Filters








3 Hits in 3.9 sec

Verteilte Ausführung hybrider System-Modelle auf heterogenen Rechnerplattformen

Rico Dreier
2006
Als Voraussetzung für eine verteilte Simulation resultiert ausgehend von Partitionierungsverfahren für Logikschaltungen ein Konzept zur Partitionierung von Statecharts.  ...  In der vorliegenden Arbeit wird zur Gesamtsystem-Validierung sowohl eine Kommunikations-Infrastruktur für eine Hardware-in-the-Loop-Simulation zum schrittweisen Testen der Funktionalität unterschiedlich  ...  Weiterhin steht eine E/A-Bandbreite von über 200 GBit/s für hochkommunikative Anwendungen zur Verfügung.  ... 
doi:10.5445/ir/1000004575 fatcat:beubrbpx6nfx3oyh6acnpz25dm

Architektur für verteilte, fehlertolerante Sensor-Aktor-Systeme [article]

Sebastian Zug, Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, Martin-Luther Universität, Jörg Kaiser
2018
Sensor-Aktor-Systeme bestehen in heutigen Anwendungen zumeist aus einer fest gefügten Hardwarestruktur: Die zur Designzeit definierte Anzahl von Sensoren liefert eine Abbildung der Umgebung, die von einem  ...  Bestehende Ansätze zur (Selbst-)Beschreibung decken den Umfang der für die adaptive Verarbeitung notwendigen Informationen nicht ab, sodass eine Erweiterung dieser Konzepte nötig ist.  ...  sowohl zur Entwicklungs-als auch zur Laufzeit kombiniert werden sollen, um verteilte und dynamisch veränderliche Anwendungen umzusetzen.  ... 
doi:10.25673/5393 fatcat:nvb3sbss2zevflbaiktx5qod6u

Effiziente Algorithmen der Positionsbestimmung und positionsbasierte Kontextgewinnung zur Selbstorganisation in drahtlosen Sensornetzwerken

Ralf Behnke
2012
Das im dritten Themenkomplex betrachtete Verfahren zur Erkennung von Fehlern innerhalb drahtloser Sensornetzwerke bietet eine Möglichkeit, um Fehler innerhalb ermittelter Informationen in drahtlosen Sensornetzwerken  ...  Im zweiten Themenkomplex, der Clusterbildung, wird zum einen ein auf Lokalisierung aufbauendes Verfahren betrachtet.  ...  Kooperativ Egoistisch Abbildung 2.21: Weitere Kriterien zur Klassifizierung von Verfahren zur Positionsbestim- mung.  ... 
doi:10.18453/rosdok_id00001209 fatcat:mi3n6yp7vvfxflpm3cgdjxb44e