Filters








140 Hits in 2.3 sec

Stand und Perspektiven der ViFaMusik im Rahmen des neuen Fachinformationsdienstes Musikwissenschaft

Jürgen Diet
2016 Bibliotheksdienst  
Digitale Sammlungen In der ViFaMusik-Rubrik "Digitale Sammlungen" wird eine Vielzahl von digitalen musikwissenschaftlichen Angeboten aufgelistet.  ...  zum Nachweis von Konzert-und Opernprogrammen in deutschen Bibliotheken, Archiven und anderen Einrichtungen, -Ausbau des ViFaMusik-Dokumentenservers mit zusätzlichen Inhalten und mit weiteren Funktionalitäten  ... 
doi:10.1515/bd-2016-0021 fatcat:ds3qfauyfvhrhc2modygqltara

Auf dem Weg zur digitalen Bibliothek: Strategien für die ETH-Bibliothek im 21. Jahrhundert

Ulrike Eich
2006 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Bibliothek 30.2006 Nr. 2 Rezensionen 231 DFG ausgehandelten Nationallizenzen 15 das Times-Archiv bundesweit angeboten wird, dann sicher in einer für den Nutzer freundlicheren Form, als sie von uns im Winter  ...  Mit dem Projekt "E-Collection" werde, so Corinne Gysling, ein "Dokumentenserver als alternative Publikationsplattform" eingerichtet.  ...  Denn es geht nicht nur um das schon hinlänglich bearbeitete Thema "Digitale Bibliothek", auch nicht um die Beschreibung und Präsentation der Strategie der ETH-Bibliothek, sondern darum, dass und wie eine  ... 
doi:10.1515/bfup.2006.231 fatcat:opr2n2o5t5aofgvyxmbbhu5oa4

"Dicke Bretter bohren"

Ilona Riek
2014 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Am Beispiel der Aktivitäten des Sondersammelgebiets Benelux vor, während und nach der Durchführung des Projekts Virtuelle Fachbibliothek Benelux werden verschiedene Maßnahmen zur Beförderung der Mitwirkung  ...  Hierfür sind von den Bibliotheken geeignete Maßnahmen für eine systematische Rückkoppelung zwischen Fachinformationsdienst und Wissenschaft zu etablieren. 2 Dass eine eng am Bedarf der Wissenschaft orientierte  ...  Einführung Durch die Pläne für die Überführung der Sondersammelgebiete in das neue Förderprogramm Fachinformationsdienste für die Wissenschaft rückt der Dialog der beteiligten Bibliotheken mit der akademischen  ... 
doi:10.1515/bfp-2014-0013 fatcat:lymdwjpb75hvrc5alo4kgxstoq

"Das Unterschiedliche gemeinsam bedienen" – Zukunftsstrategien für regionale Sondersammelgebiete am Beispiel der vifanord

Ruth Sindt, Stefanie Bollin
2014 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Innerhalb der vifanord hat sich insbesondere die Metasuche zu einem von den Wissenschaftlern geschätzten Angebot entwickelt, für welches es kein adäquates kommerzielles Produkt gibt.  ...  So plädieren die Autorinnen dafür, die vifanord mit ihrer Metasuche als Mehrwert für Regionalstudien im Rahmen der entstehenden Fachinformationsdienste auszubauen und dabei Synergieeffekte aus der Kooperation  ...  Die vifanord als Ergebnis kooperativer Zusammenarbeit dreier Sondersammelgebiets-Bibliotheken Die Virtuelle Fachbibliothek Nordeuropa und Ostseeraum (vifanord) ist das Ergebnis eines Gemeinschaftsprojekts  ... 
doi:10.1515/bfp-2014-0007 fatcat:ypcdgoz2f5e3vdg4qvonoixcyu

Der Fachinformationsdienst Musikwissenschaft und die neue Rolle der ViFaMusik

Jürgen Diet, Reiner Nägele
2014 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Wissenschaft, Forschung und Lehre sowohl auf nationaler Ebene wie für den Wissenschaftsstandort Bayern und als Innovationszentrum für digitale Technologie und Services.  ...  -In der ViFaMusik-Rubrik "Digitale Sammlungen" wird eine Vielzahl von digitalen musikwissenschaftlichen Angeboten aufgelistet.  ... 
doi:10.1515/bfp-2014-0004 fatcat:64kul3vokfb5rk2wtzrsrjnxxi

