Filters








18 Hits in 8.8 sec

E-Learning: Akzeptanz und Nutzerverhalten [article]

Anne Cathérine Spindler, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin
2017
Die vorliegende Magisterarbeit untersucht im Rahmen eines Modellprojektes eine Gruppe, die von einem allgemeinen Vorverständnis ausgegangen, bezogen auf Vorbildung und Position, als am wenigsten qualifiziert  ...  Nachdem im theoretischen Teil die Probleme von E-Learning im Allgemeinen und bezogen auf berufliche Weiterbildung herausgearbeitet worden sind, werden im empirischen Teil detailliert mittels qualitativer  ...  Diese passiv Partizipierenden, im Netzjargon auch Lurker genannt Garsoffsky undHron, 2002: 290) , was soviel bedeutet wie Lauerer oder Herumschleicher, bringen ein Forum schnell zum Erliegen, da das Fehlen  ... 
doi:10.18452/14072 fatcat:wep2sirpwfe5zg7yrckqjf3wvq

Crossmedia - eine Herausforderung für Lokalredaktionen

Vanessa Giese, Technische Universität Dortmund, Technische Universität Dortmund
2013
Zu guter Letzt interessiert, wie die Redaktionen und Redakteure die Umstellung von einer monomedialen Arbeitsweise zur bimedialen Produktion bewältigen.  ...  Quellen wörtlich oder inhaltlich entnommenen Stellen als solche kenntlich gemacht habe.  ...  Darüber hinaus produzierte WestEins interaktive und multimediale Inhalte wie flash-animierte Infografiken.  ... 
doi:10.17877/de290r-5729 fatcat:4ffzfega6fde5l63vvfenamwmm

Ästhetische Polysemiotizität und Translation

Marco Agnetta
2019
Verstehen kommt also erst zustande und Bedeutung entsteht erst durch die Interaktion dessen, was hereinkommt, mit dem, was in uns drin ist.  ...  Ambiguität bedeutet folglich nicht Asemantizität. Dass bspw. musikalische Strukturen vielerlei bedeuten können, ist dennoch als Fähigkeit zur Bedeutung zu werten.  ... 
doi:10.18442/025 fatcat:lbe4oim62nexfezknl5e7ktcue

Geschichts-Bilder

Robert Gokl
2008 unpublished
Das Bild des "Anschlusses" in den sechs Zeitungen dieser Untersuchung unterscheidet sich damit in weiten Bereichen nicht von dem Bild, das die NS-Publizistik 1938 zeichnete.  ...  ist, wie viele "offizielle" Propagandabilder des Nationalsozialismus im Gedenkjahr 1988 als wahrhaftige Abbilder der historischen Realität präsentiert wurden - ohne den Versuch einer Neu-Interpretation oder  ...  Was aber bedeutet das in einer Welt, in der Geschichtsdarstellung immer öfter und immer intensiver visuell erfolgt? Dichtet Klio nur mit Worten? Oder auch mit Bildern? Oder mit beidem?  ... 
doi:10.25365/thesis.1513 fatcat:xgaotyx5avguvkq3lollvtokf4

Selbstgesteuertes Sprachenlernen am Beispiel von Rosetta Stone

Barbara Westermayer
2021 unpublished
Gleichzeitig wurde im Rahmen bereits durchgeführter Untersuchungen im Forschungsfeld der Sprachlerntechnologie eine hohe Ausfallsrate von ProbandInnen festgestellt, die auf eine Reihe von Kritikpunkten  ...  Das Forschungsdesign sah ExpertInneninterviews mit LernerInnen vor, die mithilfe von Rosetta Stone eine Sprache erlernt hatten.  ...  So geht Winitz (1981: 187) Das Wort leitet sich von dem lateinischen Begriff "immergere" ab, was so viel wie "eintauchen" oder "untertauchen" bedeutet (Dudenredaktion o.J.)  ... 
doi:10.25365/thesis.66193 fatcat:wjhdccuxbvgrri2ayor6ddfif4

Untersuchung zur Trainierbarkeit verbaler Evidentialisierungstechniken in naturwissenschaftlichen Schülerpräsentationen als Problem der modernen Rhetorik. Eine interdisziplinäre experimentelle Studie zu Trainingseffekten bei Schülerinnen und Schülern [article]

