Filters








85 Hits in 2.0 sec

Schlussteil [chapter]

2020 Semiotik der Verewigung  
sie bereits mit der Semiotik der intelligiblen Zeichen verbunden wurde.  ...  absoluter, ewiger (von Gott und den ‚Autoritäten' garantierter) Sinn ist unsicher geworden und soll nun durch das Verfahren einer Hermeneutik wenigstens annähernd wieder eingeholt werden -durch ein  ... 
doi:10.30965/9783846765173_006 fatcat:npynrxjzwzdhbeyjbu4ubs5tgm

Information als Prozess

Diether Elstner
2010 tripleC: Communication, Capitalism & Critique  
wissenschaftlichen Objekt der Informatik.  ...  Diese analytische Aufarbeitung ist als eine umfassende Beschau der gesamten, mit dem Begriff der Information verknüpften, Hermeneutik angelegt, in der die einzelnen Begriffe sprachphilosophisch und ontologisch  ...  Spezielle Arbeitsgebiete waren Wissenschaftsorganisation, Datenbank-und Informationssysteme, Programmierung und Automatisierung von Arbeitsprozessen innerhalb dieser Systeme.  ... 
doi:10.31269/vol8iss2pp310-350 fatcat:qvdztxbferhdxjfykrgwbj64o4

Information als Prozess

Diether Elstner
2010 tripleC: Communication, Capitalism & Critique  
wissenschaftlichen Objekt der Informatik.  ...  Diese analytische Aufarbeitung ist als eine umfassende Beschau der gesamten, mit dem Begriff der Information verknüpften, Hermeneutik angelegt, in der die einzelnen Begriffe sprachphilosophisch und ontologisch  ...  Spezielle Arbeitsgebiete waren Wissenschaftsorganisation, Datenbank-und Informationssysteme, Programmierung und Automatisierung von Arbeitsprozessen innerhalb dieser Systeme.  ... 
doi:10.31269/triplec.v8i2.208 fatcat:hoa5ogijqffvbg55nkkc6nrr3q

Heft 1

(:Unkn) Unknown, Mediarep.Org, Klaus Sachs-Hombach, Jörg Schirra, Stephan Schwan, Hans Jürgen Wulff
2021 Image  
Eine Standortbestimmung" möchte IMAGE als Auftakt einige Grundsatzartikel zum Status und zur Methode der Bildwissenschaft zur Diskussion stellen.  ...  Zeichenklassifikation in genetischer Perspektive Die Bildwissenschaft ist ein Projekt von Wissenschaftlern aus so unterschiedlichen Bereichen wie der Informatik, der Semiotik, der Psychologie, der Anthropologie  ...  Das ikonische Zeichen zwischen strukturalistischer Semiotik und analytischer Philosophie (Reihe Bildwissenschaft, Bd. 4).  ... 
doi:10.25969/mediarep/16713 fatcat:qiojtydubfa5vm7aaiepo7nhte

Zeichentheoretische Grundlagen der Bildwissenschaft

Dieter Münch, Mediarep.Org
2021 Image  
Danach sind die Grundklassen Anzeichen, Imago-Zeichen, Interaktionszeichen und Artefaktzeichen.  ...  Es wird gezeigt, welche Bildphänomene den einzelnen Zeichenklassen zuzuordnen sind und wie sie angemessen erfasst werden können.  ...  Zeichenklassifikation in genetischer Perspektive Die Bildwissenschaft ist ein Projekt von Wissenschaftlern aus so unterschiedlichen Bereichen wie der Informatik, der Semiotik, der Psychologie, der Anthropologie  ... 
doi:10.25969/mediarep/16720 fatcat:rc372u5tbjbqjjacycxzt5akay

Die Beziehung zwischen Wissen, Bedeutung, Geist und Information: Der semognostische Ansatz [article]

Algirdas Budrevicius, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin, Ben Kaden, Maxi Kindling, Manuela Schulz
2017
Einleitung issen, Geist und Information werden in einem relativ neuen Wissenschaftsgebiet, der Kognitionswissenschaft, untersucht.  ...  (Searle; 1992) -Algirdas Budrevičius Wo Der Ursprung von Bedeutung und Wissen: Qualitativer Aspekt: LIBREAS -Library Ideas 1/2006: Der semognostische Ansatz Der semognostische Ansatz und Informatik 9 www.libreas.de  ...  Die phänomenologische Hermeneutik bezieht sich auf Bedeutung und Realität. Daher wird Bedeutung hier als Fundamentalkonzept verwendet. Das Wissen bleibt im Hintergrund.  ... 
doi:10.18452/8776 fatcat:ch764sflqffrhdx4o3r5gvyowq

Medienwissenschaft, Medientheorie oder Medienphilosophie? [chapter]

Claus Pias
Philosophy of the Information Society  
, ist allemal verständlich, und die Folgen sind klar erkennbar.  ...  Diese Zahl muß jedoch noch mit der der neuen Studiengänge multipliziert werden, die sich durch die flächendeckende Einführung von BA-und MA-Abschlüssen drastisch vermehrt hat.  ...  Lacan-Lektüren) den »Geist« und die Hermeneutik auszutreiben suchte.  ... 
doi:10.1515/9783110328486.75 fatcat:hawwi67whfhxjjr3okj27v7fiy

Die semiotische Haut der Dinge

Felicidad Romero-Tejedor
unpublished
Im gleichen Sinne wird die Hermeneutik von Text und Kon-text auf das Design angewandt.  ...  Die zugehörige Methode ist die Hermeneutik.  ... 
fatcat:sfda7pcsmndv5lpo42n3txd4mm

