Filters








3 Hits in 2.1 sec

Entwicklung von Experimentierumgebungen für den Erwerb von Problemlösefähigkeit [chapter]

Christian Ullrich, Otto K. Ferstl
2005 Wirtschaftsinformatik 2005  
Diejenige Teilumgebung, die problemorientierte Lernsettings für den Erwerb von Problemlösefähigkeit zur Verfügung stellt, wird als Experimen- tierumgebung bezeichnet.  ...  Die Phase Diskussion, Reflexion und Bewertung (DRB) schafft die wesentli- chen Voraussetzungen für den Erwerb von Problemlösefähigkeit und Schlüssel- qualifikationen [Frey98, 192ff].  ... 
doi:10.1007/3-7908-1624-8_42 fatcat:z2obl7gakrbezonjbvpy4wwmza

Externe Validität ökologischer Experimente einschätzen können. Befunde und Überlegungen zur Messung und Förderung

Frank Rösch
2015
Entsprechende Erkenntnisse zu gewinnen, erfordert Kompetenzen für die eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten sowie deren kritische Beurteilung.  ...  Zur Erfassung eines niederschwelligen Verständnisses für zwei Aspekte der externen Validität wurde ein schriftliches Testinstrument entwickelt und validiert sowie die dimensionale Struktur des Konstrukts  ...  Angesichts von Performanzunterschieden zwischen Schularten in diversen Bereichen experimenteller Problemlösefähigkeit (Mayer et al., 2008) lässt sich von den Realschülern unserer Studie nicht automatisch  ... 
doi:10.2390/zdb-v19-i1-315 fatcat:3rh6kyttkjcq5hfhagpzotoibi

Nähe und Distanz zur Technik – Methoden zur Förderung Technischer Bildung

Michael Köck
2020
Dafür werden Charakteristika der Technik, die Geschichte technischer Bildung und ihrer Methoden sowie Auswahl und Einsatz von Methoden zum Gegenstand systematischer Betrachtungen gemacht.  ...  Vorgestellt wird ein System an Auswahlschritten und Kriterien für die Methodenreflexion im Rahmen technischer Bildungsprozesse.  ...  Eine weitere Studie zum Zusammenhang zwischen dem Einsatz von Computersimulationen und der Problemlösefähigkeit stammt von Silke Grafe (2008) .  ... 
doi:10.17904/ku.edoc.25706 fatcat:i3ti6s6f3bftrli3u2hwuel7gq