Filters








33 Hits in 7.9 sec

Themenzentrierte Hochschuldidaktik – Eine Antwort auf Bologna

Sandra Bischoff
2018 Themenzentrierte Interaktion  
Studierende können als fortgeschrittene Lernende stärker die Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess übernehmen als Schülerinnen und Schüler.  ...  Die Überzeugungen Lehrender sind beeinflusst von ihren Erfahrungen als Schüler bzw. Schülerinnen und von der Wahrnehmung der Situation (vgl. Trautwein/ Merkt 2012: 89, Trautwein 2013: 91).  ... 
doi:10.13109/tzin.2018.32.1.7 fatcat:xtnvjrgqujbddp63bqgse4bbiq

Anregungen aus der Praxis für die Praxis – Bildungsbausteine für die schulische und außerschulische Bildung [chapter]

Klaus Steinkemper
2014 Selbstbestimmung und Anerkennung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt  
Bildung als Be fähigung zum Handeln in der Kommune zu verstehen und dafür geeignete Formen der Umsetzung zu entwickeln, leistet einen spezifischen Beitrag für die Realisierung des Konzeptes des Lebenslangen  ...  Ziel des Projekts war die Verknüpfung von Öffnungsprozessen der Weiterbildungseinrichtungen mit dem Aufgreifen von Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels als Lernanlässe.  ...  lud die Schüler und Schülerinnen zur aktiven Gestaltung ihrer Bildungswünsche ein. › Die VHS führte eine Videokonferenz zum Thema »Migration in Europa« durch, die von Schülern und Schülerinnen der  ... 
doi:10.1007/978-3-658-02252-5_27 fatcat:lyzfhszegves5okx6btxi52hwi

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg als Unterstützung von Selbstbestimmung im Lebensraum Schule

Simone Roth
2012 unpublished
In einem ersten Schritt unternimmt die Autorin den Versuch, die GFK im weiten Kontext philosophischen Denkens zu positionieren, indem sie den Rosenberg'schen Ansatz aus allgemeinen Theorien zu Kommunikation  ...  Im Zentrum der vorliegenden Diplomarbeit steht das von Marshall B. Rosenberg in den 1960er Jahren entwickelte Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK).  ...  von Schule sind nötig, um ein Klima zu gestalten, in dem Schülerinnen und Schüler ihre Ziele und ihren Sinn realisieren können?  ... 
doi:10.25365/thesis.27855 fatcat:42rrfmvm4jf2fanvbm2m4cmev4

EVA und die Psychologie. Psychologische Voraussetzungen eigenverantwortlichen, selbständigen Arbeitens und Lernens (EVA) im individualisierten Unterricht [article]

Eduard Riethmayer
2015
Gemeinsames, längeres Lernen lässt sich nur verwirklichen, wenn die heterogenen Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler in einem individualisierten Unterricht Beachtung finden.  ...  Die Ergebnisse jahrzehntelanger Forschung zu allen Faktoren, die hierbei zu berücksichtigen sind, sollten dabei in die Überlegungen einbezogen werden. Sie werden in diesem Buch dargestellt.  ...  Referendare hören daher von ihren Mentoren, dass sie sich darum bemühen sollten, den "Anreiz" möglichst attraktiv zu gestalten: "Die Schülerinnen und Schüler müssen motiviert werden".  ... 
doi:10.25656/01:11034 fatcat:yj5vfo4ifrfsxiuhatepi7zcui

"Mein Lehrplan sind die Kinder". Eine Analyse der Planungstätigkeit von Lehrerinnen und Lehrern an Förderschulen [article]

Ursula Carle
2010
Im Focus steht die Planungstätigkeit von besonders innovationsfreudigen Lehrerinnen und Lehrern an Förderschulen. Wie planen sie ihre Arbeit? Welche Veränderungen haben sie vor?  ...  Die empirische Untersuchung analysiert, wie Lehrerinnen und Lehrer schon heute versuchen, den notwendigen permanenten Wandlungsprozeß zu bewältigen, um Kinder und Jugendliche unter den aktuellen Bedingungen  ...  Dazu gehört die Auseinandersetzung mit der eigenen Zielsetzung: "Mein Ziel ist es, die Schüler und Schülerinnen zu Verantwortung gegenüber der Menschheit und zugleich zu Lebensfähigkeit in unserer Gesellschaft  ... 
doi:10.25656/01:1477 fatcat:qo2gm4c2w5cabpbwbklbf6puhe

