Filters








279 Hits in 6.0 sec

ERP-Software in der Lehre: Planspiele in der ERP-Lehre [chapter]

Christos Konstantinidis, Harald Kienegger, Holger Wittges, Helmut Krcmar
2010 Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010  
Denn insbesondere der praktische Ansatz (Learning-by-doing) ermöglicht eine praxisnahe, aber auch nachhaltige Ausbildung und Vermittlung von Lerninhalten.  ...  Dabei kommt es nicht nur auf den Transfer von Faktenwissen an, sondern auch auf die Vermittlung von prozessorientierten Inhalten und von sogenannten Softskills.  ... 
doi:10.17875/gup2010-1421 fatcat:uhx64nicw5bg7kgt7b6heuw24e

Informationswissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz

Gunter Bauer, Sonja Gurt, Elisabeth Milchrahm, Wolf Rauch, Gerhard Reichmann, Christian Schlögl
2020 Zenodo  
Mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung, aber sonst weitgehend parallel zur deutschen Entwicklung hat sich die Informationswissenschaft in Österreich etabliert.  ...  In diesem Beitrag zur Festschrift für Jürgen Krause wollen die Mit-arbeiterinnen und Mitarbeiter des immer noch einzigen österreichischen Insti-tuts für Informationswissenschaft einen kurzen Überblick  ...  "Evaluating Two Austrian University Departments: Lessons Learned." In: Scientometrics 56(3) (2003), 287-299. 17 Vgl. Grazia, C. (2002).  ... 
doi:10.5281/zenodo.4136988 fatcat:gdyuxrvkrvhpbdomqje4iu5hwi

Enterprise application integration

2001 Work Study  
an eine Integration von prozessorientierten Altanwendungen gesammelt.  ...  Dies ist insbesondere deshalb eine Herausforderung, weil existierende Legacy Applications normalerweise nicht wohl-strukturiert z.B. auf Basis von Workflow-Management-Systemen (WfMS) [7] realisiert sind  ... 
doi:10.1108/ws.2001.07950eaf.003 fatcat:24cylq44pjejjkzdtf2uib6nyq

Enterprise Application Integration [chapter]

2003 Engineering Global E-Commerce Sites  
an eine Integration von prozessorientierten Altanwendungen gesammelt.  ...  Dies ist insbesondere deshalb eine Herausforderung, weil existierende Legacy Applications normalerweise nicht wohl-strukturiert z.B. auf Basis von Workflow-Management-Systemen (WfMS) [7] realisiert sind  ... 
doi:10.1016/b978-155860892-4/50009-4 fatcat:ujqavb5robcb7gxtikedyt4kxu

Die Entwicklung eines Portals für die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf [chapter]

Manfred Heydthausen, Robert Monser
2021 Neues aus Wissenschaft und Lehre  
Herr Axel Maurer von der Universität Karlsruhe der AG Portale zur Seite.  ...  Das technische E-Learning-Konzept aus jenem Jahr fordert die Implementierung eines E-Learning-Portals als Integrationsinstrument für unterschiedliche E-Learning-Komponenten: Es soll administrativ ausgerichtete  ...  Perspektiven und Weiterentwicklung Service-Portalsystem E-Research Prozesse zur Unterstützung von Forschenden Campus- management Prozesse zur Unterstützung des Student Life Cycle E-Learning  ... 
doi:10.1515/9783110720037-071 fatcat:6owhnaxx2rewfisyt4ae46ruqy

Software-Industrialisierung

2005 Informatik-Spektrum  
Im Folgenden wird auf die Spezifikation von Qualitätsanforderungen sowie die optimale Dimensionierung der verwendeten Hardware-Ressourcen eingegangen.  ...  Die zwei letzten Komponenten eines Geschäftsprozesses gehören somit zur Workflowschicht. Herstellern von Workflow-Management-Systemen stellen zu ihren Produkten Referenzmodelle zu Verfügung.  ...  Beim prozessorientierten Ansatz werden NFA bereits während des Software-Entwicklungsprozesses einbezogen.  ... 
doi:10.1007/s00287-005-0498-x fatcat:j4nj2i7wzrd3npbxmhr3chafi4

Neue Governance-Konzepte für die Digitalisierung: Herausforderungen und Potentiale [chapter]

Alexander Hamedinger
2021 AVENUE21. Politische und planerische Aspekte der automatisierten Mobilität  
Dieses sozialtheoretisch fundierte Verständnis von Governance unterscheidet sich von einem engeren Verständnis, das den Wandel von staatlichen Steuerungs- und Koordinationsformen hervorhebt.  ...  Der Wandel, so die Argumentation, steht im Kontext der Veränderung von Akkumulationsregimen zunehmender Flexibilisierung.  ...  Der Wandel von politisch-administrativen Systemen und der liberalen Demokratien.  ... 
doi:10.1007/978-3-662-63354-0_16 fatcat:nfk5cttz6rh2bgerevxeuvc5gu

Die Rolle von lernenden Fabriken für Industrie 4.0 [chapter]

A. Kampker, C. Deutskens, A. Marks
2014 Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0  
An der Umsetzung eines modellbasierten Vorgehensmodells zur Entwicklung von Mensch-Maschine Teams arbeiten aktuell 31 Industrie-und Forschungspartner aus sieben Ländern in dem durch ARTEMIS (www.artemis-ju.eu  ...  Um dem entgegenzuwirken sind einheitliche Regeln zur prozessorientierten Organisation und Steuerung erforderlich.  ...  Die menschliche Steuerung wurde mehr und mehr durch eine automatische Steuerung in Form von Autopiloten und Flight Management Systemen ersetzt, wobei sich die Rolle des Piloten vom aktiv Handelnden zum  ... 
doi:10.1007/978-3-662-45915-7_9 fatcat:yqy2qbzvnjfv3anv7tew37uesm