Digitale Landeskunde für Sachsen. Programme und Projekte an der SLUB Dresden

Julia Meyer, Martin Munke
2018 Bibliotheksdienst  
Zusammenfassung Als Landes- und Staatsbibliothek kommt der SLUB Dresden eine koordinierende Rolle in der Digitalisierung des kulturellen Erbes in Sachsen zu.  ...  Der Beitrag skizziert die laufenden Aktivitäten auf diesem Feld und zeigt die unterschiedlichen Bereiche auf, in denen digitale Methoden die landes- und regionalkundliche Forschung bereichern können.  ...  Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Verbundprojektes "Virtuelle Archive für die geisteswissenschaftliche Forschung" für den Zeitraum Mai 2017 bis Oktober 2019. 30 Online  ... 
doi:10.1515/bd-2018-0015 fatcat:pfwcatluq5arfnc7jlqiwuz3hi

Von der elektronischen Bibliothek zur innovativen Forschungsinfrastruktur

Maria Effinger, Leonhard Maylein, Jakub Šimek
2019 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Zusammenfassung Seit bald 20 Jahren wird an der Universitätsbibliothek Heidelberg kontinuierlich anhand strategisch ausgewählter Projekte eine modulare digitale Infrastruktur aufgebaut, mit besonderem  ...  Sie dient der Arbeit mit Digitalisaten, digitalen Medien und Texten und umfasst Werkzeuge für semantische Modellierung, Bildannotation, Textedition sowie wissenschaftliche Publikation.  ...  digitale Editionen Während sich TEI zunehmend als technischer Textkodie- rungsstandard für digitale Editionen etabliert, besteht gleichzeitig eine große Diversität bei der Angabe kodikolo- gischer  ... 
doi:10.1515/bfp-2019-2067 fatcat:ntdsgmaqmbeuxfejtqosdcj2ce

Arbeit am Nächstmöglichen – Anreizsysteme für den künftigen FID Germanistik

Volker Michel
2014 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
ZusammenfassungVorgestellt werden innovative Ansätze, die seitens des SSG Germanistik unternommen wurden, um die Virtuelle Fachbibliothek Germanistik als eine zentrale Anlaufstelle für die Fachcommunity  ...  Mit Blick auf die Umwandlung in einen FID wird die Fokussierung auf das traditionell an der UB Frankfurt gepflegte "bibliographische Kerngeschäft" angeraten, das für alle Vertreter des Faches von großer  ...  für GiNFix; sie betreut die Ressourcentypen "digitale literarische Zeitschriften", "Netzliteratur" und "literarische Blogs".  ... 
doi:10.1515/bfp-2014-0006 fatcat:y5txxzl5dfgb7eyxr6qs746nnm

Digitale Langzeitarchivierung in Bayern. Vom explorativen Projekt zum nachhaltigen Modell

Markus Brantl, Klaus Ceynowa, Matthias Groß, Bernd Reiner, Astrid Schoger
2011 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Zwar sind an vielen Häusern eigene Dokumentenserver für verschiedene Zwecke im Einsatz, doch hat sich nicht zuletzt aufgrund der begrenzten IT-Ressourcen an den einzelnen Bibliotheken und Hochschulrechenzentren  ...  Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst ein Beirat einberufen, dem neben Vertretern der Bibliotheken auch je ein Repräsentant der Hochschulrechenzentren Bayerns sowie des  ... 
doi:10.1515/bfup.2011.003 fatcat:an5ho5p2mjbdxmnnjiposarpc4

Nationale Förderprogramme und -strukturen in der Schweiz [chapter]

Alice Keller, Zentralbibliothek Zürich, Alice Keller, Susanne Uhl
2018 Bibliotheken der Schweiz: Innovation durch Kooperation  
Für nationale Vorhaben stehen seit dem Jahr 2000 Fördermittel im Rahmen projektgebundener Beiträge des Bundes zur Verfügung.  ...  (Hrsg.): Digitale Bibliotheken und Recht. Tagung der Vereinigung der juristischen Bibliotheken der Schweiz.  ...  : Konsortialprojekte (2000-2007) ACCEPT Entwicklung nutzungsrelevanter Kriterien für digitale Bibliotheken und Ermittlung der Benutzerakzeptanz für die Produkte von e-lib.ch ElibEval Gesamtkonzept für  ... 
doi:10.1515/9783110553796-002 fatcat:64j2ruzgrfho5ft2xdxq3uracq