Carmen Lipphardt, Universitaet Tuebingen, Kramer, Olaf (Prof. Dr.)
2019
Die Dissertation fokussiert auf die verbalsprachliche Erzeugung von Anschaulichkeit im Rahmen wissensvermittelnder Präsentationen.  ...  naturwissenschaftlicher Sachverhalte von Belang sein können.  ...  Das bedeutet, dass die Präsentationen von Schülern immer auch von exogenen Faktoren beeinflusst sind, was also bedeutet, dass nicht allein das schulinterne Training die Ergebnisse beeinflusst, sondern  ... 
doi:10.15496/publikation-37026 fatcat:33qn5lfo4rcevn2p7yx7rwcsg4

Digitale Gespräche in einer virtuellen Welt? Eine linguistische Analyse der kommunikativen Spezifika spanischer Freizeitchat-Kommunikation im Spannungsfeld von Mündligkeit und Schriftlichkeit

Eva Maria Loos
2012
 Zudem divergiert die multimediale oder monomediale Gestaltung der Kommunikation in Abhängigkeit zur Verwendung oder Nicht-Verwendung eines Mediums, da zwar die Intensität der Stützung der Kommunikation  ...  Multimedialität der Äußerung jedoch in Abhängigkeit zu dieser determiniert wird.  ... 
doi:10.11588/heidok.00013320 fatcat:bvv3nzy3obeyrejbpd7ykguvye

Eine kritische Bestandsaufnahme Mit 35 Abbildungen und 17 Tabellen ISBN 3-540-54159-4 Springer-Verlag Berlin Heidelberg NewYork Die Deutsche Bibliothek-CIP-Einheitsaufnahme Elektronisches Publizieren: eine kritische Bestandsaufnahme; mit 17 Tabel-len

Ulrich Riehm, Knud Böhle, Ingrid Gabel-Becker, Bernd Wingert, Springer-Verlag Berlin, Heidelberg New, York London, Paris Tokyo, Hong Kong, Barcelona Budapest, Ulrich Knudböhle, Bernd Wingert (+2 others)
unpublished
Dokumentationssysteme oder multimediale Hypertexte müssen mit Publizie- ren etwas zu tun haben.  ...  Zu den Grundzügen dieses Systems gehört, daß inhaltlich zusammenhängende Texte oder Textteile maschinell verknüpft sind, was im einfachsten Fall etwa bedeutet, daß eine in einem Text A zitierte Quelle  ...  .,160,162,201-203,205-207,211-213 220, 267, 270, 274, 276, 288, [298] [299] [300] Dies ist die gescannte Fassung des beim Verlag nicht mehr lieferbaren Buchs.  ... 
fatcat:y27hq727uvbixe43tihjlucqiy

Hypertext: Merkmale, Forschung, Poetik

Roberto Simanowski, Mediarep.Org
2022
Einmal abgesehen von Gérald Genettes völlig anderem Hypertextbegriff aus den frühen 80er Jahren, bestehen Meinungsverschiedenheiten und Zweifel darin: 1. inwiefern ein intern oder extern verlinkter Hypertext  ...  als geschlossenes oder offenes Gebilde zu lesen ist; 2. inwiefern die Leser selbst im Hypertext schreiben (und somit zu Koautoren werden) oder nur vorgegebenen Links folgen (und somit für viele noch immer  ...  Von rechts nach links läuft im endlos Loop in roter Farbe die Zeile: "and it was the most erotic year of my life". 51 Was sagt dieser Link über die eben bezeugte Szene?  ... 
doi:10.25969/mediarep/17548 fatcat:uh4qmzrqovfidcn4iyrq4kiju4

Geschichte eine Bühne geben

Renate Pölzl
2017 unpublished
Das Museum hat dies durch die verschiedenen Epochen unterschiedlich stark gemacht. Diese Arbeit versucht, die Verwandtschaft von Theater und Museum aufzuzeigen.  ...  Abschließend wurde eine theatrale/mediale Form gesucht, die sich der Methoden des Museums bedient und wurde in Form von TV-Dokus über das Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich gefunden.  ...  bei Tisch, was zur Hochzeit oder in Trauer, was besonders die Vornehmsten gebrauchen" 188 Die Kunst-und Wunderkammer ist im Hier und Jetzt verankert, auch wenn Quiccheberg nicht mehr benutzte Werkzeuge  ... 
doi:10.25365/thesis.47693 fatcat:mrj6cbtyergrxmuua2ohaij6qq

