Filters








13 Hits in 3.2 sec

Kostenverteilung und Risiken

DFG-Projekt RADIESCHEN-Rahmenbedingungen Einer Disziplinuebergreifenden Forschungsdateninfrastruktur, Radieschen
2013
Report "Synthese" gibt einen Ueberblick ueber die Gesamt-Ergebnisse des Projekts, zeigt Handlungsempfehlungen auf und gibt einen Ausblick auf eine moegliche Zukunft der Forschungsdaten-Infrastrukturen in  ...  PANGAEA hat Hardwarekosten, auch wenn diese nicht in Tabelle 2 quantifiziert sind. Außerdem hat PANGAEA Lizenzgebühren für die Datenbanksysteme zu tragen.  ...  PANGAEA PANGAEA ist ein Umweltdatenarchiv für georeferenzierte Daten und wird durch das AWI Bremerhaven und MARUM Bremen betrieben. PANGAEA nimmt Daten direkt vom Wissenschaftler.  ... 
doi:10.2312/radieschen_008 fatcat:t3dcthzuejbvbhq7yaydyjgtqq

Die A. Wegenersche Hypothese der Kontinentalverschiebungen

E. Jaworski
1922 Geologische Rundschau  
Aus dieser Pangaea entstand das heutige Weltbild, indem die einheitliche, salische Landmasse in die einzelnen Schollen zerfiel, die auf ihren heutigen Platz wanderten.  ...  Es bestand also um den damals etwa an der Sfidspitze Afrikas gelegenen Siidpol eine Pangaea, der eine zusammenh~ngende Wassermasse auf der anderen Halbkugel entsprach.  ...  Er hat einwandfrei nachgewiesen, dab mit tier Zeit eine Versehiebung in der Verteilung der Schwere eintreten kann.  ... 
doi:10.1007/bf01799790 fatcat:rvhmxcyt3fa77ebbp2vsfme2am

Technik

DFG-Projekt RADIESCHEN-Rahmenbedingungen Einer Disziplinuebergreifenden Forschungsdateninfrastruktur, Radieschen
2013
Report "Synthese" gibt einen Ueberblick ueber die Gesamt-Ergebnisse des Projekts, zeigt Handlungsempfehlungen auf und gibt einen Ausblick auf eine moegliche Zukunft der Forschungsdaten-Infrastrukturen in  ...  Die Nutzer-Authentifikation erfolgt über X.509 Grid-Zertifikate (GSI) oder Kerberos. dCache organisiert die Verteilung der Daten im Hintergrund über beliebig viele Speicherknoten.  ...  aus Pubmed Abspeichern der Technik Eigenentwicklung Empfang der Daten von einer Vielzahl von Meßstationen im In-und Ausland über ISDN, DSL, Standleitungen oder Satellit Cronjob erledigt automatisch -Klassifikation  ... 
doi:10.2312/radieschen_004 fatcat:lkdpkwoinng27hjxazfqimpkaq

Train-the-Trainer Konzept zum Thema Forschungsdatenmanagement [article]

Katarzyna Biernacka, Petra Buchholz, Sarah Ann Danker, Dominika Dolzycka, Claudia Engelhardt, Kerstin Helbig, Juliane Jacob, Janna Neumann, Carolin Odebrecht, Britta Petersen, Benjamin Slowig, Ute Trautwein-Bruns (+2 others)
2021 Zenodo  
Die angefügten Arbeitsblätter wurden in interaktive pdf-Dokumente umgewandelt. Erfahrungen aus den bereits online durchgeführten Train-the-Trainer-Workshops sind in das Konzept eingeflossen.  ...  In der nun veröffentlichten vierten überarbeiteten Version des Train-the-Trainer-Konzepts wurden die Methoden und Materialien für die Präsenz- und Online-Veranstaltungen zusammengeführt.  ...  In manchen Repositorien können ganze Forschungsdatensätze in ihrer komplexen Form als Einheit (z. B. "Collection" bei PANGAEA) abgelegt werden.  ... 
doi:10.5281/zenodo.5773203 fatcat:66loaofu4bawpcjrmff4kyuyt4

Handbuch Forschungsdatenmanagement Herausgegeben von

Stephan Büttner, Hans-Christoph Hobohm, Lars Müller, Bock Herchen Verlag
unpublished
DMS müssen in der Lage sein, solche Informationen zu verwalten und möglichst deren (semi-)automatische Erfassung zu unterstützen.  ...  . • PANGAEA und Elsevier: Der Verlag Elsevier und das Datenrepositorium PANGAEA sind eine Kooperation eingegangen (Elsevier, 2010), die erlaubt, dass Leser von Artikeln auf Science Direct direkten Zugang  ...  Selbst bei planmäßigem Ende empirischer Forschungsprojekte können die erhobenen Daten in der Regel nicht erschöpfend ausgewertet werden.  ... 
fatcat:wbvkrv5flvfn5fb6bbijg47eca

Dienstorientierte Sensornetze: Programmierabstraktionen und Dienstkomposition

Bernhard Alexander Hurler
2012
In dieser Arbeit wird eine Programmierabstraktion für dienstorientierte Sensornetze entwickelt.  ...  Im zweiten Teil wird eine modusbasierte Optimierung der Kommunikation in Sensornetzen entwickelt.  ...  MagnetOS übernimmt die transparente und automatische Verteilung anhand der in Java erzeugten Objekte.  ... 
doi:10.5445/ir/1000034420 fatcat:jked4vmjmjfanmipa6qhrgn27m