"Wer soll das bezahlen?" Kosten- und Betriebsmodelle für nachhaltige Forschungsinfrastrukturen und FDM-Services (Trier, 12.-13. Juni 2019)

Stefan Heinrich
2019 Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare  
Dieser Beitrag bietet eine Zusammenfassung der Präsentationen.  ...  "Subscribe to Open" (S2O) entspricht der klassischen Subskriptionszahlung für ein Abonnement z.B. durch Bibliotheken.  ...  "CiTAR" 26 (Citing and Archiving Research) ist eine Antwort auf die z.B. zahlreichen obsoleten CDs in den Bibliotheken.  ... 
doi:10.31263/voebm.v72i2.3040 fatcat:pqqwku6z3jajvdbvige2oyy6xa

Bibliotheken ohne Bestand?

Klaus Kempf
2014 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
Was heißt dies nun für die Bibliotheken?  ...  Ein Plädoyer für die Monographie.  ...  Für Bibliotheken, die sich als integraler Teil der Infrastruktur eines modernen Wissenschaftsbetriebs oder vielleicht noch besser, sich als funktionaler Partner der Wissenschaftler sehen, sicherlich eine  ... 
doi:10.1515/bfp-2014-0057 fatcat:fenzplo37zbmzcngbq3444r3yi

Literaturversorgung, Collection Management und das Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken [chapter]

Rafael Ball, Pascalia Boutsiouci, Zentralbibliothek Zürich, Alice Keller, Susanne Uhl
2018 Bibliotheken der Schweiz: Innovation durch Kooperation  
In einem ersten Teil widmet sich Rafael Ball einer generellen Einschätzung bibliothekarischer Sammlungen und ihrer Bedeutung für die heutigen Nutzer von Wissenschaftlichen Bibliotheken, für welche die  ...  Dabei haben Bibliotheken schon immer für die passende Auswahl an Literatur und Information gesorgt und dem Nutzer, in Wissenschaftlichen Bibliotheken also dem Wissenschaftler, Forscher, Dozenten und Studierenden  ...  Denn ein abgestimmter Bestandsaufbau ist für die allermeisten Bibliotheken heute nicht mehr das eigentliche Thema ihrer Beschäftigung.  ... 
doi:10.1515/9783110553796-007 fatcat:gjub4kvg3feajl5eohpivwfafq

Anforderungen an Lokale Systeme [chapter]

Wilhelm Steinmüller
1987 GI — 17. Jahrestagung Computerintegrierter Arbeitsplatz im Büro  
konventioneller und digitaler Bibliotheken unter einem "Dach" ist der Begriff der hybriden Bibliothek geprägt worden.  ...  allgemeine Bibliothekssysteme genutzt werden können, ob sie nicht insbesondere im Bereich digitaler Bibliotheken eine wesentlich bessere Lösung darstellen als herkömmliche Ansätze und Planungen.  ... 
doi:10.1007/978-3-662-01110-2_61 dblp:conf/gi/Steinmuller87 fatcat:purfppvnxzbnrfn7p2q73pd6ue

Die Hochschulbibliotheken in der Schweiz

Susanne Benitz, Wolfram Neubauer
2009 BIBLIOTHEK Forschung und Praxis  
In einer ersten Projektphase wurde eine Machbarkeitsstudie für eine digitale Langzeitarchivierung von Primärund Sekundärdaten für die ETH Zürich erstellt, die die Grundlagen für das weitere Vorgehen schaffen  ...  Das Projekt setzt sich für eine enge Vernetzung bestehender digitaler Wissensbestände in den historischen Wissenschaften ein und hat darüber hinaus eine verstärkte Präsenz der Schweizer Geschichte in internationalen  ...  In jedem Falle sind Projekte dieser Komplexität für Bibliotheken eine große Herausforderung, bei der ein Erfolg keineswegs sicher ist. 7.6 Entwicklungen der letzten Jahre in der bibliothekarischen Ausbildung  ... 
doi:10.1515/bfup.2009.035 fatcat:izpzvec75fb2nk6dygyftfhsha
« Previous Showing results 1 — 15 out of 140 results