Der Einsatz des iPads im Volksschulbereich im Fokus der Förderung der Kreativität Eidesstattliche Erklärung

Dipl Päd, Zuliani Barbara, Wien, Februar, Gerhard Scheidl, Barbara Ich, Zuliani
unpublished
werden. 2.3.Kreative Persönlichkeitsmerkmale Ambiguität wird aus dem lat. ambiguigitas abgeleitet und bedeutet Zweideutigkeit oder Doppelsinn.  ...  ) Finden von Fortbewegungsarten Finden von Wörtern (schön/ausgezeichnet) Punktebild -Was kann daraus entstehen?  ... 
fatcat:lfd536xmdvcmhn44ff7e3irqk4

MEDIENIMPULSE. Beiträge zur Medienpädagogik 2009–2011 [article]

:null, Alessandro [Hrsg.] Barberi, Christian [Hrsg.] Berger, Jennifer [Hrsg.] Berger, Susanne [Hrsg.] Krucsay, Herbert [Hrsg.] Rosenstingl, Christian [Hrsg.] Swertz
2018
Mit diesem Band legte die Redaktion der MEDIENIMPULSE in Druckform einen Querschnitt der Onlineausgaben von 2009 bis 2011 vor, die folgenden Schwerpunktthemen gewidmet waren: 1/2009 Standards in der Medienbildung  ...  ; 2/2009 Computerspiel; 1/2010 Medien und Sport; 2/2010 Medienethik; 3/2010 Cultural Diversity; 4/2010 Literacies; 1/2011 Politik/Macht/Medien; 2/2011 Medienaktivismus; 3/2011 Von der IKT zur Medienbildung  ...  Mit einer 2/3-Mehrheit oder mit der einfachen Mehrheit im beschlussgebenden Organ. Was bedeutet dies aber an der Universität?  ... 
doi:10.25656/01:15977 fatcat:g23adg6ajbanbbidmrv42off6e

Lust am Dokument [article]

(:Unkn) Unknown, Mediarep, Philipps Universität Marburg, Montage AV (Redaktion)
1998
Der besondere Charakter des kinematographischen Dokuments Der Kinematograph gibt die Geschichte vielleicht nicht integral wieder, doch zumindest ist das, was er zeigt, unbestreitbar und von absoluter Wahrheit  ...  In den meisten Fällen bezeugt er durch deutliche Indizien die Tages-oder Jahreszeit sowie die klimatischen Umstände eines Ereignisses.  ...  die Ambiguität und das Zufällige in einem Bild hervorzuheben.  ... 
doi:10.25969/mediarep/46 fatcat:mfikxvkfm5flpj5uu7kbfplc6e

Theatrale Reisen

Julia Jenewein
2013 unpublished
Durch eine Enthierarchisierung oder gar ein komplettes Fehlen von Sprache müssen Zuschauer hauptsächlich audiovisuelle Theaterzeichen erkennen und umwandeln, die Imaginationskraft soll helfen, die Geschichte  ...  Auf eine Literaturvorlage oder eine Fixierung der Werke wird großteils bewusst verzichtet, im Zentrum steht das mythische Geschichtenerzählen, welches durch historische und zeitgenössische theatrale Techniken  ...  Das Publikum ist hörbar amüsiert über die Absurdität dieser Interaktion.  ... 
doi:10.25365/thesis.28622 fatcat:pt4sx47qzvbmdm3w5fukophagy

Politische Kommunikation und öffentliches Vertrauen im Social Web

Markus Sladek
2012 unpublished
Für die Kommunikationswissenschaft ist die Facebook-Affäre von Werner Faymann als Fallbeispiel insofern relevant, da gerade durch den Bedeutungszuwachs von Social Media eine Kommunikations- und Informationskultur  ...  Bentele geht davon aus, dass verschiedene Vertrauensfaktoren, die Politikern und politischen Institutionen zugeschrieben werden, hohe Vertrauenswerte erzeugen und dass nur eine geringe Ausprägung oder  ...  Im Mittelpunkt steht dabei die Interaktion und Kommunikation eines Individuums oder einer Gruppe von Individuen im Internet.  ... 
doi:10.25365/thesis.26717 fatcat:nr5qb4p3q5eknkaia5tdqavkue
« Previous Showing results 1 — 15 out of 18 results