Filters








13 Hits in 7.9 sec

Bedeutung der 3D-OP-Planung und 3D-Navigation für die minimalinvasive Neurochirurgie

Eike S. Schwandt, Sven R. Kantelhardt, Ali Ayyad, Michael Kosterhon, Axel T. Stadie, Alf Giese
2012 CURAC Jahrestagung  
Seit 2004 wird zur dreidimensionalen OP-Planung in der Mainzer Neurochirurgie das Dextroscope-System genutzt, um neurochirurgische Eingriffe durch Optimierung der Zugangswege und Vorgehensweisen sicherer  ...  Auch diese Geräte verrechnen zweidimensionale Schichtbildaufnahmen und ermöglichen in diesen die Darstellung der exakten Position von OP-Instrumenten.  ...  Abb.1: Die zur dreidimensionalen Operationsplanung genutzten Geräte: links die Dextroscope-rechts die Setred-Planungseinheit 38 Tab. 1 : 1 Abb. 2: Dextroscope-OP-Planung: Links: Darstellung von Arterien  ... 
dblp:conf/curac/SchwandtKAKSG12 fatcat:6p6wb35xm5fyhkwv76op6d7g6y

Integration von Arbeitsplatzsystemen in ein heterogenes Klinikkommunikationsystem [chapter]

S. Villain, H. Müller, M. Bunk, W. Scherrmann, B. Pollwein, L. Gierl
1989 GI — 19. Jahrestagung II  
Bedeutung der NO-Aktivität für die Entwicklung der diabetischen Nephropathie TP B6: Die Bedeutung und therapeutische Beeinflus- sung von Thrombospondin-1 und Thrombospondin-2 in der Entwicklung der  ...  Das OP-Dokumentationssystem der Firma Meierhofer wurde in der Neurochirurgie (als letztem operativem Fach) eingeführt, in der Augenklinik wurde die Nutzung auch auf ambulante Laseroperationen und die OP-Berichtschreibung  ...  Spezialuntersuchungen werden auf den Gebieten Endokrinologie, Porphyriediagnostik, Molekulare Diagnostik, Proteindiagnostik und Tumormarker angeboten.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-83990-0_41 dblp:conf/gi/VillainMBSPG89 fatcat:7t5lpaiabzedrpxtxduzqs3ca4

Vier statt zwei starke Tage

Jens Mau
2016 kma - Das Gesundheitswirtschaftsmagazin  
Navigation und Automatisierung halten Einzug in den OP.  ...  Fest etabliert ist die CT bereits in der Planung des " Bei einem Anteil von über 60 Prozent diagnostischer Katheteruntersuchungen ist die Bedeutung des Koronar-CT in der Primärdiagnostik der koronaren  ...  "Wenn man genauer hinsieht, zeigt sich aber, dass die Gruppe der Adipösen, der Schwerstübergewichtigen exponenziell zunimmt", sagt die Viszeralchirurgin, die als einzige Ausgehtipp Füchschen Eine Brauerei  ... 
doi:10.1055/s-0036-1577918 fatcat:ctoh27c73jfijbsn5ck4ok7yya

Inhalt

G Staatz, M Forsting, W Heindel
2019 RöFo. Fortschritte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und der bildgebenden Verfahren (Print)  
Als Surrogat wurden ionische Lösungen mit Schwächungswerten von 0, 15, 40 und 60 HU (für Läsionen) und 80, 100, 120 HU (für Parenchym) verwendet (jeweils gemessen in der konventionellen Rekonstruktion,  ...  SP/WISS 305.8 Virtuell monoenergetische Rekonstruktionen aus der Spektral Detektor CT zur Visualisierung hypodenser Leberläsionen: Konzeptstudie in einem 3D-gedruckten Phantom und Validierung in 74 Patienten  ...  Schlussfolgerungen Die 3D-Kegelstrahlaufnahme des Mehrzweckröntgengeräts kann zum Ausschluss von Sinusitis und zur präoperativen Planung verwendet werden.  ... 
doi:10.1055/s-0039-1679200 fatcat:lx7a6gm2vff7jdutkpq4ztirmu