Der Wert von Religionsunterricht in der Schule

Friedrich Haslinger
2011 unpublished
die Identität und Personalität von Kindern und Jugendlichen zu fördern.  ...  Damit ist nicht nur die Theo-logie und Religionspädagogik, sondern die gesamte Bildungswissenschaft heraus-gefordert, die Bedeutung dieses Faches zu durchleuchten und für unsere Zeit ver-ständlich zu machen  ...  Da- bei sind sie heute stärker Arrangeure von Lernprozessen mit klaren Zielvorgaben, mit entsprechendem Fachwissen und mit der Aufgabe, den Lernweg von Schü- lerInnen zu begleiten und gegebenenfalls  ... 
doi:10.25365/thesis.17683 fatcat:qrqpggdeuna7vjm4neljkgf3hy

Invarianzen der Schulorganisation. Arbeitsergebnisse eines Projektseminars [article]

:null, Matthias [Hrsg.] Rürup
2013
Die historisch gewordene, national und international vergleichbare Form der Organisation von Schule und Unterricht kann als faktischer Ausdruck der Grenzen und Möglichkeiten praktischer Realisierbarkeit  ...  Gerade die Kenntnis von funktionalen Beschränkungen der Schulreform erscheint dabei als relevant für die weitere Gestaltung des Bildungswesens.  ...  Wie bei der Band "Tokio Hotel" könnte und sollte es Ausnahmen geben, die den Schülerinnen und Schülern nicht abverlangen, in eine Schule zu gehen, um ihren Schulabschluss erlangen zu können.  ... 
doi:10.25656/01:3084 fatcat:5y3wcj5sqzezzciv7bgrfvs6zq

Eine qualitative Studie: der individuelle Umgang mit Problemen in den Lebenswelten von Schülern und Schülerinnen mit Lernbehinderungen

Simone Schlepp-Pellny, Technische Universität Dortmund, Technische Universität Dortmund
2004
' (Werning und Schmetz) sowie basierend auf der Prämisse, dass über die Teilhabe an Alltagserfahrungen in den individuellen Lebenswelten der Schüler und Schülerinnen Rück-schlüsse über die Bedürfnisse,  ...  Schülern und Schülerinnen mit Lernbehinderungen in die Themen- und Zielvorstellungen von Un-terricht aussehen könnte.Ausgehend von einem konstruktivistisch-systemischen Verständnis über 'Lernbehinderun-gen  ...  die der Schüler und Schülerinnen.  ... 
doi:10.17877/de290r-16082 fatcat:ej3jpmqf4zddfnpf3gmq53jyce

Theatrale Wege aus der Bildungskrise

Mareike Luka
2013 unpublished
Auf psychologischen Motivationstheorien von Deci, Rayn und Krapp aufbauend, wurden die Grundlagen zur Motivationsbildung herausgearbeitet, welche gegeben sein sollten, um Schülerinnen und Schüler zum Lernen  ...  Die vorliegende Arbeit postuliert, die Jugendlichen der heutigen Zeit kennenzulernen, das heißt, ihre Lebensumstände und Lernräume zu ergründen.  ...  Den eigenen Körper im Gehen wahrnehmen Die Schülerinnen und Schüler sollen erst einmal im Raum ankommen, dem normalen Gang Dieser wird schließlich ins Bewusstsein gerückt indem er in unterschiedliche  ... 
doi:10.25365/thesis.28720 fatcat:tvirqtlyfbdipnb34y6btzhqm4

Globales Lernen in München

Elena Melcher Ledermann
2011 unpublished
Um die Praxis Globalen Lernens zu beleuchten werden einige Akteure auf Bundesebene, NGO-Ebene und auf bayerischer Landesebene vorgestellt.  ...  Des Weiteren wird die Umsetzung Globalen Lernens anhand von Kooperationen zwischen entwicklungspolitischen NGOs und Schule näher beleuchtet.  ...  Zugleich sind auch sinnliche und erfahrungsorientierte Lernwege zu gehen.  ... 
doi:10.25365/thesis.14653 fatcat:uav6jxgrcjf25gkqcnctevhcmm

