perspektive

Hartmut Schulze, Oliver Bendel, Maria Schubert, Mathias Binswanger, Monika Simmler, Ricarda T.D. Reimer, Alexandra Tanner, Andreas Urech, Jeanne Kreis, Nicole Zigan, Iris Kramer, Silvan Flückiger (+4 others)
2021
Zu den förderlichen Faktoren zählen z.B. ein Peer-Support beim Personal und Anwenderschulungen durch die Herstellerfirma.  ...  Orte», «Private Haushalte» und «Bildung» werden in wissenschaftlichen Studien berichtet?  ...  Aus diesem Grund sollte der Einsatz sozialer Roboter etwa im Unterhaltungsbereich, im Gesundheitswesen oder in der Bildung sorgfältig vorgängig oder mindestens begleitend analysiert werden, da sich sonst  ... 
doi:10.21256/zhaw-23490 fatcat:yrwxcre7fffxld6l7djjrzswzy