Neurochirurgie [chapter]

K. Zweckberger, A. W. Unterberg
2012 Chirurgie  
bei Glomus-jugulare-Tumoren ist die Angiografie für die Planung der Therapie unverzichtbar.  ...  Für die Typ III A AVMs wird vor allem eine Embolisation mit anschließender OP, für Grad III B AVMs die Radiochirurgie empfohlen. Das Vorgehen bei Grad III AVMs ist somit multimodal.  ...  Dadurch sind die Facetten der Wirbelgelenke mehr belastet. Osteophyten entstehen im Bereich der Deckplatten und der Gelenkfacetten und engen den Spinalkanal und die Foramina intervertebralia ein.  ... 
doi:10.1007/978-3-642-11331-4_2 fatcat:pslmwq7ihreevjpk6q3s3ezx5u

Indexed in EMBASE/Excerpta Medica/BIOBASE/SCOPUS Neurologie, Neurochirurgie

Psychiatrie
unpublished
Einleitung: Der Einsatz des Iso-C-3D ® zur Planung der spinalen Navigation bei Stabilisierungsoperationen an der Brust-und Lendenwirbelsäule wird in einer laufenden prospektiven Studie evaluiert, die ersten  ...  In allen Fällen wurden zur Planung der Navigation mit dem Brain Lab-Vector-Vision ® -System die intraoperativ erworbenen Bilddaten des Iso-C-3D ® verwendet, nachdem der Referenzierungsstern an einem Dornfortsatz  ...  Entgegen unseren Erwartungen hat die Operationstechnik und die Anzahl der operierten Höhen keinen großen Einfluß auf das Langzeitergebnis.  ... 
fatcat:onhail6hqnab3dlw33xesvt5oy

Bildqualität und Strahlenexposition des Siremobil®-IsoC3D [article]

Uwe Erdmenger, Universitätsbibliothek Der FU Berlin, Universitätsbibliothek Der FU Berlin
2009
Für die intraoperative Kontrolle des Repositionsergebnisses sowie der Implantatlage bietet die intraoperative 3D-Bilddatengewinnung mit dem Iso- C3D jedoch klare Vorteile gegenüber der üblichen 2D C-Arm  ...  Für die Primärdiagnostik ist die Computertomographie aufgrund der besseren Bildqualität und Übersicht trotz höherer Strahlenexposition deutlich überlegen.  ...  für die jeweiligen Verletzungen einige OP-Verfahren und Behandlungskonzepte erläutert werden.  ... 
doi:10.17169/refubium-5009 fatcat:3tv2yrvm5vg67arkcotqz2az7y

Fertigungstechnische Simulationsmethoden für medizinische Assistenzsysteme [article]

Andreas Wohlfeld, Universität Stuttgart
2020
Sowohl für die Entwicklung als auch im Umfeld der Nutzung dieser Assistenzsysteme wird vermehrt Simulation in unterschiedlichen Ausprägungen eingesetzt.  ...  Dabei werden die Assistenzsysteme auf der Basis etablierter industrieller Steuerungstechnik aufgebaut und ein systemunabhängiger Ansatz entwickelt, der die Integration von Peripheriekomponenten aus anderen  ...  Unter Nut- zung der Erweiterbarkeit kann das Gesamtsystem für die Verwendung bei OP- Planung und Training weiterentwickelt werden.  ... 
doi:10.18419/opus-11013 fatcat:2nmimnfhlnhlrmjxhprxbvrhvm