Proceedings of the Doctoral Consortium WI 2015

Axel Winkelmann, Axel Winkelmann
2015 Working Paper Series of the Institute of Business Management; 4  
Zur Konzeption, Implementierung und Evaluation des Smart Glass Service Systems wird ein gestaltungsorientierter Ansatz gewählt.  ...  In der Wirtschaftsinforma- tik kann ein derartiges Artefakt ein Softwareprogramm, eine darauf aufbauende öko- nomische Lösung, eine Methode zur Entwicklung von Softwareprogrammen sein.  ...  Ergänzend zur Sequenzierung des DSRM-Ansatzes, der die Phasen der Entwicklung und Evaluation des Artefakts deutlich separiert, wird bei der hier vorgestellten Methodik ein wesentlich iterativeres Vorgehen  ... 
doi:10.25972/opus-11171 fatcat:gmtlmgmhgzckhhinsvt2ypq5qq

AKWI Nr. 13 (2021)

Frank Herrmann, Norbert Ketterer, Konrad Marfurt, Christian Müller
2021 Zenodo  
Hierfür steht ein umfassenderer Ansatz mit dem Business Decision Management in Form der standardisierten Modellierungssprache Decision Model and Notation (DMN) zur Verfügung.  ...  Oft wird auf die die allgemeinen Strukturen von Compliance Management Systemen im Sinne des IDW PS 980 zurückgegriffen (Ebbinghaus und Neu 2016).  ...  Nach der Fertigstellung wurde der Chatbot evaluiert: Zunächst wurde eine technische Evaluation anhand von Trainingsdaten vorgenommen.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5121221 fatcat:xegbqcypdfa5nfpevwiarw3vti

AKWI Nr. 1 (2013)

Marfurt Konrad, Müller Christian
2013 Zenodo  
Eine Studie die sich explizit mit der Einführung von ITSM bei KMU in Österreich beschäftigte, noch unter Bestehen der ITIL Version 2, und daraus einen Ansatz zur Stärkung der Akzeptanz von IT-Service Management  ...  Die Erkenntnisse des ersten ESF-Projektes "KontAkS" (Kontext und Akzeptanz von Systemen) fließen maßgeblich in die Arbeit von mainproject mit ein: Eine Prozessverbesserung im Unternehmen ist zwingend  ...  Den größten Nutzen aus dem SaaS-Ansatz kann ein Unternehmen allerdings ziehen, wenn die Cloud Services für die Automatisierung bzw.  ... 
doi:10.5281/zenodo.163432 fatcat:vypyeclwjzezzocg7zob4bcbhq

Buyer‐supplier relationships in a servitized environment

Marko Bastl, Mark Johnson, Howard Lightfoot, Steve Evans
2012 International Journal of Operations & Production Management  
Der Resource-Dependence-Ansatz stellt eine zur Erklärung von Netzwerkbeziehungen häufig herangezogene Theorie dar (Sydow 1992, S. 196) .  ...  In der Literatur existieren verschiedene Ansätze zur Kategorisierung von Erfolgsfaktoren.  ... 
doi:10.1108/01443571211230916 fatcat:wzxuchqwrfdvvkhqf6c2g4ii6i

Hochschuldidaktik der Informatik HDI 2018 : 8. Fachtagung des GI-Fachbereichs Informatik und Ausbildung/Didaktik der Informatik ; 12.-13. September 2018 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Nadine Bergner, Rene Christian Röpke, Ulrik Schroeder, Detlef Krömker, Nadine Bergner, Rene Christian Röpke, Ulrik Schroeder, Detlef Krömker
2018 Commentarii informaticae didacticae  
Ähnliche Ansätze wurden bereits mehrfach zur Analyse von Curricula angewendet (bspw. bei [BKM15], [GR14]).  ...  Ein langfristiges Ziel ist die Sammlung eines Katalogs an Maßnahmen zur Pflege von Informatikvorlesungen.  ... 
doi:10.18154/rwth-2018-229917 fatcat:w3rbsavtwzadrjgek7intrlhhy

Geschäftsmodellentwicklung, Dienstleistungsentwicklung und Dienstleistungstransfer: Lessons learned für die Internationalisierung der Berufsbildung

Dr. Ida Kristina Kühn
2021 Zenodo  
Internationalisierung der Berufsbildung durch Evaluations-, Forschungs- und Vernetzungsaktivitäten.  ...  "wb-ibb" (Wissenschaftliche Begleitung der BMBF-Förderinitiative "Internationalisierung der Berufsbildung") unterstützt die Umsetzung und strategische Weiterentwicklung der Fördertätigkeiten des BMBF zur  ...  Gängig erscheint eine abschließende Evaluation (Testung) zum Abschluss der Dienstleistungserbringung und zur Erfassung von deren Qualität.  ... 
doi:10.5281/zenodo.4943475 fatcat:sc7qrm2xcfhdlegqg2zlahxlki

AKWI Nr. 8 (2018)

Konrad Marfurt, Christian Müller, Frank Herrmann, Norbert Ketterer (Hrsg.)
2018 Zenodo  
Learning.  ...  Ein Ziel des Projektes ist die Transformation von funktionalen Organisationseinheiten zu einer prozessorientierten Organisation.  ...  Wie zu erkennen ist, sind eine Reihe von Standard-CDS-Views betroffen, die zur Abbildung der Selektionslogik wiederum in eigene CDS-Views eingebaut werden.  ... 
doi:10.5281/zenodo.2476644 fatcat:evv6ry7owjdbhgewbgcoz4tk7m
« Previous Showing results 1 — 15 out of 279 results