Interaktion und Interaktivität im Kontext von Wissenskonstruktionund Nutzung digitaler Medien. Zur Vielfalt des Interaktionsbegriffs [article]

Johannes Magenheim, Mediarep, Philipps Universität Marburg
2008
INTERAKTION IM KONTEXT VON WISSENSKONSTRUKTION UND -REKONSTRUKTION Der Interaktionsbegriff ist vielschichtig und mehrdeutig und wird in der Literatur mit hoher semantischer Streubreite verwendet.  ...  Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für die weibliche und männliche Form.  ...  als Disziplin der technischen Semiotik eingetragen.  ... 
doi:10.25969/mediarep/2157 fatcat:rt6yk74xl5eupilkub25zvjq3y

Heft 5

(:Unkn) Unknown, Mediarep.Org, Klaus Sachs-Hombach, Jörg Schirra, Stephan Schwan, Hans Jürgen Wulff
2021 Image  
zwei Beiträge, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit Wahn und Fantasie beschäftigen, bis hin zur Behandlung bildsyntaktischer Fragen in der Informatik.  ...  verschiedenen Ebenen miteinander überblendet, Semiologie und Hermeneutik in der Form der Aehnlichkeit übereinanderlagert (Foucault 1971: 60).  ... 
doi:10.25969/mediarep/16659 fatcat:eia6hzna6jdm7k3ih7pnbos6em

Wissenschaftsgenese und Wissenschaftskonzepte der informatischen Disziplin Computerarchitektur: Modelle der Artefaktstruktur, des Designraums und der Designkonflikte. Bericht des Theorieprojektes [article]

Hans Dieter Hellige, Universität Bremen
2021
Bislang kann von einer Geschichte der Informatik noch keine Rede sein, sondern bestenfalls von Geschichten der Informatik.  ...  Zum anderen ist er Ausdruck der noch immer nicht zum Abschluß gekommenen Disziplinwerdung des Faches wie des unfertigen Standes der wissenschafts- und technikhistorischen Aufarbeitung, die eine Gesamtdarstellung  ...  - tionswissenschaft, die Medienwissenschaft und die "allgemeine Modellbildung", die Systemtheorie, die Hermeneutik, die Gestaltungs-bzw.  ... 
doi:10.26092/elib/861 fatcat:5drjkttwffee7mb4z2qsuty3m4

Interaktionen [article]

(:Unkn) Unknown, Mediarep, Philipps Universität Marburg, Kai Schubert, Sigrid Schubert, Volker Wulf
2008
Informatik und Evaluation von Bildungsstandards im Fach Informatik.  ...  An dieser Stelle unterscheiden wir uns und greifen die Überlegung einer strukturalistischen Semiotik auf.  ...  Seitdem arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe Didaktik der Informatik und E-Learning an der Universität Siegen.  ... 
doi:10.25969/mediarep/2234 fatcat:bovpoyjaebdwjlkvsvy7l7bzfy

Zeitschrift für Medienwissenschaft. Heft 21: Künstliche Intelligenzen

(:Unkn) Unknown, Mediarep, Philipps Universität Marburg, Gesellschaft Für Medienwissenschaft
2019 Zeitschrift für Medienwissenschaft  
Denn sie sind immer schon an der Entstehung und Erscheinung, an der Ansicht und den Vorstellungen künstlicher Intelligenzen und ihren Technologien maßgeblich beteiligt.  ...  Mit der gegenwärtigen Konjunktur maschineller Lernverfahren und künstlicher neuronaler Netzwerke hat die Bedeutung von Medien – für die Ausbildung und Anwendung von smart machines – noch einmal deutlich  ...  Systeme aus dem spezifischen Beitrag der Informatik zu lesen.  ... 
doi:10.25969/mediarep/12615 fatcat:nd7q4ua5irf7tc6a6zmni4z2u4

Verhaltensdesign Technologische und ästhetische Programme der 1960er und 1970er Jahre [chapter]

Jeannie Moser, Christina Vagt, Jeannie Moser, Christina Vagt
2018 Verhaltensdesign  
-im Horizont von Kaltem Krieg und Summer of Love erzählen zahlreiche Verfahren von medialer und humaner Transformation.  ...  Dabei bezeichnet das Kompositum ›Verhaltensdesign‹ gleichermaßen ein Problem und ein Experiment, um als strategische Beobachtungs-und Reflexionsfigur ein Forschungsareal im Grenzbereich von Literatur-und  ...  .): Nachahmung und Illusion (= Poetik und Hermeneutik I), München 1969 2 , 9-27, 12f.  ... 
doi:10.14361/9783839442067-001 fatcat:7qcckv5swzgptfr3imj4buyxva

Shooter. Eine Einleitung

Matthias Bopp, Serjoscha Wiemer, Rolf F. Nohr, Mediarep, Philipps Universität Marburg, Matthias Bopp, Serjoscha Wiemer
2018
In seinem Ansatz und der verwendeten Methodik greift Rumbke auf Teilbereiche der Informatik, Physik, Semiotik, Ästhetik und Wahrnehmungspsychologie zurück, um die spezifischen Eigenschaften von Bildschirmbewe-gungen  ...  Mela Kocher, René Bauer und Beat Suter entwickeln im Rückgriff auf Modelle der Systemtheorie und Hermeneutik einen mehrdimensionalen Ansatz zur Interpretation und Analyse von Shootern, der auf die ›Lesbarkeit  ... 
doi:10.25969/mediarep/1780 fatcat:p47y6sjorvantglhrwercr6i4u
« Previous Showing results 1 — 15 out of 85 results