Spezielle Aspekte der Bildgebung und bildgebungsbasierter computergestützter Verfahren in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Florian Andreas Probst
2017
Eine genaue Umsetzung der virtuellen Planung in die reale Operationssituation ist die Voraussetzung für alle erfolgreichen computergestützten Operationsverfahren 41 und deshalb von überragender Bedeutung  ...  Eine präzise und reproduzierbare intraoperative Positionierung der Platte muss gewährleistet werden um die virtuelle Planung in die OP-Situation zu transferieren und letztlich eine hohe Passgenauigkeit  ... 
doi:10.5282/edoc.22117 fatcat:3u6qh7txqrdvrbfv45lnubneze

Intraoperative Modellierung und Registrierung für ein laparoskopisches Assistenzsystem

Sebastian Röhl
2013
Wünschenswert ist deshalb ein computergestütztes Assistenzsystem, das den Chirurgen unterstützt, indem es während des Eingriffes auf der Basis einer präoperativen Planung eine intraoperative Navigation  ...  Dieses Modell muss im Anschluss mit einem präoperativen Planungsmodell registriert werden, um die Änderungen der Szene auf die Planung zu übertragen.  ...  Um auch hier die Navigation in den OP zu bringen, wird am Lehrstuhl das laparoskopische Assistenzsystem MediAssist entwickelt, das eine präoperative Planung in Form von Modellen der Zielorgane mit intraoperativen  ... 
doi:10.5445/ksp/1000036443 fatcat:palh6vkmn5ft7kl47kgdmddyei

Ein Steuersystem für die telemanipulierte und autonome robotergestützte Chirurgie [article]

Holger Mönnich
2011
Kurzfassung In der vorliegenden Arbeit geht es um die Validierung des Planungs-und Kontrollsystem für die robotergestützte Chirurgie.  ...  Dies ist motiviert durch die wachsende Anzahl von computergestützten Systemen in der Chirurgie die miteinander vernetzt werden und mit einer übergeordneten Planung versehen werden, ein Beispiel hierfür  ...  .: Workflow für die Registrierung zwischen Roboter und Trackingsystem Workflow für die intuitive Planung Bild 8.22.: Workflow für die handgeführte Planung Der Workflow für diesen Planungschritt ist in  ... 
doi:10.5445/ksp/1000024957 fatcat:ywebgns7hfag7oqiygztx7rj3i

Ein fehlerkompensierendes, elektromagnetisches Navigationssystem für die Kopf-Chirurgie [article]

Dirk Mucha, Technische Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Marc Kraft
2009
In dieser Arbeit wurden Konzepte für die Erkennung von Störeinflüssen und Korrektur der daraus resultierenden Messfehler für die Pointer- und Instrumentennavigation entworfen und in einem klinischen zugelassenen  ...  Durch Navigationsunterstützung erhält der Operateur eine bildgestützte Führung für die Positionierung von Instrumenten und eine bessere Orientierung im Eingriffsgebiet.  ...  Ansätze für weitere klinische Anwendungen sind die Navigation von Templates für die minimalinvasive Gesichtsrekonstruktion.  ... 
doi:10.14279/depositonce-2196 fatcat:rg2dex5vxvfpldxszqqxxudnwe

Entwicklung eines Feedbacksystems zur Optimierung der laparoskopischen Instrumentenführung durch Integration einer automatisierten Bildklassifizierung [article]

Jens Rolinger, Universitaet Tuebingen, Universitaet Tuebingen, Kirschniak, Andreas (Prof. Dr.)
2020
Grundsätzlich deutet jedoch die hohe Anzahl an AE in Verbindung mit den aus der Literatur bekannten, teils schwerwiegenden Folgen für die betroffenen Patientinnen und Patienten nach iatrogenen Verletzungen  ...  Das Ziel war dabei die Erkennung von AE während des Eingriffs in Echtzeit und deren Rückmeldung an das Operationsteam.  ...  Zielsetzung Die minimalinvasive Chirurgie bietet eine Vielzahl an substanziellen Vorteilen für die betroffenen Patientinnen und Patienten.  ... 
doi:10.15496/publikation-42957 fatcat:m267652lzrhvrm7rt6uoulrd2m