Charakterisierung von Trennflächengefügen mittels automatisierter Flächenerfassung an TLS gestützten 3D-Aufschlussmodellen

Till Marvin Drews
2021
Diese quantifizieren die Konzentration der Verteilung ausgehend vom dritten Eigenvektor in Richtung der Abb. 28: Einige Merkmale einer Bingham-Verteilung, dar- gestellt in der Einheitssphäre mit  ...  Fisher-) Verteilung gültig ist.  ... 
doi:10.11588/heidok.00029452 fatcat:gu5hmwfvfbfgfhvrftgegwsjbq

Verteiltes Datenverwaltungssystem für Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastrukturen: P2P-ZuSI. Formales Modell und Sicherheitsanalyse

Wiebke Dresp
2008
Finally, application scenarios in the internet as well as in corporate networks are presented to demonstrate the relevance to practice.  ...  Das netzwerkbasierte Angebot von Diensten in der IT verlagert sich vom bisher dominierenden Client-Server-Ansatz immer stärker in Richtung verteilter Systeme, welche durch Flexibilität, Skalierbarkeit  ...  , kann P2P-ZuSI durch das Angebot eines plattformunabhängigen, kostengünstigen und skalierbaren Datenverwaltungssystems für AAI-Daten die einfache Realisierung von Authentifizierung und Autorisierung in  ... 
doi:10.5283/epub.10739 fatcat:xkl72vlru5huvfsnx27tw27z2e

Lexikalischer Hauptteil [chapter]

Achim Paululat, Günter Purschke
2011 Wörterbuch der Zoologie  
Kind in den klassischen Blutgruppen, s.  ...  Nach drei Jahren (bei einer Masse von etwa 0,5 g) steigen sie zu Milliarden in den westeuropäischen Flüssen auf, in beträchtlich geringerer Anzahl in den Flüssen der Nebenmeere des Atlantiks.  ...  eines größeren "Bissens", der den Atemweg verlegt und zum letalen Exitus direkt (Schocktod) oder in der Nachwirkung (Erstickungstod) führt.  ... 
doi:10.1007/978-3-8274-2734-2_2 fatcat:icfpj7fa3vb3hg554dqcpdkc64

Geschäftsmodelle für die digitale Langzeitarchivierung [article]

Daniel Beucke, Humboldt-Universität Zu Berlin, Humboldt-Universität Zu Berlin, Konrad Umlauf
2017
Forschungsdaten liegen zunehmend in digitaler Form vor bzw. werden ausschließlich digital produziert.  ...  In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, wie ein Geschäftsmodell für die Langzeitarchivierung (LZA) von digitalen Forschungsdaten beschaffen sein sollte und welche Komponenten für eine erfolgreiche  ...  der Wissenschaftskultur zu erzielen. • Datei-Format identifizieren (File Format Identification) In der Studie wird eine Verteilung der Kosten wie folgt dargestellt: 42% der entstehenden Kosten für eine  ... 
doi:10.18452/2025 fatcat:e6nt4j2hwzgo7jj5ojvvfxzmhe

Jahrbuch 1987 der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft

:None, Universitätsbibliothek Braunschweig
1987 Jahrbuch der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft  
Er ist in Halle in der Akademie der Naturforscher Leopoldina, der ältesten deutschen, in der Mainzer Akademie, der Bayerischen in München, der Nachbarakademie in Göttingen erschienen und als Figur nach  ...  in Höhe von 151.400 DM vor.  ...  In dieser Formation gab es einen einzigen großen Kontinent, die Pangaea, und entsprechend einen I?  ... 
doi:10.24355/dbbs.084-201307021522-0 fatcat:fhhjlbkr2vb2pdl3hloni5gx7y

Praxishandbuch Forschungsdatenmanagement [article]

(:Unkn) Unknown, University, My, Markus Putnings, Heike Neuroth, Janna Neumann
2021
Maschinelles Lernen automatisch die wahren Interpretationen liefern würden. In diesem Sinne machen Begriffe wie z. B.  ...  Services wie Zenodo oder Pangaea wurden in einer Folge von Projekten immer weiterentwickelt und damit über viele Jahre mit Projektmitteln finanziert.  ...  Sie sind in der Regel nach Fachgruppen bzw.  ... 
doi:10.34657/4693 fatcat:htlsbpjaqjfzrntrt62kxjhimu

Nonconceptualism: The argument from animal perception

Eva Schmidt
2009
In diesem Aufsatz erörtere ich ein Argument für den Nonkonzeptualismus, das auf der Wahrnehmung von Tieren und Kleinkindern aufbaut.  ...  Diese befinden sich in dieser Veröffentlichung. Zwar wurden für die Ausarbeitungen Formatangaben gemacht, aber natürlich bedurften die Einreichungen doch noch der ein oder anderen Politur.  ...  Es ist sicher nicht plausibel, dass ein Anstieg der wissenschaftlichen Arbeit in einem wissenschaftlichen Gebiet automatisch einen Anstieg der Erfolgsgrade der Theorien in diesem Gebiet zur Folge hat.  ... 
doi:10.5167/uzh-141535 fatcat:5hefoavzn5gf5pju3blihdg2yi