Expertenberichte des Forum Bildung [article]

:null
2015
Die Expertenberichte befassen sich mit folgenden Themen: 1) Kompetenzen als Ziele von Bildung und Qualifikation (Kompetenzerwerb, Fach- und Methodenkompetenz) - die Konsequenzen für die einzelnen Bildungsbereiche  ...  werden aufgezeigt. 2) Förderung der Chancengleichheit: Bildung und soziale Ungleichheit, Gleichstellung und Förderung in Bezug auf die Geschlechter, Migranten, Hochbegabte, Frühförderung im Vorschulalter  ...  • Die einzelne Schule trägt Verantwortung für die Ergebnisse des Lernens ihrer Schülerinnen und Schüler.  ... 
doi:10.25656/01:356 fatcat:b7suay5yzzewdffdbq7ulmspui

Leben und Lernen in der Sekundarstufe II – Eine komparative Studie zum (in-) formellen Lernen von Schülern in einer Regel- und einer Reformschule

Désirée Grothues
2012
In diesen reflektieren die Schüler ihre Schulzeit und ihre formalen Lernerfahrungen und berichten von ihren Zukunftsplänen.  ...  Die Konzeption des OS als Lebens-und Erfahrungsraum fördert die Übernahme von Verantwortung für den eigenen Entwicklungsprozess und eine aktive Beteiligung an der Formung von Schule.  ... 
doi:10.11588/heidok.00013172 fatcat:i5nt7qssevfhvgy43snirlg4fe

Digitales Lernen in Schulen - aktuelle Herausforderungen und Chancen des Lehrens und Lernens am Giebichenstein-Gymnasium in Halle mit Blick auf das Distanzlernen [article]

Freeda Catherine Gronowski, Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, Martin-Luther Universität, Nana Adriane Prof. Dr. Eger, Gundula Prof. Dr. Barsch
2020
Zunächst setzten dazu Medien in ihren unterschiedlichen Rollen den ersten Baustein, um in das Thema einsteigen zu können.  ...  Um die Forschungsfrage zu beantworten, sind Interviews mit Schülern und Schülerinnen wie auch Lehrern und Lehrerinnen des Giebichenstein- Gymnasiums durchgeführt und nach den empirischen Methoden des Psychologen  ...  die Chance, in weitreichender Weise an den Lernprozessen der eigenen Klasse oder Lerngruppe teilhaben zu können.  ... 
doi:10.25673/34722 fatcat:yyucaabsybf6dpitgqflfd2nfa

Dokumentation des 4. Berliner Präventionstages am 13.11.2003 [article]

(:Unkn) Unknown, Universitätsbibliothek Tübingen, Universitätsbibliothek Tübingen
2015
Herzlichen Glückwunsch und einen ausdrücklichen Dank auch an die Spieler von ALBA -Berlin, die durch ihr Engagement für viele Schülerinnen und Schüler zum Vorbild wurden.  ...  Schülerinnen Verantwortung für jüngere übernehmen sowie durch das Einbeziehen der Eltern in die vielfältigen Ansätze zur Gewaltprävention,  die kontinuierliche Ausbildung von Konfliktlotsen und die Durchführung  ... 
doi:10.15496/publikation-6916 fatcat:k7z5ottjtberxeglifppavdla4

Programmieren lernen mit Sonic Pi - ein personenzentriertes Unterrichtskonzept

Julian Strausz
2018 unpublished
näher zu bringen, und andererseits die Annahmen personenzentrierten Lernens in die Praxis umsetzt.  ...  zu beurteilen und mögliche Anpassungen des Konzepts zu erarbeiten.  ...  Da ich jeden seinen eigenen Lernweg gehen lassen wollte, unterließ ich weitere Interventionen.  ... 
doi:10.25365/thesis.53234 fatcat:tu6t3gb5v5hathm3gtn5qjbxkq
« Previous Showing results 1 — 15 out of 33 results